Schlagwort-Archive: Ostdeutschland

Gut so: Umfrage – Ostdeutsche vertrauen Staat weniger als Westdeutsche

  23. Januar 2019 Foto: Collage  Ein gebranntes Kind scheut das Feuer. Die Bürger in Ostdeutschland haben die Auswirkungen eines Linksstaates am eigenen Leib zu spüren bekommen, von daher ist das Ergebnis dieser Umfrage wohl auch nachvollziehbar: Die Bevölkerung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Jetzt wird es eng: Freie-Wähler-Chef hält Einzug in ostdeutsche Landtage für möglich

21. Januar 2019 Hubert AIWANGER (Freie Waehler,Wirtschaftsminister Bayern). Gestik,skeptisch, Einzelbild,angeschnittenes Einzelmotiv,Portraet,Portrait,Porträt. Pressekonferenz der Bayerischen Staatsregierung in der Staatskanzlei in Muenchen am 09.10.2018, *** Hubert AIWANGER Free voter Minister of Economic Affairs Bavaria gesticulation skeptical single picture cut single motif portrait … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Parteichef – Habeck: West-Grüne haben Ostdeutschland lange vernachlässigt

20. Januar 2019 Grünen-Chef Robert Habeck (dpa / picture alliance / Patrick Pleul) Der Grünen-Vorsitzende Habeck hat eingeräumt, dass sich der westdeutsche Teil seiner Partei lange Zeit zu wenig für #Ostdeutschland interessiert hat. Er sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Den „Osten“ gibt es nicht – Weimar als kosmopolitische und deutscheste Stadt

  Veröffentlicht am 11. Januar 2019 Screenshot Phoenix Berlin, 11. Januar 2019 (ADN). In diesem Jahr überlagert die Gegenwart die Geschichte. In Brandenburg, Sachsen und Thüringen werden neue Landtage gewählt, die Umfragen deuten auf politische Instabilität. Das stellt Claus-Christian Malzahn im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

AfD: Meuthen begrüßt Austritt von Poggenburg

11. Januar 2019 Der damalige AfD-Politiker André Poggenburg und der jetztige AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen auf einem Parteitag 2016 (imago stock&people) Der AfD-Bundessprecher Meuthen hat den Austritt des früheren Landesparteichefs von Sachsen-Anhalt, Poggenburg, als folgerichtig bezeichnet. #Meuthen sagte im Deutschlandfunk (Audio-Link), … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grünen-Klausur: „Neue deutsche Gemeinsamkeit“

08. Januar 2019 Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen (dpa/ J. Büttner) Der Bundesvorstand der Grünen beendet heute seine zweitägige Klausurtagung in Frankfurt (Oder). Vor den Landtagswahlen in Thüringen, Sachsen und Brandenburg im Herbst werben die Grünen für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Leipzig – LVZ-Umfrage: Grüne in der Wählergunst vorn – CDU, SPD und Linke folgen

  Die Volksparteien CDU und SPD befinden sich im Osten im Sinkflug, während die Grünen erstmals die Spitze erreichen. Das ergibt eine aktuelle LVZ-Umfrage. Daneben sieht das repräsentative Meinungsbarometer, das die inhaltliche Nähe zu Parteien behandelt, die Linke und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Katrin Göring-Eckardt – Rechnen kann sie auch nicht

Henryk M. Broder 02.01.2018 KGE: Rechnen kann sie auch nicht Katrin Göring-Eckardt, die Stimmungskanone im grünen Haubitzenlager, hat sich zwar immer noch nicht für ihren bekloppten und menschenverachtenden Satz „Wir kriegen jetzt plötzlich Menschen geschenkt“ entschuldigt, dafür sorgt sie aber mindestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gespenst des DDR-Gründungsmythos taucht 2019 auf

Veröffentlicht am 1. Januar 2019 Berlin (ADN). Nachdem das Marx-Gedenkjahr  2018 weitgehend unspektakulär zu Ende gegangen ist, hat nun übergangslos ein neues sozialismus-affines Jahr begonnen. 2019 dürfte erheblich mehr politische Brisanz und Sprengstoff bergen. Es handelt sich nämlich um das 70. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutschland – Göring-Eckardt: „Bundesbehörden nur noch in Ostdeutschland ansiedeln!“

  01.01.2019 • 12:51 Uhr Quelle: AFP © Tobias Schwarz Göring-Eckardt mit ihrer Parteifreundin Claudia Roth, Verteidigungsministerin Ursuala von der Leyen und Kanzlerin Angela Merkel im Bundestag, März 2018 Der Osten solle nicht weiter benachteiligt werden, sagt die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Franziska Giffey: Der Osten ist mitzudenken

Veröffentlicht am 24. Dezember 2018 Berlin (ADN). „Ostdeutsche können wir auf den obersten und in den mittleren Führungsebenen mit der Lupe suchen.“ So kritisierte die aus Frankfurt an der Oder stammende  Bundesfamilienministerin Franziska Giffey im Interview mit der „Berliner Zeitung“ am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

SPD in Ostdeutschland nur noch 3,1 Prozent vor dem Abgrund!

18. Dezember 2018 Foto: Collage Die #SPD tut wahrlich alles dafür, um endgültig in der Versenkung zu verschwinden. Und wie immer beginnt die „Revolution“ gegen diese Arbeiterverräter in Ostdeutschland: Im aktuellen Trendbarometer von RTL/n-tv würde die SPD in den neuen Bundesländern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Initiative „Aufbruch Ost“ fordert Treuhand-Aufklärung – Ost-Tour geplant

  Veröffentlicht am 01. Dezember 2018 Leipzig (ADN). „1989 gab es eine kraftvolle Aufbruchstimmung in Ostdeutschland. Verschiedenste Strömungen der Protestbewegung beschäftigten sich mit Themen wie Ökologie, Menschenrechten oder Frauenemanzipation.“ Das sagen Jette Helberg und Philipp Rubach in einem Interview mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

750.000 Sachsen kehrten Heimat den Rücken

  Veröffentlicht am 3. Dezember 2018 Markleeberg (ADN). Seit der deutschen Vereinigung vor 28 Jahren haben rund 750.000 Sachsen ihre Heimatregion verlassen. In der Regel suchten sie Arbeit und fanden sie meist in Westdeutschland. Auf diesen riesigen menschlichen Aderlass, der zudem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sozialdemokratie: Kühnert für Ost-Offensive

24. November 2018 Wahlkampfveranstaltung der #SPD in Leipzig (2017) (dpa-Zentralbild / Jan Woitas) Der Juso-Vorsitzende #Kühnert hat die SPD aufgefordert, ihre Präsenz in #Ostdeutschland zu verbessern. Kühnert sagte der Deutschen Presse-Agentur, die Sozialdemokraten müssten ihre ostdeutschen Landesverbände stärken und sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Gysi fordert Ost-Quote

  Veröffentlicht am 27. Oktober 2018 Berlin (ADN). Chefsessel sollen nach dem Willen von Gregor Gysi stärker von Ostdeutschen besetzt werden. Gegenüber der Tageszeitung „Berliner Kurier“ verlangt der Linke-Spitzenpolitiker eine Ost-Quote für Führungspositionen zugunsten der ehemals in der DDR beheimateten Bürger. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Gewalttätig und radikal“: Merkels Ostbeauftragter tritt in Chemnitz gegen Demonstranten nach

30. Oktober 2018 Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte. Screenshot: Youtube  Neun Wochen nach dem Massaker von #Chemnitz ist der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte, zum Tatort gegangen. Dort betonte er seine Ablehnung der sächsischen Demonstranten: „Die Mehrzahl der Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Identität der Ostdeutschen enträtselt

Veröffentlicht am 16. September 2018 Leipzig (ADN). Die westdeutsche importierte Elite ist seit 1990 daran gescheitert, nicht nur zu kommen und zu verwalten, sondern das demokratische System, das sie entsandt hat, auch mitzubringen. Das sagte die Journalistin Jana Hensel in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland – Nach Chemnitz: Neue Umfrage sieht AfD als stärkste Partei im Osten

Screenshot – Umfrage infratest-dimap   07.09.2018 • 13:56 Uhr Eine neue Umfrage sieht die AfD als stärkste Partei im Osten. Mit 27 Prozent liegt sie deutlich vor der CDU mit 23 Prozent. Offenbar profitiert sie hier von den Ereignissen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Treuhand-Aktivitäten: Ramelow (Linke) fordert Aufarbeitung

26. August 2018 Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) (imago stock&people) Thüringens Ministerpräsident #Ramelow hält es für geboten, die Tätigkeit der Treuhandanstalt wissenschaftlich aufzuarbeiten. Der Linken-Politiker verwies zur Begründung auch auf die Stimmungslage in #Ostdeutschland. Ramelow sagte der „Welt am Sonntag“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Rechtsextremismus – Gleicke: Ostdeutschland hat ein Problem

14. März 2018 Die SPD-Politikerin und Ostbeauftragte der Bundesregierung, Iris Gleicke (dpa / Wolfgang Kumm) Der #Rechtsextremismus ist nach Einschätzung der scheidenden Ostbeauftragten der #Bundesregierung, #Gleicke, ein besonderes Problem in #Ostdeutschland. Auf Anfrage der „Berliner Zeitung“ widersprach die SPD-Politikerin dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Neuer Ostbeauftragter vor tiefen Ost-West-Zerwürfnissen

Veröffentlicht am 12. März 2018 Eisenach/Berlin (ADN).  An vielen Stellen gleichzeitig bricht derzeit das deutsch-deutsche Mosaik. Die Ost-West-Zerwürfnisse mehren sich. Gerade will der vorletzte DDR-Ministerpräsident Hans Modrow vor dem Bundesverwaltungsgericht Einsicht in die vom BND über ihn geführte Akte erstreiten. Sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

AfD im Osten fast so stark wie die CDU

18. Februar 2018 Die AfD-Fans haben Grund zum Jubeln (Foto: Collage/Shutterstock) Berlin – Nach INSA, Infratest und Forsa sieht auch das Meinungsforschungsinstitut Emnid für die #SPD einen Stimmenverlust in der letzten Woche und ein historisches Tief. Zwar kommt die SPD im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Experte der Eliten beunruhigt – AfD-Treffen offenbart beängstigende Dynamik – nicht auf der Bühne, sondern im Publikum

Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/Björn Höcke beim „Politischen Aschermittwoch“ der AfD in Nentmannsdorf bei Dresden. FOCUS-Online-Redakteur Ulf Lüdeke Freitag, 16.02.2018, 06:45 Das Auffallendste bei der jüngsten #AfD-Veranstaltung in Mitteldeutschland war ausnahmsweise einmal nicht Hauptredner Björn #Höcke, sondern das Publikum. Es reichten schon harmlose Stichworte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Autorin Hensel – „Ganz andere mentale Gemengelagen in Ost- und Westdeutschland“

05. Februar 2018 Die Autorin Jana Hensel (picture alliance / dpa / Kirsten Nijhof) Die Autorin und Journalistin #Jana Hensel kritisiert, dass von #Ostdeutschen immer noch eine Anpassung an den #Westen gefordert werde. Auch in den Jahren seit dem #Mauerfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ex-DDR-Bürger bis Ende ihres Lebens Deutsche zweiter Klasse

Veröffentlicht am 26. Dezember 2017 von cotta77 Berlin, 26. Dezember 2017 (ADN). Über Zugangsberechtigung und Diskriminierungserfahrung muss dringend gesprochen werden. Das erklärt der Intendant der Berliner Festspiele, Thomas Oberender, am Dienstag im Deutschlandfunk. DDR-Bürger hätten 1989 die Mauer zum Einsturz gebracht. Oberender bringt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neue Akzente der Dissonanzen zwischen Ost- und Westdeutschland

Veröffentlicht am 5. November 2017 von cotta77 Magdeburg/Berlin (ADN). Viele Ost- und Westdeutsche verharren im jeweils eigenen Milieu und verbringen nicht genug Zeit miteinander. So sieht der Chef der Staatskanzlei Sachsen-Anhalts, Rainer Robra, die gegenwärtig in den medialen Schlagzeilen beleuchteten Dissonanzen zwischen Karrieren Ostdeutscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

OstdeutschlandKritik an der Dominanz von Eliten aus dem Westen

01. November 2017 #Thomas Krüger, #Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung (dpa / picture alliance) Der Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, Krüger, kritisiert, dass herausgehobene Positionen zu oft an #Westdeutsche vergeben werden. In einem Interview mit der „Berliner Zeitung“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Umfrage: Mehrheit der Deutschen will bessere Beziehungen zu Moskau

28. Oktober 2017 Foto: Mauer des Kreml in Moskau (über dts Nachrichtenagentur)   Berlin – Eine breite Mehrheit der Deutschen ist dafür, dass sich #Deutschland und #Russland wieder stärker annähern. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ unter Berufung auf eine #Umfrage von Kantar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Psychoanalytiker: Protest wählen ist nichts Negatives

Veröffentlicht am 13. Oktober 2017 Leipzig, 13. Oktober 2017 (ADN). Es ist nichts Negatives daran zu erkennen, dass der Osten bei der jüngsten Bundestagswahl den Protest gewählt hat. Das erklärte der prominente Psychoanalytiker Hans-Joachim Maaz aus Halle an der Saale in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare