Superstar Salvini!

Foto: Imago

In #Italien gibt es frische Umfragen, die belegen, daß immer mehr Italiener sich hinter der neuen römischen Regierung versammeln. Insbesondere Matteo #Salvini wird immer beliebter. Könnte das mit der Zurückweisung eines deutschen Schlepperschiffes zu tun haben?

Von Wolfgang Prabel

Die Anhänger verschiedener Parteien waren gefragt worden, ob sie mit der Hafenschließung für NGOs einverstanden sind. 64 % der Italiener stimmen der Regierungspolitik zu, selbst von den Exkommunisten der PD sind ein Drittel für Salvinis Politik der Abschottung. Nur 27 % der Italiani stimmen offenen Grenzen mehr oder weniger zu. Eine Minderheit.

Diese islamkritische Haltung spiegelt sich auch in der jüngsten Wahlumfrage. Die #Lega würden inzwischen 26,4 % der Italiener wählen, bei der letzten Wahl im März waren es nur 17,4 %. Der Zugewinn geht vor allem zu Lasten von Berlusconis Forza. Die beiden Regierungsparteien M5S und Lega insgesamt würden derzeit etwa 5 % mehr Stimmen bekommen, als im Frühjahr, insgesamt über 55 %.


Blitz.Credit

Für die AfD und die CSU ist das ein Ansporn, die gesetz- und verantwortungslose Merkeladministration stärker unter Beschuß zu nehmen. Auch in #Deutschland haben die Bürger von kriminellen Rauschgifthändlern und archaischen Clanstrukturen die Nase voll. Mittlerweile lehnt auch die Mehrheit der Deutschen die importierte Kriminalität und den Islam ab. Merkel muß weg.

Das Beitragsbild zeigt ein Schiff der italienischen Marina Militare vor Sizilien. Näher bin ich leider nicht rangekommen. Zusätzlich gibt es noch die Küstenwache, die dem Verkehrsministerium untersteht.

Dazu noch eine Meldung aus dem „Focus„:

Italien will zwei unter niederländischer Flagge fahrende Schiffe deutscher Flüchtlingshelfer im Mittelmeer beschlagnahmen, um deren Zugehörigkeit zu überprüfen.

Die Schiffe „Lifeline“ und „Seefuchs“ der Organisation Lifeline würden dafür in einen Hafen gebracht, wie Italiens Verkehrsminister Danilo Toninelli von der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung am Donnerstag erklärte. Die Leben der mehr als 200 Flüchtlinge an Bord der „Lifeline“ würden allerdings „gerettet“ werden.

Zuvor hatte Innenminister Matteo Salvini von der … Lega den beiden Schiffen das Anlegen in italienischen Häfen untersagt. Die Schiffe seien nach Angaben der Regierung in Den Haag „illegitim und illegal“ unter niederländischer Flagge gefahren, sagte Toninelli. Die Vertretung Den Haags bei der Europäischen Union erklärte im Kurzbotschaftendienst Twitter, die beiden Schiffe seien nicht in den niederländischen Registern verzeichnet…

Quelle: journalistenwatch.com vom 22.06.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Superstar Salvini!

  1. Pingback: Superstar Salvini! | StaSeVe Aktuell

  2. Pingback: Stasi-Ferkels Endkampf !!!! | Verbrecherjustiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.