Schlagwort-Archive: Polen

US-Besatzungstruppen wollen das sinkende Deutschlandschiff verlassen

10. August 2019 Symbolfoto: Von Nicole S Glass/shutterstock   Berlin – Die Bundeswehr gibt laut Bild in einem halben Jahr 155 Millionen Euro für fragwürdige Beraterverträge aus, Kampfhubschrauber können wie in Fritzlar wegen technischer Defekte nicht abheben. Die Bundeswehr liegt sprichwörtlich am Boden. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Stationierung in Deutschland: US-Botschafter droht mit Teilabzug von Truppen

09. August 2019 Die US-Brigade in Polen. (Ingo Wagner, dpa picture-alliance) Die USA verschärfen ihren Ton gegenüber Deutschland im Zusammenhang mit den Nato-Zahlungsverpflichtungen – und drohen erneut mit dem Teilabzug ihrer Besatzungstruppen aus Deutschland. Der US-Botschafter in Deutschland, Grenell, sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

US-Sanktionen wegen Nord Stream 2: Deutsche Wirtschaft warnt vor Konsequenzen

© Sputnik / Ilja Pitalew WIRTSCHAFT 07:35 07.08.2019 (aktualisiert 07:49 07.08.2019)   Das Projekt #Nord Stream 2 erregt die Gemüter in den #USA und einigen anderen Ländern. Washington hat sogar mit Sanktionen gedroht. Nun hat die deutsche Wirtschaft eindringlich vor möglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Wer bezahlt die EU und wer bekommt das meiste Geld?

Published on August 04, 2019August 04, 2019   Die Frage, welche Länder mehr EU-Beiträge zahlen als sie ausbezahlen, ist für einige umstritten und war auch ein wichtiger Faktor bei der Brexit-Abstimmung in Großbritannien. Im Haushaltsplan 2017 haben zehn EU-Mitglieder mehr Beiträge geleistet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Hohenzollern wecken Vermögensfrust – Ungeklärtes Schicksal des DDR-Volksvermögens

Veröffentlicht am 25. Juli 2019 Potsdam/Berlin (ADN). Die umfangreichen Forderungen der Hohenzollern-Dynastie auf Rückgabe und Entschädigung von 1926 nach dem Ersten Weltkrieg entzogenen Vermögenswerten eröffnet an zahlreichen weiteren Fronten der Restitution erneut Begehrlichkeiten. Sie bleiben auch nicht im nationalen Rahmen, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Polen: Teilnehmer von Gay-Pride-Parade in Polen mit Steinen, Böllern und Flaschen beworfen

21. Juli 2019 Bei der ersten Gay-Pride in Bialystok wurden die Teilnehmer*innen von rechten Gruppen attackiert. Die Polzei musste einschreiten. (AFP / Jerzy Baliski ) Die erste Gay-Pride-Parade in der polnischen Stadt Bialystok ist von Gewalt überschattet worden. Eine Gruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Spendable Bundesrepublik: 536 Millionen Euro an Kindergeld flossen 2018 ins Ausland

13. Juli 2019 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Die deutschen Kindergeldzahlungen ins Ausland haben im vergangenen Jahr mit rund 536 Millionen Euro einen neuen Höchststand erreicht. Insgesamt zahlte die Bundesagentur für Arbeit für 291.000 Kinder, berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zoll stoppt polnischen Drogenschmuggler auf der A 44

08.07.2019 – 15:12 Hauptzollamt Gießen HZA-GI:     Gießen (ots) – Die Kasseler Kontrolleinheit Verkehrswege des Hauptzollamtes Gießen hat auf der A 44 bei Zierenberg einen Drogenschmuggler mit drei Kilogramm einer noch relativ neuen Droge erwischt. Die Zöllner zogen einen Pkw mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

AfD-Fraktionsklausur in Stettin geplatzt – Hotel storniert Zimmer

  dpa 29.06.2019, 12:49 BERLIN/STETTIN  Eine geplante Klausur der AfD-Bundestagsfraktion an diesem Wochenende ist geplatzt. Das Hotel stornierte trotz eines abgeschlossenen Vertrags die Zimmer. Die Partei will rechtliche Schritte einleiten. Die Chefs der AfD-Bundestagsfraktion Alice Weidel (l.) und Alexander Gauland. Foto: Lisa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Pflegefamilie nur mit „gleicher kultureller Identität“

  28. Juni 2019 Kulturelle Identität (Bild: shutterstock.com/Von ZouZou)   Brüssel – Kinder, die von ihren Eltern weggenommen werden, sollen in Zukunft in Pflegefamilien untergebracht werden, die aus demselben Kulturkreis kommen. Das entschied das Europäische Parlament am Dienstag. Deutschland, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Zum siebten Mal in Folge: Die meisten Asylanträge in der EU entfallen auf Deutschland

25.06.2019 • 07:50 Uhr Quelle: Reuters © Michaela Rehle Archivbild: Rund 300 Migranten durchqueren eine Unterführung, nachdem sie am 5. Oktober 2015 aus dem österreischischen Linz am Hauptbahnhof in Passau, Südostdeutschland, angekommen sind. Fast 1,4 Millionen Menschen stellten 2015 einen Asylantrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schwerer Schlag gegen Russland-NATO-Grundakte: Moskau reagiert auf US-Truppenverlegung nach Polen

13.06.2019 • 18:55 Uhr Quelle: Reuters © Agencja Gazeta/Anna Krasko via REUTERS Polnische und US-amerikanische Soldaten in Żagań, Polen, 12. Januar 2017 US-Präsident Donald Trump gedenkt, bis zu 2.000 zusätzliche US-Soldaten aus Deutschland nach Polen zu verlegen. Moskau ist besorgt – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Nordstream 2: Trump erwägt Sanktionen

13. Juni 2019 Das Verlegeschiff „Audacia“ verlegt in der Ostsee vor der Insel Rügen Rohre für die Gaspipeline Nord Stream 2. (dpa-Bildfunk / Bernd Wüstneck) #US-Präsident #Trump erwägt #Sanktionen wegen der geplanten Ostsee-Gaspipeline #Nord Stream 2. #Trump sagte am Rande … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Trump will US-Soldaten aus Deutschland nach Polen verlegen

13. Juni 2019 Foto:Von Michael Candelori/shutterstock  US-Präsident Donald Trump läßt nicht locker: Deutschland lasse sich von den USA beschützen, gibt aber im Gegenzug nicht – wie vereinbart- genug Geld für sein Militär aus. Jetzt erwägt er, einen Teil der US-Truppen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Eurorechte „Super-Fraktion“ ist erst einmal vom Tisch: Polen und Briten wollen nicht mitmachen

11. Juni 2019 INTERNATIONAL Brüssel. Auch die bei der jüngsten Europawahl teils recht erfolgreichen Rechtspopulisten kochen nur mit Wasser – ihre geplante „Super-Fraktion“ im Europaparlament scheiterte jetzt erst einmal. Aktuellen Medienberichten zufolge wollen sich weder die britische Brexit-Party noch die polnische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bundesregierung geht nicht auf griechische Reparationsforderungen ein

© AFP 2019 / LOUISA GOULIAMAKI POLITIK 16:41 05.06.2019 (aktualisiert 16:43 05.06.2019) Die Bundesregierung zeigt keine Bereitschaft, mit Griechenland über Reparationen für die von Deutschland im Ersten und Zweiten Weltkrieg verursachten Schäden zu verhandeln. Dies meldet die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Orbán im Interview: Bei der EU-Wahl haben diejenigen gewonnen, die von Soros attackiert wurden

  02. Juni 2019 INTERNATIONAL Budapest. Eine Woche nach der Europawahl, die der ungarischen Fidesz-Regierungspartei einen überragenden Sieg brachte, herrscht noch immer Unklarheit über die künftige Positionierung der Fidesz im europäischen Parteiengefüge. Der Platz der Fidesz in der Europäischen Volkspartei (EVP) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europa – Liberalisierung des Zuckerrübensektors durch EU-Kommission hat fatale Folgen für Bauern in der EU

27.05.2019 • 06:30 Uhr Quelle: AFP Ein Zuckerrübenbauer während der Ernte im Ort, Godewaersvelde, im Département Nord in der Region Hauts-de-France. Die aktuelle „Zuckerkrise“ hat ihren Ursprung in einer Entscheidung der EU-Kommission: Unter britischem Vorsitz wurde 2017 beschlossen, Anbauquoten sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Trotz „Ibiza-Affäre“: Wahlchancen der Euro-Rechten kaum geschmälert

24. Mai 2019 INTERNATIONAL Brüssel/Wien. Politische Beobachter gehen derzeit eher nicht davon aus, daß die österreichische „Ibiza-Affäre“ den erwarteten Aufstieg der europäischen Rechtspopulisten bei der bevorstehenden Europawahl nennenswert dämpfen wird. Denn: EU-skeptische Wähler von Spanien bis Polen haben ihre eigenen Wahlmotive. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mehr als die Hälfte der Schweden wollen keine Flüchtlinge mehr aufnehmen

  16. Mai 2019 Foto: Von Seita / Shutterstock  Schweden – Eine Umfrage mit Bürgern aus den Ländern Deutschland, Polen, Spanien, Ungarn, Italien, Belgien, Frankreich und Schweden kommt zu interessanten Ergebnissen. Die vormals nach Flüchtlingen scheinbar verrückten Schweden scheinen weniger Lust zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Streit um Flüchtlingspolitik: Polen, Tschechien und Ungarn vor dem EuGH

15. Mai 2019 Der EuGH in Luxemburg. (AP / Geert Vanden Wijngaert) Mit dem Streit um die Umsiedlung von Asylbewerbern in der EU befasst sich heute der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Dem Gericht liegt eine Klage der EU-Kommission gegen Polen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Juncker: „Rechtspopulisten“ werden nach EU-Wahl keine hohen Ämter bekommen

01. Mai 2019 Jean-Claude Junker (Foto: Durch photocosmos1/shutterstock)   EU-König Jean-Claude Juncker hat in einem Interview die Karten auf den Tisch gelegt, was er so unter Demokratie versteht. Keiner der sogenannten „#Rechtspopulisten“ werde nach den EU-Wahlen einen hohen Posten bekleiden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Europa – Polen verweigert Annahme: Weiterleitung von russischem Erdöl nach Deutschland ausgesetzt

  26.04.2019 • 20:43 Uhr Quelle: Sputnik (Symbolbild)   #Polen hat den Transport russischen Rohöls nach #Deutschland gestoppt. Grund soll eine starke Qualitätsminderung des Rohstoffs sein, die vom Transitland #Weißrussland festgestellt wurde. Deutschland bezieht rund 37 Prozent seines Rohölbedarfs aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Litauen: Einreiseverbot gegen Holocaust-Leugner und Historiker David Irving

24. April 2019 David Irving im Jahr 2008 (imago/Granata Images) Litauen verbietet dem britischen Holocaust-Leugner, Historiker David Irving die Einreise. Das Verbot gilt bis zum 15. April 2024, wie die Behörden mitteilten. Das Land reagiert damit auf Berichte über eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Sechs NATO-Schiffe in Hafen von Gdynia (Gotenhafen) eingelaufen

© AFP 2019 / Daniel Mihailescu POLITIK 21:12 19.04.2019 Sechs NATO-Kriegsschiffe sind in den Hafen von Gdynia eingelaufen. Es handele sich um je ein Schiff aus Polen, Spanien, Deutschland, der Türkei, den USA und Großbritannien, wie das polnische Fernsehen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polen: Nein zum Euro

  15. April 2019 Jaroslaw Kaczynski (Bild: Screenshot)  Polen – Nein, Danke! Polen erteilt dem Euro eine klare Absage. Polen will die Einheitswährung erst dann übernehmen, wenn es annähernd Deutschlands Wirtschaftskraft erreicht hat. Polen verpflichtete sich 2004, wie andere EU-Länder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Polen: 1.500 deutsche Kriegstote werden umgebettet

  05. April 2019 Die Kriegsgräberstätte Stare Czarnowo (Neumark) in Polen (Archivbild). (dpa picture alliance / Bernd Wüstneck) In Polen werden heute 1.500 deutsche Kriegstote umgebettet. Sie werden auf der deutschen Kriegsgräberstätte 30 Kilometer südöstlich von Stettin beigesetzt. Dabei handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wieder ein Wortbruch der NATO: Militärbasis in Polen kommt

25. März 2019 INTERNATIONAL Brüssel/Warschau. Im Zuge der 2+4-Verhandlungen zur deutschen (Teil-)Wiedervereinigung sagte die NATO dem damaligen sowjetischen Präsidenten Gorbatschow zu, daß es keine Stationierung von NATO-Truppen östlich der damaligen innerdeutschen Grenze geben werde. Diese Zusage hat das westliche Militärbündnis seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Orbán lässt sich den Mund nicht verbieten

25. März 2019 Viktor Orban (Bild: shutterstock.com)   Ungarn – Nach der „Maßregelung“ durch die EVP-Familie in der vergangenen Woche, dachten Manfred Weber und Konsorten wohl, dass der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán nun eingeschüchtert in Schockstarre verharrt. Weit gefehlt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

EVP-Spitzenkandidat Weber: Keinerlei Zusammenarbeit mit Salvini, Le Pen, PiS und AfD

24. März 2019 INTERNATIONAL Rom/Brüssel. Keine Überraschung: der EVP-Spitzenkandidat für die Europawahl, der Transtatlantiker und Rußlandhetzer Manfred Weber (CSU), hat seine Ablehnung jedweder Zusammenarbeit mit Matteo Salvinis Lega (Italien) und der polnischen nationalkonservativen PiS bekräftigt. Auch mit der deutschen AfD oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare