Schlagwort-Archive: Erich Kästner

Ältestes Kindertheater Deutschlands feiert – Theater der Jungen Welt wird 70

  Die 70 steht! Der Zweite Weltkrieg war gerade einmal anderthalb Jahre her, als sich im Weißen Saal in der Leipziger Kongresshalle am Zoo zum ersten Mal der Vorhang hob. Gezeigt wurde das Stück „Emil und die Detektive“ nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Dokumentation – Innenminister Saarland: „Ungeordnete, wilde Asyl-Ströme durch Deutschland“

Veröffentlicht: 30.09.15 00:45 Uhr Der saarländische Innenminister Klaus Bouillon hat in einer aufrüttelnde Rede vor dem Landtag in Saarbrücken auf die chaotische Lage in Deutschland hingewiesen: Niemand könne derzeit kontrollieren, wo sich die Flüchtlinge aufhalten. Es gäbe große Probleme in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Politische Korrektheit: In Deutschland werden jetzt wieder Bücher verbrannt

21.09.2015 Udo Ulfkotte Wer politisch nicht korrekt ist, der lebt gefährlich in Deutschland. Schlägertrupps der Antifa verbreiten wieder Angst und Schrecken. Und Bücher werden jetzt wieder öffentlich verbrannt. Am 10. Mai 1933 haben die Nationalsozialisten auf dem Berliner Opernplatz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alarm: Die Bücherverbrennungen kehren zurück

22.08.2015 Markus Gärtner Die »grün-roten Politkommissare im Gender-Land Baden-Württemberg« verschärfen ihre Meinungsdiktatur. Wie der ehemalige Chefredakteur der Wirtschaftswoche, Roland Tichy, in seinem Blog berichtet, sind in Bad Dürrheim 3200 Bücher der örtlichen Stadtbibliothek in einer überfallartigen Aktion »ohne Beteiligung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar