Morawiecki über Merkels Migrationspolitik: „Gefährliche Politik für Europa und die Welt“

24. November 2021
Morawiecki über Merkels Migrationspolitik: „Gefährliche Politik für Europa und die Welt“
INTERNATIONAL

Warschau. Vor dem Hintergrund der aktuellen Migrationskrise an der polnisch-weißrussischen Grenze hat der polnische Ministerpräsident Morawiecki die Migrationspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel nachdrücklich kritisiert.

Polen beweise derzeit am Grenzzaun zu Weißrußland, daß es möglich sei, Grenzen effektiv zu schützen, sagte Morawiecki in einem Interview der „Bild“-Zeitung. „Wir stehen geschlossen an unserer Grenze. Und kaum jemand kommt durch, obwohl es jede Nacht und jeden Tag Tausende versuchen. Das zeigt: Man kann seine Grenzen erfolgreich schützen. Und als souveräner Staat muß man das auch garantieren. Das gleiche gilt für Europa: wir müssen alles tun, um unsere Grenzen am Mittelmeer und im Osten zu schützen vor Zuwanderung.“

Auf die Frage, ob ganz Europa sich durch Mauern schützen sollte, sagte Morawiecki in dem Interview: „Wir brauchen jede Form von Schutz und Überwachung, um Angriffe abzuwehren. Sei es eine Mauer, ein Zaun oder elektronische Anlagen, die jedes Eindringen sofort melden.“

Auf die Frage, ob Bundeskanzlerin Merkel in diesem Politikfeld versagt habe, wurde Morawiecki deutlich: „Oh, absolut. Ich denke, daß die Politik von vor fünf bis sechs Jahren keine angemessene Politik war. Sie hat die Souveränität vieler europäischer Staaten gefährdet und schuf einen künstlichen Multikulturalismus. Das war eine gefährliche Politik für Europa und für die Welt.“ (mü)

Quelle: zuerst.de vom 24.11.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Morawiecki über Merkels Migrationspolitik: „Gefährliche Politik für Europa und die Welt“

  1. Rosemarie Pauly sagt:

    DAs diskutieren wir seit Jahren. Haben die das erst jetzt gemerkt ?

  2. Ulrike sagt:

    Dieses unselige Weib macht nicht nur Deutschland damit kaputt sondern ganz Europa.-
    Leider sitzen in allen Regierungen nur doofe Gutmenschen die das Spiel mitmachen. Die gehören alle in den Knast.

  3. birgit sagt:

    Dassagen wir schon seit 2015 ! Dafür werden wir als Reichsbürger-NAZIS beschimpft !
    Dabei sitzen die NEUNAZIS im BT und deren Verwaltungen, so sieht das aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.