Deutschland – Diktatur-Fan Schäuble gibt offen zu: Corona-Krise dient zur Abschaffung der Nationalstaaten

Diktatur-Fan Schäuble gibt offen zu: Corona-Krise dient zur Abschaffung der Nationalstaaten
Wolfgang Schäuble ist ein Fan der NWO.

Wolfgang Schäuble (CDU) hat offen zugegeben, dass die Corona-Krise von den Herrschenden dazu missbraucht werden wird, um die Nationalstaaten abzuschaffen und die Diktatur weiter voranzutreiben.

von Felix Krautkrämer

Die AfD hat davor gewarnt, die Bundesregierung könnte die Corona-Krise dazu nutzen, die Kompetenzen der EU zu Lasten der Nationalstaaten auszuweiten. Anlaß ist ein Interview Wolfgang Schäubles (CDU), in dem der Bundestagspräsident Corona als große Chance für Europa bezeichnet hatte.

„Wolfgang Schäuble will offenbar einen nationalen Souveränitätsverzicht in Finanzfragen zu Gunsten eines bürokratischen, freiheitsfeindlichen EU-Superstaats. Er will Deutschland die souveräne Handlungsfähigkeit nehmen und sie auf die realitätsfremde, gängelungsfanatische Brüsseler Bürokratenkaste übertragen“, sagte AfD-Chef Jörg Meuthen am Montag der JUNGEN FREIHEIT.

Schäuble: Widerstand gegen Finanzunion wird geringer

Regelmäßig warne er, „die sogenannten Eliten um Merkel, Schäuble, von der Leyen, Macron, Timmermans, Lagarde etc. wollen die Vereinigten Staaten von Europa und die damit zwangsläufig einhergehende Abschaffung der europäischen Nationalstaaten“, erläuterte Meuthen, der für die AfD im Europaparlament sitzt. Mit seinen jüngsten Äußerungen bestätige Schäuble exakt diese Warnung.

Der Bundestagspräsident hatte im Interview mit der Neuen Westfälischen gesagt: „Die Corona-Krise ist eine große Chance. Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer. Wir können die Wirtschafts- und Finanzunion, die wir politisch bisher nicht zustande gebracht haben, jetzt hinbekommen – auf der Grundlage der Überzeugung, daß derjenige, der entscheidet, auch die Verantwortung dafür übernimmt.“

Schäuble: „Große Krisen sind große Chancen“

In diese Richtung habe man sich mit dem gemeinsamen 750 Milliarden schweren Hilfspaket bewegt. Er sei davon überzeugt, daß die Bevölkerung dieser Entscheidung nun auch eher folgen könne. „Ich will die Pandemie nicht verharmlosen, wenn ich feststelle: Große Krisen sind große Chancen.“

Dem hielt Meuthen entgegen, Politiker wie Schäuble wollten die Abschaffung der Nationalstaaten um jeden Preis. „Und da sie diesen Irrsinn in normalen Zeiten niemals gegen den Widerstand der Bürger durchsetzen könnten, versuchen sie nun, die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Krise zu nutzen, um ihren freiheitsfeindlichen Plan Wirklichkeit werden zu lassen.“ Um so wichtiger sei es, für den Erhalt der Freiheit zu kämpfen „und den Abschaffern unserer Nationalstaaten entschlossen entgegenzutreten.“

Quelle: anonymousnews.ru vom 24.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Deutschland – Diktatur-Fan Schäuble gibt offen zu: Corona-Krise dient zur Abschaffung der Nationalstaaten

  1. gerhard sagt:

    Wenn man so lange wie er im Bundestag sitzt… könnte es sein das er langsam senil wird ? (Er hat doch einst den Staatsverrag mit ausgehandelt D-West/Ost…ist mit Schuld an den Zuständen in den NBL)

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Der bekommt in seinem elektrischen Rollstuhl Stromschläge damit es aussieht als würde der noch leben. Sonst stellt mit Gauland die AfD den Bundestags und Alterspräsidenten. Habt Ihr vergessen mit welcher gesetzesverachtenden hohen Kriminalität die das Wahlergebnis 2017 ignoriert haben und die „Hausordnung“ mit „scheiß auf Gesetze“ ,den Vater einer Tochter durch Ihn als Vorstand eines Fernsehsenders korrumpiert wurde, vollste Volksverachtung gezeigt haben? Nordkorea ist dagegen das Abbild einer göttlich eingerichteten Volkswohlfahrt!

  3. Ulrike sagt:

    Schäuble sagt es doch immer wieder was die Verbrecher vor haben. Nur kapiert das Volk das anscheinend nicht sonst würde es nicht selig schlafen…..

    Wann schreiben die Medien endlich warum der Kerl im Rollstuhl sitzt? Wurde doch so schön vertuscht. Die richtige Wahrheit wäre interessant für das Volk.

  4. shirin sahin sagt:

    Mamma Merkel schon gelesen auf staseve.eu was deine ach so treuen Systemlinge so von sich geben?

  5. Pingback: Freiheit Souveränität Weltfriedensvertrag | freistaatpreussenblog

  6. Pingback: Dies & Das vom 29st August und Älteres. | freistaatpreussenblog

  7. Pingback: Wahrheit bleibt Wahrheit nur die Lüge ändert sich! | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.