Schlagwort-Archive: Kreis Pinneberg

FLÜCHTLINGSKRISE: Fast viermal so viel Menschen durch Familiennachzug nachgeholt

Bilder von ankommenden Flüchtlingen im Herbst 2015: Der Familiennachzug war bislang ausgesetzt. Foto: Eckl (Foto: ce) Weder in der Stadt, noch im Landkreis wurde bisher eine Zweitfrau nachgeholt – ein Fall aus #Norddeutschland sorgte kürzlich für Diskussionen. Doch Zahlen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

AfD gegen Zuzug von Zweit- und Drittfrauen

30. Januar 2018 Nachzug von Zweit- oder gar Drittfrauen finden #SPD und #CDU richtig, wenn es um das „#Kindeswohl“ geht. #AfD ist strikt dagegen: „#illegale Einwanderung wird so noch attraktiver“. #Muslimische Asylbewerber haben bis zu vier Frauen und entsprechend viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare