Schlagwort-Archive: Weißrussland

Das Märchen von Lukaschenko als Marionette Putins

12. Dez. 2021 08:51 Uhr Lukaschenko benutzt Flüchtlinge als Waffe. Im Hintergrund zieht Putin die Fäden. Angesichts der Flüchtlingskrise an der weißrussischen Grenze verbreitete sich diese Mär. Das Verhältnis zwischen Minsk und Moskau ist jedoch komplex. Die EU leistet der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Illegalen-Ansturm auf die polnische Grenze: Wann kommen die „Flüchtlinge“ aus Weißrußland?

27. November 2021 INTERNATIONAL Warschau. Der polnische Grenzschutz bleibt auf Posten: allein am Mittwoch wurden mindestens 375 (!) Versuche von Migranten abgewehrt, von Weißrußland aus die Grenzsperren zu überwinden und illegal in die EU zu gelangen. In der Ortschaft Czeremsza habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Gemeinsam für Souveränität und Grenzschutz: Visegrad-Staaten suchen den Schulterschluß

25. November 2021 INTERNATIONAL Budapest. Die Visegrad-Staaten – die Tschechische Republik, Ungarn und die Slowakei – haben dem Vierten im Bunde, Polen, jetzt bei einem Gipfeltreffen in Budapest ihre Solidarität in der aktuellen Migrationskrise an der Grenze zu Weißrußland zugesagt. Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Morawiecki über Merkels Migrationspolitik: „Gefährliche Politik für Europa und die Welt“

24. November 2021 INTERNATIONAL Warschau. Vor dem Hintergrund der aktuellen Migrationskrise an der polnisch-weißrussischen Grenze hat der polnische Ministerpräsident Morawiecki die Migrationspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel nachdrücklich kritisiert. Polen beweise derzeit am Grenzzaun zu Weißrußland, daß es möglich sei, Grenzen effektiv … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Morawiecki warnt: Millionen werden „nach Europa und insbesondere nach Deutschland kommen“

20. November 2021 INTERNATIONAL Warschau/Berlin. Eine realistische Einschätzung: angesichts der aktuellen Migrationskrise an der Grenze zu Weißrußland warnt der polnische Regierungschef Morawiecki vor „Millionen“ Migranten, die sich bald Richtung Europa auf den Weg machen könnten. Nach seiner Einschätzung wird die Situation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

ALEXANDER LUKASCHENKO „Wir werden sie mit unseren Flugzeugen nach München schicken, falls nötig“

 Epoch Times 15. November 2021 Aktualisiert: 15. November 2021 17:33 Die belarussische Fluggesellschaft Belavia hat ein Flugverbot auf der Route von Dubai nach Belarus für Menschen aus Syrien, dem Irak, Afghanistan und dem Jemen verhängt. Der Schritt sei auf Ersuchen der Vereinigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Fatales Signal der neuen Bundestagspräsidentin: „Flüchtlinge“ an der polnischen Grenze brauchen „rasche Hilfe“

16. November 2021 NATIONAL Berlin. Man muß kein Prophet sein, um zu prognostizieren, daß die künftige Ampel-Bundesregierung den asylpolitischen Kurs der bisherigen Merkel-Regierung bestenfalls fortschreiben, vermutlich aber weiter in Richtung vermehrter Zuwanderung aufweichen wird. Entsprechende Ankündigungen kamen jetzt von der neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Belarus: Nouripour kritisiert Merkels Telefonat mit Lukaschenko

16.11.2021 Nouripour fordert, den Flüchtlingen an der Grenze zu helfen. (dpa / AP / The State Border Committee) Der Grünen-Außenpolitiker Nouripour mahnt Hilfe für die Migranten an der belarussisch-polnischen Grenze an. Er sagte im Deutschlandfunk, die EU dürfe sich zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bereitet Belarus den Grenzsturm vor?

15. November 2021 Mit Rammbock über die Grenze? (Foto: Imago)   Die Lage an der Grenze zu Weißrussland verschärft sich immer weiter. Auf polnischem Gebiet stehen inzwischen rund 20.000 Soldaten und andere Einheiten bereit. Polen wirft dem Belarus-Präsidenten Lukaschenko vor, einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

RT-Drehteam an polnisch-weißrussischer Grenze festgenommen

15. Nov. 2021 09:42 Uhr Ein RT-Korrespondent sowie sein Kameramann sind am Montag an der polnisch-weißrussischen Grenze festgenommen worden. Die beiden meldeten sich telefonisch und sagten, die polnische Polizei verhalte sich „äußerst unfreundlich“. Der RT-Korrespondent David Khalifa und sein Kameramann Jordi Demory wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Dubicze Cerkiewne: Migranten durchbrechen belarussisch-polnische Grenze

