AfD: CSU fordert Rücktritt Brandners


Alpenwild Shop

Stephan Brandner (AfD), Vorsitzender des Rechtsausschusses, spricht am 02.03.2018 während einer Sitzung des Deutschen Bundestages im Plenarsaal des Reichstagsgebäudes zu einer Debatte über die Verankerung von Deutsch als Landessprache im Grundgesetz. (picture alliance / dpa / Gregor Fischer)
Der Vorsitzende des Rechtsausschusses, Stephan Brandner (AfD) (picture alliance / dpa / Gregor Fischer)

Die CSU fordert den AfD-Politiker Brandner auf, sein Amt als Vorsitzender des Rechtsausschusses des Bundestages aufzugeben.

Der innen- und rechtspolitische Sprecher der CSU im Bundestag, Ullrich, sagte dem „Handelsblatt“, die jüngsten Äußerungen Brandners zum Bundesverdienstkreuz für den Sänger Udo Lindenberg seien unverschämt und seiner Position schlicht unwürdig. Brandner hatte in einem Beitrag auf Twitter das Bundesverdienstkreuz als „Judaslohn“ bezeichnet. Kritik kam auch von SPD, Grünen und FDP, die schon vorher Brandners Rücktritt gefordert hatten.

Brandner hatte nämlich bereits Mitte Oktober mit einem von ihm geteilten Tweet zum Anschlag von Halle für Empörung gesorgt. Darin war zu lesen, dass Politiker vor Synagogen „lungerten“. Außerdem wurde zwischen deutschen Opfern und solchen in Moscheen und Synagogen unterschieden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 02.11.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu AfD: CSU fordert Rücktritt Brandners

  1. Pingback: AfD: CSU fordert Rücktritt Brandners | StaSeVe Aktuell

  2. ulrike sagt:

    Für was hat UDO das Bundesverdienstkreuz eigentlich verdient? Dass er Sonderzug nach Pankow genuschelt hat ? Ich lach mich weg.

  3. birgit sagt:

    Erst Höcke nun Brandner. MAN braucht eben einen Feind !
    Und wer die Wahrheit sagt ist der Feind !
    Auf das Gedöns kann Brandner sch….en !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.