Umfrage: Nichtwähler stärkste Partei

24.09.2018 09:06
 Bildergebnis für Nichtwähler

BERLIN (Dow Jones)–Die Behandlung des Falles #Maaßen durch die Berliner Regierungsparteien hat das Vertrauen zur Politik nach einer #Umfrage weiter schrumpfen lassen. Im aktuellen RTL/n-tv-Trendbarometer traut nur noch eine Minderheit von 24 Prozent der Union oder der SPD zu, mit den Problemen in #Deutschland fertig werden zu können. Die Mehrheit von 61 Prozent rechnet keiner Partei mehr politische Kompetenz zu. Der Anteil der #Nichtwähler ist mit 31 Prozent deutlich größer als bei der Bundestagswahl im September 2017, als er 24,8 Prozent betragen hatte.

Die Gruppe der Nichtwähler ist derzeit genauso groß wie der Anteil derer, die eine der Regierungsparteien wählen würden. Bezogen auf alle Wahlberechtigten würden laut der Erhebung, für die das Meinungsforschungsinstitut #Forsa vom 17. bis 21. September 2.502 Personen befragte, 16 Prozent #CDU, 3 Prozent #CSU und 12 Prozent #SPD wählen. Damit sei die Wählersubstanz der CSU im Vergleich zum Herbst 2017 um 35 Prozent, die der SPD um 23 und die der CDU um 21 Prozent geschrumpft. Die #AfD könne ihre Wählersubstanz nur geringfügig von 9,5 auf 10 Prozent verbessern.

Bei einer Wahlbeteiligung von unter 70 Prozent würden 10 Prozent der Wahlberechtigten der AfD aber zu einem Anteil von 15 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen verhelfen. 28 Prozent der Wahlwilligen würden demnach derzeit CDU/CSU, 17 Prozent SPD, 9 Prozent #FDP, 16 Prozent #Grüne, 10 Prozent Linke und 5 Prozent eine der sonstigen Parteien wählen. „Der Unmut vieler Bürger über die aktuelle Politik führt in erster Linie zu einem Anstieg der Nichtwähler, nicht jedoch der radikalen Parteien am linken oder rechten Rand“, sagte Forsa-Chef Manfred Güllner der Mediengruppe RTL.

Quelle: finanzen.net vom 24.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Umfrage: Nichtwähler stärkste Partei

  1. Pingback: Umfrage: Nichtwähler stärkste Partei | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.