Asyl-Ansturm geht von neuem los: 50.000 Illegale auf dem Weg über den Balkan nach Norden


Alpenwild Shop

25. Mai 2018

Asyl-Ansturm geht von neuem los: 50.000 Illegale auf dem Weg über den Balkan nach Norden

INTERNATIONAL

Wien. Auf dem Balken eskaliert die „Flüchtlings“-Situation wieder. #Migranten kommen in Massen über die „neue“ Balkanroute von #Griechenland nach #Albanien, #Montenegro und #Bosnien. Schleuser bringen immer neue Scharen Illegaler sogar über die Minenfelder aus dem Jugoslawien-Krieg. Nach Behördenangaben sind derzeit rund 60.000 Menschen auf dem Weg nach Norden. Und über Kroatien soll es weiter nach Österreich gehen.

Gleichzeitig kommen auch in Griechenland, #Spanien und #Italien wieder mehr „Flüchtlinge“ über die #Mittelmeerroute an. Alles in allem haben es seit Januar bereits wieder 23.715 Migranten auf europäischen Boden geschafft. Das ist weniger als vor zwei Jahren, doch der Anstieg läßt die EU-Grenzschutzagentur #Frontex wieder Alarm schlagen.


Fair Einkaufen

Der österreichische Kanzler Sebastian #Kurz (ÖVP) verkündete vor einem Jahr noch, die Mittelmeerroute schließen zu wollen, so wie er die #Balkanroute geschlossen habe. Jetzt scheinen beide Routen wieder offen. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 25.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Asyl-Ansturm geht von neuem los: 50.000 Illegale auf dem Weg über den Balkan nach Norden

  1. Pingback: Asyl-Ansturm geht von neuem los: 50.000 Illegale auf dem Weg über den Balkan nach Norden | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Macht endlich die Grenzen dicht damit dieses Gesindel uns nicht überrennen kann.
    Alle zurückjagen wo sie herkamen. Keiner will die haben. Wir sind nicht das Sozialamt der ganzen Welt.

    H. Kurz machen sie endlich ihr Versprechen wahr und schliesst die Grenzen.

    Mittelmeerlände warum schickt ihr sie nicht einfach wieder zurück? Habt ihr noch nicht genug?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.