14.11.2021 An der Grenze zwischen Belarus und Polen bleibt die Lage angespannt. (Leonid Shcheglov / BELTA / AFP) Eine Gruppe von etwa 50 Migranten hat nach Angaben der polnischen Polizei die Barriere an der Grenze zu Belarus durchbrochen und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Bundespolizei fasst 329 Schleuser der Weißrussland-Route – Baerbock schimpft auf die Polen

14. November 2021 Foto: Imago   Berlin – Die Bundespolizei hat in den vergangenen Wochen 329 Schleuser vorläufig festgenommen, die Migranten aus dem polnisch-weißrussischen Grenzgebiet nach Deutschland gebracht haben. Das berichtet die „Bild am Sonntag“ mit Verweis auf Informationen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Österreich solidarisch mit Warschau: Aktive Unterstützung bei der Abwehr des Migrantenansturms

13. November 2021 INTERNATIONAL Wien/Warschau. Österreich positioniert sich angesichts des Massenansturms Illegaler aus Weißrußland klar an der Seite Polens, das derzeit die Hauptlast des Ansturms zu tragen hat. Innenminister Nehammer forderte EU-Hilfen für die Grenzsicherung zu Weißrußland und bot Polen gleichzeitig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ungarischer Außenminister: EU soll Durchmischung der europäischen Bevölkerung aufgeben

12. November 2021 INTERNATIONAL Budapest. Angesichts der Eskalation an der polnisch-weißrussischen Grenze sieht sich die ungarische Regierung, die bereits 2015 als Reaktion auf die damalige „Flüchtlings“krise mit dem Bau von Grenzzäunen begann, auf ganzer Linie bestätigt. „Der Bau von Grenzanlagen ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Gemeinsame Militärübungen von Russland und Weißrussland

Weißrussland / Russland Belarus und Russland haben gemeinsame Militärübungen nahe der polnischen Grenze bekanntgegeben. Eine „gemeinsame taktische Bataillonsgruppe“ mit Fallschirmjägern beider Länder halte in der Region Grodno im Westen von Belarus Übungen ab, teilte das belarussische Verteidigungsministerium auf Telegram mit. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Alexander Lukaschenko droht EU mit Einstellung der Gaslieferungen

Alexander Lukaschenko droht mit Einstellung der Gaslieferungen an die EU inmitten der sich zuspitzenden Migrantenkrise Der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko hat mit Vergeltungsmaßnahmen gegen neue EU-Sanktionen wegen der Migrantenkrise an den Grenzen gedroht. Er drohte damit, die Gaslieferungen einzustellen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

COMPACT.Der Tag vom 11.11.2021

Auch in der vergangenen Nacht war es unruhig an der Grenze zwischen Weißrussland und Polen. Das Verteidigungsministerium in Warschau meldet einen weiteren Massendurchbruch. Beteiligt waren demnach mindestens 200 Migranten. Sie seien festgenommen worden, so heißt es jedenfalls. Die Lage an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arminius Runde Nachrichten – Belarus und die seltsamen Flüchtilanten

https://odysee.com/@Metropolagentur:a/ausgabe-belarus-migranten-polnische-grenze:3 Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 11.11.2021 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte    

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Finanziert Brüssel Polens Grenzmauer nun doch? Schwere Niederlage von der Leyen bahnt sich an

11. November 2021 Ursula von der Leyen (Bild: Shutterstock.com/Von Alexandros Michailidis)   Ursula van der Leyen ist strickt dagegen. Noch in der vergangenen Woche hatte es auf dem EU-Gipfel geheißen „dass die Kommission kein Geld für die Einrichtung physischer Barrieren zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Putin erörtert mit Merkel Migrationskrise und plädiert für direkten Dialog mit Weißrussland

10. Nov. 2021 12:06 Uhr Russlands Präsident Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel haben am Freitag die Migrationskrise an Weißrusslands Grenze zu Polen, Lettland und Litauen erörtert. Der russische Staatschef plädierte für einen direkten Dialog zwischen der Regierung in Minsk … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Heiko Maas für Sanktionen gegen Weißrussland und Lukaschenko wegen Flüchtlingskrise

Deutschland 10. Nov. 2021 07:46 Uhr Heiko Maas plädiert für Sanktionen gegen alle, die sich an der Schleusung von Flüchtlingen nach Weißrussland beteiligen, darunter Fluggesellschaften, Herkunfts- und Transitstaaten. Indes berichten Medien, dass Flüchtlinge die weißrussisch-polnische Grenze durchbrochen haben. Quelle: www.globallookpress.com © … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland: Hilfe beim Grenzwall oder Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen? Deutsche Politik unschlüssig

09. Nov. 2021 21:36 Uhr Noch gibt es wenige Aussagen deutscher Politiker zur Flüchtlingskrise an der polnischen Grenze. Wie die künftige Regierung darauf reagieren wird, lässt sich daraus nicht ableiten. Das Spektrum reicht von Unterstützung bis zur Forderung nach Sanktionierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Bilder wie 2015: Hunderte Illegale versuchen polnische Grenze zu stürmen

09. November 2021 INTERNATIONAL Warschau. Erinnerungen an die endlosen Migrantentrecks im September 2015 werden wach: nach einem Bericht der weißrussischen Nachrichtenagentur Belta marschiert derzeit eine Gruppe von mehreren hundert „Flüchtlingen“ in Richtung Polen. Diejenigen, die bereits dort eingetroffen sind, versuchen offenbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

ÜBERGANG KUZNICA: Polen schließt Grenzübergang zu Belarus

AKTUALISIERT AM 08.11.2021–20:56   Nach dem Versuch von Migranten, die Grenze zu durchbrechen, kündigt die polnische Regierung die Schließung eines Grenzübergangs an. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen fordert derweil neue Sanktionen. Wegen der angespannten Situation an der Grenze zu Belarus will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Neue Schlepperaktivitäten: „Initiative Seebrücke“ will jetzt Illegale aus Weißrußland einschleusen

08. November 2021 NATIONAL Minsk/Berlin. Die für ihre fragwürdigen „Flüchtlings“-Rettungsaktivitäten im Mittelmeer bekannte NGO „Initiative Seebrücke“ erschließt sich ein neues, nicht weniger zweifelhaftes Betätigungsfeld: sie will jetzt auch „Flüchtlinge“ per Bus direkt von Weißrußland aus nach Deutschland weiterschleusen. Anders als im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Belarus: Bilder wie 2015 – Riesiger Migranten-Treck auf dem Weg zur polnischen Grenze

08. November 2021   Heute morgen veröffentlichten oppositionelle weißrussische Journalisten auf ihrem Twitter-Kanal „Nexta“ Videos, auf denen ein Migranten-Treck in Richtung polnischer Grenze unterwegs ist. Die Aufnahmen sollen in der Nähe des Grenzübergangs Kuźnica-Bruzgi aufgenommen worden sein. Die deutschen Neubürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Geostrategischer Paukenschlag: Rußland und Weißrußland beschließen Union

07. November 2021 INTERNATIONAL 0 Moskau/Minsk. Es ist ein geopolitischer Paukenschlag, der dem Westen die Subversion nicht leichter macht: Kremlchef Putin und der weißrussische Präsident Lukaschenko haben jetzt ein Dekret über eine weitgehende Verflechtung ihrer beiden Länder zu einem gemeinsamen Unionsstaat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 17 Kommentare

Deutschland – Flüchtlingskrise an der polnischen EU-Grenze: Polizeigewerkschaftschef warnt vor Situation wie 2015

30. Okt. 2021 22:13 Uhr Polizeigewerkschaftschef Heiko Teggatz kritisiert die Bundesregierung für ihre Untätigkeit in der sich anbahnenden Flüchtlingskrise. Ihm zufolge kommen bis zu 1.000 Migranten an der polnisch-weißrussischen Grenze an. Quelle: www.globallookpress.com Die Polizei hält am 24. Oktober nahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Polen stockt Grenzschutz auf: Jetzt 10.000 Soldaten gegen Illegale

27. Oktober 2021 INTERNATIONAL Warschau. Polen erkennt den Ernst der Lage an der Migrationsfront und stockt seine Grenzverteidigung erneut auf: die Zahl der Soldaten an der Grenze zu Weißrußland soll jetzt auf rund 10.000 aufgestockt werden. Grund dafür sind die explodierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Migration aus Belarus: Deutschland verstärkt Kontrollen im Grenzgebiet zu Polen

24. Oktober 2021 Polizeikontrollen an der deutsch-polnischen Grenze in Frankfurt (Oder) (dpa/Monika Skolimowska) Die Kontrollen an der deutsch-polnischen Grenze werden verstärkt. Bundesinnenminister Seehofer sagte der „Bild am Sonntag“, er habe zur Unterstützung der Bundespolizei acht Hundertschaften der Polizei in das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare