Alle mal herhören: Baerbock warnt CDU vor Koalitionen mit der AfD

 


aluboxen.com

Foto: Annalena #Baerbock (über dts Nachrichtenagentur)

Jetzt wird es ernst: Die #Grünen, die sich verkaufen, um an die Macht zu kommen und sogar mit der ehemals verhassten, jetzt aber doch recht ähnlichen Partei, der CDU ein Bündnis eingehen würden, möchten als Antidemokraten nicht, dass Merkels Partei mit jemanden vom anderen Ufer koaliert:

Grünen-Chefin Annalena Baerbock hat die #CDU davor gewarnt, nach den Landtagswahlen in #Ostdeutschland eine Koalition mit der #AfD einzugehen. Das wäre „ein Dammbruch für die #Demokratie und den Rechtsstaat“, sagte Baerbock dem „Tagesspiegel“ (Sonntagsausgabe). Den Verantwortlichen in der Union müsse das klar sein.

„Die CDU hat einstimmig – mit den Stimmen der Delegierten aus den ostdeutschen Bundesländern – Koalitionen mit der AfD ausgeschlossen“, so die Grünen-Chefin weiter. Da nehme sie „die Partei beim Wort, namentlich die Parteichefin und die Kanzlerin“, so Baerbock.

Mal abgesehen davon, dass die CDU eher ein Pakt mit dem Teufel eingehen würde, als Partner der AfD zu werden, ist diese Warnung eine Unverschämtheit. Ein Dammbruch für Demokratie und Rechtsstaat wäre es, wenn die Grünen mitregieren würden. (Quelle: dts)

Quelle: journalistenwatch.com vom 26.01.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Alle mal herhören: Baerbock warnt CDU vor Koalitionen mit der AfD

  1. Pingback: Alle mal herhören: Baerbock warnt CDU vor Koalitionen mit der AfD | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Jagt diese grüne Trulla doch auf den Mond. Dort kann sie dann kreischen.
    Man fasst es nicht was in der Politik unterwegs ist.

  3. Annette sagt:

    Pöhse Afd, janz pöhse Afd….

    Grün, was ìst das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.