Schlagwort-Archive: Oberlausitz

Justiz geht in Ostritz gegen Neonazis vor

22. April 2018 Aktualisiert: 22. April 2018 7:32 Beim Rechtsrockfestival im ostsächsischen Ostritz ist die Polizei gegen Neonazis mit verbotenen Aufschriften auf der Kleidung vorgegangen. Ermittelt wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. „Schild und Schwert”-Festival in Ostritz.Foto: JOHN MACDOUGALL/AFP/Getty … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Staatsanwaltschaft nimmt Reichsbürger ins Visier

Die Görlitzer Behörde bearbeitet jährlich rund 50 000 Verfahren. Neuste Erkenntnis: Rechtsextremismus nimmt zu. Von Ralph Schermann Der neue Leitende Oberstaatsanwalt, Josef Bauer, kann für die Staatsanwaltschaft Görlitz so manchen Erfolg verbuchen.© nikolaischmidt.de Nur hundert Verfahren bei der Staatsanwaltschaft Görlitz sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare