Schlagwort-Archive: Geburtenrate

Afrikas hohe Geburtenrate dient als Machtmittel

  Veröffentlicht am 2. Juni 2018 von cotta77 Mainz (ADN). Demogaphischer Wandel in Afrika als Herausforderung und Chance ist Politsprech der Bundesregierung und im Grunde Unfug. Das erklärte Prof. Helmut Asche vom Institut für Ethnologie und Afrikastudien der Universität Mainz in einem Interview, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Einwanderungsdruck wird weiter steigen

01.07.2017 Braucht #Deutschland aus demographischen Gründen Einwanderung? Die Antwort ist nein. Auch bei der gegenwärtigen Geburtenrate kann der Wohlstand ohne #Einwanderung gesichert werden. © shutterstock, Nicolas Economou, Bild ID: 367744034 Wenn man an einem Thema lange arbeitet oder auf viele Widerstände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

2018 wird das „Jahr der Familien“: Orbán kündigt wegweisende bevölkerungspolitische Maßnahmen an

31. Mai 2017 Budapest. Nach seiner vorbildlichen Grenzsicherungspolitik und der Kampfansage seiner Regierung an die Adresse ausländischer „#Nichtregierungsorganisationen“ hat der ungarische Präsident #Orbán jetzt auch im Bereich der #Bevölkerungspolitik  die Initiative zum Wohl des eigenen Volkes ergriffen. Im Rahmen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Großstädte sind Magnet für Frauen – Sachsen legt Landesentwicklungsbericht vor – Expertin: „Leichter Männerüberschuss ist normal“

03. Januar 2017, 02:38 Uhr DRESDEN In Dresden leben Sachsens Babyboomer. In Leipzig die vielen jungen Frauen, die anderswo fehlen. In Sachsens Metropolen geht was. Leipzig und Dresden ziehen wie Magneten junge Menschen aus dem Umland an. Städte wie Leipzig haben, wovon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

DEUTSCHLAND – Migranten sorgen für höhere Geburtenrate in Deutschland

Veröffentlicht: 18.12.16 02:54 Uhr Die Geburtenrate in Deutschland wächst aufgrund der Migration erstmals seit 33 Jahren wieder. Etwa jedes fünfte Neugeborene hat eine im Ausland geborene Mutter. So sieht Bloomberg die Zukunft Deutschlands. (Foto: dpa) Migranten sorgen dafür, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Deutschland: Sachsen führt bundesweite Geburtenstatistik an

Sachsen hat deutschlandweit die höchste Geburtenrate. Wie das Statistische Bundesamt heute mitteilte, lag sie im vergangenen Jahr mit knapp 1,6 Kindern je Frau deutlich über dem Bundesdurchschnitt. Dieser erreichte mit 1,5 den höchsten Wert seit 1982. Das Alter der Mütter in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Im Jahr 3705 sind die Deutschen ausgestorben

Suhl/Weißenfels (ADN). Im Jahr 3705 werden die Deutschen ausgestorben sein. Das prognostiziert der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) für den Fall, dass die Geburtenrate so niedrig bleibt wie gegenwärtig. In der Fernsehsendung „Exakt – So leben wir !“ wird am Mittwoch festgestellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gesellschaft – Persische Moderne: Iranische Frauen wollen keine Kinder mehr

  22.04.2016 • 07:15 Uhr Quelle: Reuters Auch im Iran machen sich die Moderne und soziale Probleme in den Familienverhältnissen bemerkbar. Die jüngere Generation der Frauen möchte keine oder zumindest weniger Kinder bekommen. Derzeit liegt die Geburtenrate unter der Deutschlands. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar