Schlagwort-Archive: Frontex

Illegalen-Brennpunkt im Südosten: Türkisch-griechischer Grenzfluß jetzt von Zeppelin überwacht

02. August 2021 INTERNATIONAL Athen/Warschau. Der griechisch-türkische Grenzfluß Evros ist ein Brennpunkt der illegalen Zuwanderung im europäischen Südosten. Vor kurzem machten griechsche Grenzschützer dort von sich reden, weil sie Illegale mit Schallkanonen fernhielten – sehr zum Mißfallen der EU-Bürokraten, denen „Menschenrechte“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Frankreich: Frontex soll auch im Norden Europas eingesetzt werden

25. Juli 2021 Rekordzahl an Flüchtenden überquerte im Juni 2021 den Ärmelkanal (Gareth Fuller/PA Wire/dpa) Der französische Innenminister Darmanin hat die EU-Grenzschutzagentur Frontex aufgefordert, auch an den Nordgrenzen der Europäischen Union aktiv zu werden. Dabei gehe es vor allem um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

59 Prozent mehr Illegale: Mit den Corona-Lockerungen kommen die Asylanten

18. Juli 2021 INTERNATIONAL Warschau. Kaum normalisiert sich die Corona-Situation etwas, nimmt auch der Ansturm Illegaler auf die europäischen Grenzen sofort wieder zu. Die Zahl der illegalen Grenzübertritte in die EU auf den Hauptmigrationsrouten ist in der ersten Hälfte des laufenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das auch noch: Frontex sorgt sich um illegale Migration über Weißrussland

30. Juni 2021 Alle zu uns? (Foto: Von Alex_Bar/Shutterstock)   Warschau – Da kommt was auf uns zu: Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex mit Sitz in Warschau verstärkt ihre Zusammenarbeit mit Litauen und Lettland, um die beiden baltischen Staaten besser vor illegalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ägäis: Bundespolizei bei fragwürdigem Einsatz gegen Migranten

29. November 2020 Die Fahne der Europäischen Agentur für die Grenz- und Küstenwache Frontex (dpa/picture alliance/Kay Nietfeld) An einem umstrittenen Einsatz gegen Migranten in der Ägäis sind laut Medienberichten auch Bundespolizisten beteiligt gewesen. Das Magazin „Der Spiegel“ und das ARD-Fernsehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Migration und Flucht: Frontex befürchtet neue Eskalation an türkisch-griechischer Grenze

15. Juni 2020 Leben unter Plastikplanen: Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze am 15. März 2020. (picture alliance/dpa/NurPhoto/Belal Khaled) Die EU-Grenzschutzagentur Frontex warnt vor einer neuen Eskalation an der Grenze zwischen der Türkei und Griechenland. Der Direktor der EU-Behörde, Leggeri, sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Es geht wieder los: Frontex erwartet neue Migranten an griechisch-türkischer Grenze

08. Mai 2020 Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute (über dts Nachrichtenagentur)   Berlin – Kaum ebbt die saisonale Grippe wieder ab, kommt auch wieder Bewegung in die alte Sache: Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex erwartet offenbar einen neuen Zustrom von Migranten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ein Türkischer Soldat soll auf Frontex-Polizisten geschossen haben 

Am Dienstagabend sei es am Fluss Evros an der griechisch-türkischen Grenze zu einer Schussabgabe durch einen türkischen Soldaten gekommen. 30.04.2020, 19.49 Uhr Griechische Soldaten patrouillieren am 2. März 2020 an der griechisch-türkischen Grenze. (Symbolbild) Imago (dpa) An der türkisch-griechischen Grenze soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Risse im Gebälk – Die Corona-Krise offenbart Fehlkonstruktion der EU

30.03.2020 • 06:45 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Patrick Pleul Die Europäische Union im Ausnahmezustand – polnischer Grenzübergang nach Deutschland bei Slubice, Polen hat seit dem 15.03.2020 wegen der Corona-Krise die Grenzen für alle Ausländer geschlossen. Die Corona-Krise trifft die EU mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frontex: Migrationsdruck an griechischer Grenze bleibt hoch

20. März 2020 Fabrice Leggeri, Direktor der Europäischen Grenzschutzbehörde FRONTEX. (AFP / WOJTEK RADWANSKI) Die EU-Grenzschutzagentur Frontex kritisiert den unterschiedlichen Umgang der einzelnen EU-Länder mit Grenzkontrollen und Schutzmaßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus. Man brauche mehr europäische Koordination und einheitliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Griechenland: 350 Migranten versuchen die Grenze zu stürmen

Von  PS  – 19. März 2020   An der Grenze der Türkei zu Griechenland haben etwa 350 Flüchtlinge und Migranten versucht, in die EU zu gelangen. Die konservative griechische Zeitung „Kathimerini“ geht davon aus, dass der Vorstoß bei Kastanies von türkischen Sicherheitskräften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Endlich Amtshilfe für griechische Grenzer eingetroffen

Von PS  – 12. März 2020   Im griechisch-türkischen Grenzgebiet sind Einsatzkräfte aus sieben EU-Ländern, darunter Deutschland und Österreich, eingetroffen. Sie sollen die griechischen Truppen im Rahmen einer Frontex-Mission verstärken, um illegale Grenzübertritte zu verhindern. Auf türkischer Seite warten zahlreiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutsche Städte: Mehrere Oberbürgermeister verlangen Aufnahme von Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern

06. März 2020 Neu angekommene Flüchtlinge aus Syrien auf der griechischen Insel Lesbos (picture alliance / AA / Ayhan Mehmet ) Die Oberbürgermeister von sieben deutschen Städten fordern von der Bundesregierung sofortige Schritte zur Aufnahme von Kindern aus griechischen Flüchtlingslagern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Treffen in Brüssel – EU-Innenminister: Keine Toleranz bei illegalen Grenzübertritten

05. März 2020 Migranten an der türkisch-griechischen Grenze (picture alliance / NurPhoto / Achilleas Chiras) Die Staaten der Europäischen Union haben bekräftigt, keine illegalen Übertritte an den EU-Außengrenzen zu tolerieren. Man sei entschlossen, die Grenzen wirksam zu schützen, heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Griechische Marine setzt Warnschüsse ab

Griechische Marine setzt Warnschüsse ab . Das was die Schlepper „Frontex“ nicht schaffen wollten schaffen offenbar die Griechen zur Zeit: die europäischen Außengrenzen vor Angriffen des ISLAMISTEN schützen pic.twitter.com/5xIveFG22o — Ralf X (@RalfX14) March 2, 2020 Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grenzöffnung Türkei: Von der Leyen besorgt – Unterstützung durch Frontex möglich

01. März 2020 Migranten an der griechisch-türkischen Grenze (Emrah Gurel/AP/dpa) Nach der Ankündigung des türkischen Präsidenten Erdogan, die Grenze zur EU zu öffnen, ist es zu schweren Zusammenstößen zwischen Flüchtlingen und der griechischen Polizei gekommen. Sicherheitskräfte setzten am Übergang bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frontex meldet neuen „Flüchtlings“-Ansturm: 46 Prozent mehr Migranten kommen über das östliche Mittelmeer

21. Januar 2020 INTERNATIONAL Warschau. Die Zahl unerlaubter Grenzübertritte in die EU über das östliche Mittelmeer ist 2019 fast um die Hälfte gestiegen. Mit einem Zuwachs von 46 Prozent im Vergleich zum Vorjahr lag der Wert bei 82.564. Das teilte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sebastian Kurz: „Dürfen uns nicht länger von Erdogan mit neuen Flüchtlingswellen erpressen lassen“

(c) Screenshot YT TWEET DES TAGES Von David Berger  – 18. September 2019   (David Berger) Erdogan „hält“ sich derzeit 3,6 Mio. Syrer in der Türkei, die er jederzeit nach Europa losschicken kann, sollten Merkel & Co nicht weiter auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ungarn: Kritik an Frontex-Plänen

  17. September 2019 Der ungarische Außenminister Szijjarto. (imago images / Xinhua) Der ungarische Außenminister Szijjártó hält nichts von den migrationspolitischen Plänen der künftigen Chefin der Europäischen Kommission, von der Leyen. Die vorgesehene beschleunigte Aufstockung der EU-Grenzschutzagentur Frontex sei aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Slowenische Armee verstärkt Grenztruppen

Juli 2019 Foto: Von Denis Rozan / Shutterstock Slowenien – Die slowenischen Streitkräfte haben ihr Kontingent an der Grenze nochmals verstärkt, um illegale Grenzübertritte zu verhindern. Die Armee bestätigte laut Breitbart, dass 35 weitere Soldaten die Polizeikräfte an der südwestlichen Grenze verstärken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa: Von der Leyen für Asylreform: Habe Dublin-Regel „nie wirklich verstanden“

  20.07.2019 • 09:30 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Michael Kappeler/dpa Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU ausmerzen und das bisherige System zugunsten der Mittelmeerstaaten reformieren. Sie habe dieses System nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Martin Sellner: Frontex filmt Schlepper – Defend Europe hatte recht

Quelle: journalistenwatch.com und Nachrichtenagentur ADN vom 25.06.2019 

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Italien: Brutale Asylzuwanderer-Schleuser verhaftet

  24. Juni 2019 Foto: Von Infinity Time/Shutterstock   Lampedusa – Vor der Küste der italienischen Ferieninsel Lampedusa ist eine brutale Schleuserbande von den italienischen Behörden festgenommen worden. Dies Berichtet die Bildzeitung und zeigt ein Video, dass eine Drohne von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Europäische Union will Frontex außerhalb der EU einsetzen

17. Juni 2019 Foto: Von kafeinkolik/Shutterstock  Brüssel – Die Europäische Union will ihre Grenz- und Küstenwache Frontex zunehmend auch außerhalb der EU einsetzen. EU-Flüchtlingskommissar Dimitris Avramopoulos sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben), es gebe die Absicht, die Zusammenarbeit außerhalb der EU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

EU-Grenzschutz und Asyl-Ansturm: Rom traut dem Schutz der Außengrenzen durch Frontex nicht

20. September 2018 INTERNATIONAL Rom. #Italien ist gegenüber den österreichischen Vorschläge für eine Aufstockung der #EU-Grenzschutzagentur um 10.000 Mann eher skeptisch. Rom wehrt sich dagegen, daß #Frontex berechtigt sein soll, Migranten an der Außengrenze zu registrieren. „Es ist keine strikte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Flüchtlinge in der EU: Juncker pocht nicht mehr auf Verteilung

20. September 2018 Die Staats- und Regierungschefs beim informellen EU-Gipfel in Salzburg. (dpa/Georg Hochmuth) In Salzburg setzen die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union ihre Beratungen heute fort. Hauptthemen sind auch am zweiten Tag ein besserer Schutz der EU-Außengrenzen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Kurz sieht sich bestätigt: Schutz der EU-Außengrenzen hat „wichtigste Priorität“

30. Juli 2018 INTERNATIONAL Wien. Der österreichische Bundeskanzler #Kurz sieht sich durch den jüngsten Grenzsturm auf die spanische Afrika-Enklave #Ceuta in seiner Forderung nach einem verbesserten Schutz der europäischen Außengrenzen bestätigt. Er unterstrich Medien gegenüber am Freitag die Notwendigkeit einer Stärkung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Mission „Sophia“: Italien will keine Migranten mehr aufnehmen

© REUTERS / Antonio Parrinello 07:42 20.07.2018 (aktualisiert 08:19 20.07.2018) #Italien will künftig keine #Flüchtlinge der EU-Marinemission „Sophia“ mehr aufnehmen und untersagt bislang privaten Seenotrettern Anlaufen von Häfen. Dies teilte am Freitag die Agentur AFP unter Berufung auf einen Bericht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

450 Dollar: NGOs bezahlen für Zuwanderer, die sich eine Überfahrt nach Europa nicht leisten können

11. June 2017 Aktualisiert: 11. Juni 2017 14:47 „Gut gemeint, aber töricht“: NGOs bezahlen für Migranten, die sich eine Überfahrt nach Europa nicht leisten können. Ein Oberstleutnant der libyschen Küstenwache hat nun anscheinend Beweise für die Absprachen. Die „Topaz Responder“, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neuer Zuwanderungs-Skandal: Sind eritreische „Flüchtlinge“ überhaupt keine Eritreer?

  07. Juli 2018 KULTUR & GESELLSCHAFT Asmara. Eines der Brennpunkt-Länder der #Massenauswanderung in Richtung Europa ist #Eritrea. Zehntausende sind allein letztes Jahr von hier nach Europa geflohen – das Land gilt wegen seines repressiven Systems als „Nordkorea Afrikas“. Doch jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare