Melkkuh Europas: Deutschland zahlt 19 Prozent mehr Beiträge an die EU

25. September 2021
Melkkuh Europas: Deutschland zahlt 19 Prozent mehr Beiträge an die EU
WIRTSCHAFT

Berlin/Brüssel. Deutschland ist von jeher mit Abstand größter Netto-Beitragszahler in der EU. Das soll nicht nur so bleiben, sondern der deutsche Anteil an den Beitragszahlungen der Mitgliedsländer soll sich noch einmal drastisch erhöhen. Das räumte die Bundesregierung jetzt in ihrer Antwort auf eine Anfrage des FDP-Bundestagsabgeordneten Gerald Ulrich ein.

Die Erhöhung ist deftig: der Zuwachs der deutschen Zahlungen liegt bei einem Plus von mehr als 19 Prozent. Deutschland wird bis Ende des Jahres rund 38 Milliarden Euro nach Brüssel überweisen. Das sind rund 6,1 Milliarden Euro mehr als im vergangenen Jahr, als 31,9 Milliarden Euro flossen.

Daß Deutschland noch mehr als bisher bezahlt, hat zwei Gründe: zum einen die Brexit-Lücke, die durch den britischen EU-Austritt entstanden ist – zum anderen aber die „solide Verfassung“ der deutschen Wirtschaft, wie es offiziell aus Berlin heißt. (rk)

Quelle: zuerst.de vom 25.09.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Melkkuh Europas: Deutschland zahlt 19 Prozent mehr Beiträge an die EU

  1. Annette sagt:

    Kann das so interpretiert werden wie folgt: Der Malocher/Verbraucher wird ausgebeutet, damit die Industrie jubelt? Dieser Dreck hat noch nicht das Bewußtsein der breiten Bevölkerungsschicht erreicht, was auch tunlichst nicht gewollt wird, von einer miesen US-hörigen Regierung… nicht mal ein Staat ist die BRD…aber Hauptsache, den Täuschern gehts besser als dem Volk, was?

  2. Ulrike sagt:

    Die blöden Deutschen zahlen und zahlen – wie lange noch ihr Vollpfosten in Berlin?
    Sind wir für andere Länder zuständig ? Sowas gibts doch nicht.

  3. Rosemarie Pauly sagt:

    Ich dachte, bei uns ist mittlerweile auch die Pflegekasse leer ! ?
    Woher kommt denn das Geld, das Brüssel zusätzlich erhalten soll ? Sollte man nicht erst einmal unsere Rentenkassen, Krankenkassen und Pflegekasse wieder auffüllen ? Was soll sonst das Gejammer, die Kassen wären leer ?!
    Für jeden Schnickschnack ist die Knete vorhanden, nur nicht fürs eigene Land und dessen Bewohner !

  4. Kleiner Grauer sagt:

    England ist raus, also ist das geraubte Geld an weniger Mitglieder zu verteilen. Es wird aber mehr eingezahlt. Die Mafia saugt mehr ab! Etwa so: Bevor es kälter werden kann, muß es erst wärmer werden. Oder; wenn Du drei Euro hast und ein anderer hat nur zwei, gib Ihm einen damit Er auch drei Euro hat!

  5. birgit sagt:

    Die Kassen sind platt ! Also ziehen DIE vom Strohmannkonto, so meine Vermutung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.