Schlagwort-Archive: Litauer

Erfurter Messerstecher aus Litauen nach dreitägiger Flucht gefasst

CC BY-SA 2.0 / Maik Meid / Südstadt-Maik-Meid-5333 19:14 29.07.2018 (aktualisiert 20:09 29.07.2018) Die thüringische Polizei hat nach dreitägiger Großfahndung den flüchtigen Messerstecher von Erfurt festgenommen. Dies teilte die Agentur AFP mit. Demnach haben Hinweise von Bürgern die Polizei auf die Spur des 41-jährigen Mannes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundespolizeidirektion München: Gewalt und Festnahmen am Wochenende

BUNDESPOLIZEIDIREKTION MÜNCHEN 11.12.2017 – 12:10 Symbolbild Festnahme  Bild-Infos  Download   München (ots) – #München – Von wegen „staade Zeit“. Die Beamten der Bundespolizeiinspektion in der bayerischen Landeshauptstadt hatten am Wochenende alle Hände voll zu tun. Hier Teil 1 ausgewählter Einsätze vom Samstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Litauische Fachkräfte treten als Erpresser auf

POLIZEIPRÄSIDIUM KARLSRUHE POL-KA: (PF)Pforzheim – Mutmaßlicher Erpresser ermittelt 19.08.2016 – 10:36 Pforzheim (ots) – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe – Zweigstelle Pforzheim – und des Polizeipräsidiums Karlsruhe: Nach der mutmaßlichen Erpressung eines 30-Jährigen konnte am Montagnachmittag auf einem Parkplatz im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

54-Jähriger schwer verletzt – Tatverdächtiger Litauer soll aus „Mordlust“ auf Mann eingestochen haben

Versuchte Tötung in der Mönchengladbacher Altstadt Mönchengladbach. Die Polizei hat am Dienstagabend einen 19-jährigen Mann in Mönchengladbach festgenommen. Er soll Ende Juni einen 54-Jährigen aus „Mordlust“ mit einem Messer schwer verletzt haben. Die Tat ereignete sich am 30. Juni morgens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar