Schlagwort-Archive: Polen

Polen: Nein zum Euro

  15. April 2019 Jaroslaw Kaczynski (Bild: Screenshot)  Polen – Nein, Danke! Polen erteilt dem Euro eine klare Absage. Polen will die Einheitswährung erst dann übernehmen, wenn es annähernd Deutschlands Wirtschaftskraft erreicht hat. Polen verpflichtete sich 2004, wie andere EU-Länder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Polen: 1.500 deutsche Kriegstote werden umgebettet

  05. April 2019 Die Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo (Neumark) in Polen (Archivbild). (dpa picture alliance / Bernd Wüstneck) In Polen werden heute 1.500 deutsche Kriegstote umgebettet. Sie werden auf der deutschen Kriegsgräberstätte 30 Kilometer südöstlich von Stettin beigesetzt. Dabei handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wieder ein Wortbruch der NATO: Militärbasis in Polen kommt

25. März 2019 INTERNATIONAL Brüssel/Warschau. Im Zuge der 2+4-Verhandlungen zur deutschen (Teil-)Wiedervereinigung sagte die NATO dem damaligen sowjetischen Präsidenten Gorbatschow zu, daß es keine Stationierung von NATO-Truppen östlich der damaligen innerdeutschen Grenze geben werde. Diese Zusage hat das westliche Militärbündnis seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Orbán lässt sich den Mund nicht verbieten

25. März 2019 Viktor Orban (Bild: shutterstock.com)   Ungarn – Nach der „Maßregelung“ durch die EVP-Familie in der vergangenen Woche, dachten Manfred Weber und Konsorten wohl, dass der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán nun eingeschüchtert in Schockstarre verharrt. Weit gefehlt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EVP-Spitzenkandidat Weber: Keinerlei Zusammenarbeit mit Salvini, Le Pen, PiS und AfD

24. März 2019 INTERNATIONAL Rom/Brüssel. Keine Überraschung: der EVP-Spitzenkandidat für die Europawahl, der Transtatlantiker und Rußlandhetzer Manfred Weber (CSU), hat seine Ablehnung jedweder Zusammenarbeit mit Matteo Salvinis Lega (Italien) und der polnischen nationalkonservativen PiS bekräftigt. Auch mit der deutschen AfD oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Brantner (Grüne)„Klarere Kante gegen Orban“

18. März 2019 Franziska Brantner ist Bundestagsabgeordnete der Grünen. (Büro Franziska Brantner) Die Grünen-Europapolitikerin Brantner hat den Vorstoß des EVP-Spitzenkandidaten Weber für ein neues Rechtsstaatsverfahren grundsätzlich begrüßt. Sie sagte im Deutschlandfunk, für ein solches Konzept setzten sich die Grünen schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Viktor Orban: „Kein Platz für Multikulti“ – UNGARNS MINISTERPRÄSIDENT WEITER KÄMPFERISCH

13. März 2019 Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán besteht auf dem Recht die Grenzen seines Landes zu schützen. Von CHEVROLET | Wieder eine Erklärung von Ungarns Ministerpräsident Viktor #Orbán, die die Merkels und Junckers in Europa so gar nicht erfreuen will: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Washington erwägt neue Sanktionen gegen Nord Stream 2

© Sputnik / Igor Samoilow 10:10 12.03.2019 (aktualisiert 11:00 12.03.2019) Die USA ziehen laut US-Energieminister Rick Perry neue Sanktionen gegen das Gaspipeline-Projekt Nord Stream 2 in Erwägung. Auf die Frage, wann zusätzliche Sanktionen verhängt werden könnten, sagte Perry, dass „diese Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wegen Dauerstreit mit den Christdemokraten: Wechselt Orbáns Fidesz-Partei zu den Rechtskonservativen?

10. März 2019 INTERNATIONAL Budapest. Der ungarische Ministerpräsident Orbán denkt angesichts eines drohenden Ausschlusses aus der Europäischen Volkspartei (EVP), dem Zusammenschluß der europäischen Christdemokraten, laut über Alternativen nach. „Es kann sein, daß unser Platz nicht in der EVP ist“, sagte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Danzig: Neue Bürgermeisterin

04. März 2019 Aleksandra Dulkiewicz ist die neue Bürgermeisterin von Danzig (imago / Mateusz Slodkowski) Knapp eineinhalb Monate nach der tödlichen Messerattacke auf den Bürgermeister der polnischen Stadt Danzig, Adamowicz, haben die Bürger eine Nachfolgerin gewählt. Die bisherige Stellvertreterin des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Orban klärt Merkel auf: „Wir wollen kein zentrales Imperium zurück“

09. Februar 2019 Viktor Orban (Foto: Balázs Szecsődi) Slowakei – Beim Treffen mit Angela Merkel am Donnerstag machte Orban einmal mehr klar, dass nach den EU-Wahlen Ende Mai die Machtkonstellation eine andere sein werde. Ein Imperium wolle man auf gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rufmord-Versuch an Manuel Ochsenreiter: „Kontraste“ befeuert eine polnisch-ukrainische Desinformationskampagne

01. Februar 2019 NATIONAL Seit Mitte Januar befeuern das ARD-Fernsehmagazin #Kontraste und das Online-Nachrichtenportal t-online.de eine #Desinformationskampagne gegen den Chefredakteur des Deutschen Nachrichtenmagazins ZUERST! Manuel Ochsenreiter. Beide Medien konstruieren aus der Verteidigungsstrategie eines polnischen Angeklagten vor einem polnischen Gericht in Krakau hier in Deutschland den Vorwurf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die Wahrheit über den Beginn des 2. Weltkriegs

Quelle: youtube-Kanal Parteienallianz 2 vom 31.01.2019 

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Neue Partei polEXIT in Polen gegründet

Veröffentlicht am 31. Januar 2019 Krakau/Frankfurt am Main (ADN). Der ehemalige stellvertretende Bürgermeister von Krakau und Europaabgeordnete Stanislaw Zoltek hat eine neue Partei in Polen gegründet. Die Vereinigung namens polEXIT hat sich die Reform der Europäischen Union (EU) auf die Fahnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polens Premier gibt zu: Nicht leicht, zwei mächtigen Staaten etwas zu verbieten

© AFP 2018 / Eric Piermont 12:10 26.01.2019 (aktualisiert 13:06 26.01.2019) Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat in einem Interview mit dem polnischen Portal „Interia“ angedeutet, es gebe keine Hoffnung darauf, das Nord Stream 2-Projekt zu verhindern, auch wenn es gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nato: US-Armee ersetzt Truppen in Polen

  23. Januar 2019 Panzer der US-Streitkräfte am Bahnhof in Saalfeld (Thüringen) (dpa / picture-alliance / Sebastian Kahnert) Die US-Armee tauscht ihre an der Ostflanke der Nato stationierten Truppen aus. Dazu werden nach Angaben des amerikanischen Militärs in den kommenden Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen AfD-Fachreferent

18. Januar 2019 Symbolfoto: Durch Vadim Axel/Shutterstock  Berlin – Laut eines Medienberichts ermittelt die Staatsanwaltschaft Berlin wegen Anstiftung zur schweren Brandstiftung gegen einen ehemaligen AfD-Fachreferenten. Der Referent habe bis vor wenigen Tagen für die AfD im Bundestag gearbeitet, berichtet „Zeit-Online“ unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kindergeld: 2018 über 400 Millionen für Kinder, die im Ausland leben

  15. Januar 2019 In den vergangenen Jahren wurde immer mehr Kindergeld ins Ausland gezahlt. (Julian Stratenschulte, dpa picture-alliance) Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr #Kindergeld in Höhe von rund 400 Millionen Euro ins #Ausland überwiesen. Das geht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Attentat in Polen – Danzigs Bürgermeister tot

14. Januar 2019 Pawel Adamowicz, Bürgermeister der polnischen Stadt Danzig. (dpa / picture alliance / Carmen Jaspersen) Nach der gestrigen Messerattacke ist der Bürgermeister der polnischen Hafenstadt Danzig, Adamowicz, an seinen schweren Verletzungen gestorben. Das bestätigte Polens Gesundheitsminister Szumowski im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Europa – Danzigs Bürgermeister bei Messerangriff schwer verletzt

  14.01.2019 • 07:38 Uhr Quelle: Reuters © KFP/Anna Rezulak Nach dem Angriff: Der Täter steht triumphierend auf der Bühne Der Bürgermeister von Danzig ist bei einer Spendengala mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worde. Er schwebt auch nach einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neues populistisches Wahlbündnis zur Europawahl: Di Maio kündigt „Europas Zünglein an der Waage an“

  12. Januar 2019 INTERNATIONAL Rom. Rund fünf Monate vor der Europawahl 2019 deutet sich eine weitere Veränderung der europäischen Parteienlandschaft an. Der italienische Vizepremier Di Maio von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung hat jetzt ein gemeinsames Wahlbündnis mit den französischen „Gelbwesten“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Polnische Arbeitgeber fürchten deutsches Einwanderungsgesetz

23. Dezember 2018 Foto: Arbeiter Gleisanlage (über dts Nachrichtenagentur)  Der Verdacht, dass der #Migrationspakt, der #Flüchtlingspakt und das #Einwanderungsgesetz – eben all diese brandgefährlichen „Abkommen“ nur dazu dienen sollen, #Deutschland zu stärken und die anderen Länder zu schwächen wird mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

AfD-Politiker gepfändet– weil er keine Steuern zahlte

LANDTAGS-ABGEORDNETER IN POTSDAM Franz Josef Wiese (66) sitzt für die AfD im Brandenburger Landtag. Seine Abgeordneten-Bezüge ließ das Finanzamt pfändenFoto: picture alliance / Hauke-Christi veröffentlicht am 13.12.2018 – 23:08 Uhr Potsdam – Als Landtags-Abgeordneter in Potsdam entscheidet Franz Josef Wiese (66, AfD) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Abschluss erzielt – UN-Konferenz in Kattowitz: Das sind die neuen Klima-Beschlüsse

Nach zwei Wochen hat das Ringen um neue Klimaziele seinen Abschluss gefunden. Die Delegierten auf der UN-Klimakonferenz in Kattowitz konnten sich auf neue Regeln einigen. Was steht in den Beschlüssen und was nicht? Michal Kurtyka (M), Präsident der UN-Klimakonferenz COP24, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

HEUTE SCHON GELACHT? – Vom Glück und Unglück, ein Moslem zu sein …

13. Dezember 2018 US-Comedian Jeff Foxworthy. Von PETER BARTELS | “Habe lange nicht mehr so was Kluges gelesen” … schrieb der Freund auf Messenger. Und tatsächlich: Eine Minute später waren Head und Heart wieder frei gelacht, fühlte sich sogar die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Zerstörer Europas sitzen in Brüssel und Luxemburg

  ANDREAS UNTERBERGER 24. November 2018 Foto: Collage Man kann nur noch zwischen Empörung und Verzweiflung wählen: Gleich mehrfach haben die europäischen #Machthaber binnen weniger Stunden gezeigt, dass sie aus dem (ja in hohem Ausmaß von ihnen selber provozierten!) Austritt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Widerstand gegen UN-Migrationspakt: Auch Polen erteilt Absage

  20.11.2018 • 17:33 Uhr Quelle: Reuters Widerstand gegen UN-Migrationspakt: Auch Polen erteilt Absage   Auch Polen wird den globalen #Migrationspakt der Vereinten Nationen nicht unterstützen. Dies habe die Regierung in Warschau am Dienstag beschlossen, meldete die Agentur PAP. Demnach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Polens Wiedergeburt spaltet Bürger und Politik

    Veröffentlicht am 13. November 2018 von cotta77 Warschau (ADN). Der 100. Jahrestag der Wiedergeburt des unabhängigen polnischen Staates wurde nicht gemeinsam gefeiert. Bürger und Politik sind gespalten in der Betrachtung der Geschichte. Uneinigkeit besteht in fast jedem historischen Abschnitt des Landes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Immer mehr Kritik am Migrationspakt: Auch Bulgarien will nicht unterzeichnen

14. November 2018 INTERNATIONAL Sofia. Der umstrittene #UN-Migrationspakt steht auf immer wackligeren Füßen. Jetzt hat mit #Bulgarien ein weiteres Land seinen Ausstieg angekündigt. Das erklärte der Vizechef der Regierungspartei GERB, Zwetan Zwetanow, nach einem Ministertreffen. Der Pakt widerspreche den nationalen Interessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Patriotischer Jubel: Polen gedenkt der Unabhängigkeit vor 100 Jahren – 200.000 Menschen auf der Straße

12. November 2018 INTERNATIONAL Warschau. Während die übrige Welt (großteils) des Endes des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren gedachte, feierte #Polen ebenfalls – allerdings seine staatliche Wiederauferstehung, die mit dem Ende des Krieges einherging. Mehr als zweihunderttausend Menschen folgten dem Aufruf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar