Aktuelle Eurostat-Zahlen: Asylanten-Ansturm läßt nach – aber keine Entwarnung

21. Dezember 2018
Aktuelle Eurostat-Zahlen: Asylanten-Ansturm läßt nach – aber keine Entwarnung
INTERNATIONAL


Bergfürst

Brüssel. Der #Asyl-Ansturm auf Europa ist im Vergleich zum Vorjahr geringfügig gesunken. Im dritten Quartal des laufenden Jahres 2018 wurden EU-weit 146.860 Erstanträge auf Asyl registriert. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 169.260. In #Österreich ist die Zahl der #Asylbewerber mit Erstantragstellung dank der strikten #Zuwanderungspolitik der neuen ÖVP-/FPÖ-Regierung ungleich deutlicher zurückgegangen – von 6.220 auf 2.770. Dies geht aus den jüngsten Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat hervor.

Auch in Deutschland waren es weniger Asylanträge. Im dritten Quartal 2017 belief sich die Zahl noch auf 50.560 und sank nun auf 41.970. Mit 21.200 waren Syrer die größte Gruppe der Erstantragsteller auf Asyl. Dahinter liegen Afghanen, Iraker, Türken, Iraner und Pakistaner.

Vor einer voreiligen Entwarnung muß allerdings gewarnt werden. Im Vergleich des zweiten zum dritten Quartal nahm die Zahl der #Asylwerber in der EU von 141.650 auf 146.900 zu. Am stärksten fiel die Steigerung in #Belgien mit einem Plus von 54 Prozent (von 3.610 auf 5.565) aus. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 21.12.2018


agrosprouts.at


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Aktuelle Eurostat-Zahlen: Asylanten-Ansturm läßt nach – aber keine Entwarnung

  1. Pingback: Aktuelle Eurostat-Zahlen: Asylanten-Ansturm läßt nach – aber keine Entwarnung | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Erzählt eure Lügen der Schachtel. Sorgt lieber dafür dass alles Gesindel schnellstens abgeschoben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.