Schlagwort-Archive: russische Armee

Ukraine-Krieg – Russische Armee rückt nach Einnahme von Awdijiwka offenbar weiter vor

22.02.2024 Im Osten der Ukraine rücken die russischen Streitkräfte nach der Einnahme der Stadt Awdijiwka offenbar weiter auf umliegende Städte und Dörfer vor. Ein ukrainischer Drohnenpilot der 47. Brigade sagte der Nachrichtenagentur Reuters, russische Einheiten würden weitere ukrainische Stellungen attackieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Russische Armee hat den Hafen von Odessa angegriffen

Hafen von Odessa https://twitter.com/ZentraleV/status/1706171922956820929 Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 25.09.2023 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Weiteres Filmmaterial aus Rostow am Don – Wagner-Söldner im Einsatz

Wagner PMC has liberated Rostov-on-Don from Putin’s regime. Population 1.115 million. pic.twitter.com/cvq1qS5Mpm — Igor Sushko (@igorsushko) June 24, 2023 Prigoschin-Putsch: Eine Kolonne unterschiedlicher Militärfahrzeuge von PMC Wagner hat eine Absperrung mit Bussen in Rostow umfahren, ist weiter Richtung Gebäude des 🇷🇺Verteidigungsministeriums … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der Machtkampf im russischen Militär ist in vollem Gange

Jewgeni Prigoschin, Chef der Wagner-Gruppe, einer privaten Söldnerarmee, die einen Großteil der russischen Offensive in der Ukraine anführte, hat geschworen, „den ganzen Weg zu gehen“, um die Militärführung in Moskau zu stürzen, nachdem der 62-jährige Söldnerführer das russische Militär beschuldigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Russische Armee steuert ferngesteuerten Panzer mit TNT gegen ukrainische Stellungen

Die🇷🇺Armee hat an der Front Nähe Marjinka einen ferngesteuerten Panzer, gefüllt mit 6 Tonnen TNT, in Richtung🇺🇦Stellungen gesteuert. Knapp davor ist er auf eine Mine aufgefahren. Die finale Zündung erfolgte durch einen🇺🇦Soldaten mit RPG, in Unkenntnis was er da auslöst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Offensive bei Donezk: Russische Armee rückt in Marjinka vor

Archivbild: Russische Kämpfer RIA Nowosti / AFP Der Kriegsberichterstatter Daniil Piontkowski berichtet, dass die russischen Truppen erfolgreich in Richtung Marjinka vorgerückt sind. In den betroffenen Städten fänden jedoch noch schwere Kämpfe statt, präzisierte der Journalist. Die stellvertretende ukrainische Verteidigungsministerin Maljar teilte mit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 16.04.2023 (Textausgabe)

Warschau diskriminiert Volksdeutsche: Weniger Deutschunterricht per Dekret Warschau. Der deutschen Minderheit in Polen bläst seit geraumer Zeit unfreundlicher Gegenwind ins Gesicht. Beobachter der Entwicklung wollen einen möglichen Zusammenhang mit der Generalrichtung der Warschauer Politik nicht ausschließen – die polnische Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frühwald um 9 – Nachrichten und Informationen vom 15.07.2022 (Textausgabe)

Berliner Feuerwehr am Anschlag: „Wenn wir so weitermachen, wird es Tote geben“ Berlin. Es ist nur eines unter zahllosen Alarmsignalen – aber es zeigt, daß die Krise auch dort angekommen ist, wo es essentiell ist: bei der gesellschaftlichen Infrastruktur. Dieser Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Der russischen Armee und den Volksmilizen fallen immer mehr intakte Waffen und Fahrzeuge der ukrainischen Einheiten in die Hände

Ein offenbar von russischen Einheiten erbeuteter ukrainischer T-72-Panzer, den Kiew aus Tschechien erhalten hatte (Screenshot aus dem Telegram-Kanal)https://t.me/RVvoenkor/15552 Mit unverhohlener Ironie berichtet der Telegram-Kanal Operazija Z: Wojenkory Russkoj Wesny (Operation Z: Kriegsberichterstatter des russischen Frühlings) davon, dass der russischen Armee und den Verbänden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russische Armee rückt im Donbass vor

Mit massiven Artillerie- und Luftangriffen haben russische Truppen in den vergangenen Tagen die ukrainischen Verteidiger aus mehreren Ortschaften im Osten des Landes vertrieben, die ukrainische Front gerät ins Wanken. Für Moskau ist die vollständige Eroberung der ukrainischen Verwaltungsgebiete Donezk und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Medienberichte: Stadt Popassnaja unter Kontrolle der russischen Streitkräfte

Lage der Stadt Popassnaja Screenshot GoogleMaps Laut übereinstimmenden Berichten mehrerer russischer Kriegsberichterstatter ist es Verbänden der Volksrepublik Lugansk und der russischen Armee am Samstag gelungen, die seit mehreren Wochen schwer umkämpfte Stadt Popassnaja vollständig einzunehmen. Berichterstatter vor Ort schrieben, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Volksrepublik Donezk: In Asowstal könnten sich Offiziere aus USA, Frankreich und Großbritannien befinden

Das Mariupoler Hüttenwerk Asowstal, 3. Mai 2022.ALEXEI KUDENKO / Sputnik Der Berater des Regierungschefs der Volksrepublik Donezk, Jan Gagin, geht davon aus, dass sich im von der russischen Armee umzingelten Hüttenwerk Asowstal in der Hafenstadt Mariupol ausländische Söldner befinden können. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Russland meldet Zerstörung von großem Waffenlager nahe Lwiw

Generalmajor Igor Konaschenkow, Sprecher des russischen Verteidigungsministeriums Die russische Armee hat nach eigenen Angaben in der Nähe der westukrainischen Stadt Lwiw ein großes Waffendepot zerstört, in dem aus dem Westen gelieferte Waffen gelagert worden sein sollen. Russische Flugzeuge hätten am Montagmorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Letzte Bastion im Stahlwerk Asowstal

Selenskyj beschuldigte Moskau, bewusst zu versuchen, alle Menschen in Mariupol auszulöschen. Um die Situation in der Stadt zu beeinflussen, sagte Selenskyj weiter, gebe es nur zwei Möglichkeiten. Entweder die Partnerländer der Ukraine stellten sofort alle notwendigen schweren Waffen zur Verfügung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gräueltaten von Butscha – Scholz kündigt neue Sanktionen gegen Russland an

03.04.2022 Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) gibt ein Pressestatement im Kanzleramt. (Hannibal Hanschke / AFP-POOL / dpa) Nach Berichten über Massaker der russischen Armee in der Ukraine hat Bundeskanzler Scholz neue Sanktionen des Westens gegen Russland angekündigt. Im Kreis der Verbündeten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Russische Armee trifft weitere 117 Militärobjekte in Ukraine

(Archivbild)NATALIA KOLESNIKOVA / AFP Generalmajor Igor Konaschenkow Der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, hat auf seinem Morgenbriefing in Moskau über den Verlauf der sogenannten militärischen Sonderoperation Russlands in der Ukraine berichtet. Ihm zufolge kämpfe der russische Truppenverband nun um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russische Kriegsschiffe schießen vom Schwarzen Meer aus auf Odessa

Russische Kriegsschiffe sollen am Montagmorgen mehrere Wohnhäuser der Hafenstadt Odessa beschossen haben. Das meldet der „Kyiv Independent“. Laut des Sprechers der Militärverwaltung in Odessa, Serhiy Bratchuk, wurden dabei mehrere Gebäude beschädigt. Bisher wurden keinerlei Verletze oder Opfer gemeldet. Auch „Nexta“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Evakuierte in Mariupol: „Wir liefen hinüber und wurden bombardiert. Sie haben auf uns geschossen“

  Russische Streitkräfte haben Zivilisten in Mariupol evakuiert. Die Menschen wurden aus den Kellern geholt und dann mit gepanzerten Mannschaftstransportern (APC) an einen sicheren Ort gebracht. „Sie warnten uns, dass eine Evakuierung bevorstehe. Wir haben eine Weile gewartet. Es gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

„Skrupellose Planungen“ – Russischer Militärgeheimdienst spionierte offenbar mögliche Sabotageziele in Deutschland aus

  dpa/Hendrik Schmidt/zb/dpabildEin Funkmast mit 5G-Modulen. FOCUS-Reporter Josef Hufelschulte Freitag, 18.03.2022, 06:42 Der russische Militärgeheimdienst GRU soll nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins FOCUS potenzielle Angriffsziele in Deutschland ausspioniert haben. Das Bundesamt für Verfassungsschutz untersucht derzeit erstzunehmende Hinweise auf Objekte in Berlin und Sachsen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Fällt heute Kiew? Endgame?

Heute sind weitere große Militäreinheiten vor Kiew angekommen. ⚡️ Das russische Verteidigungsministerium hat ein Video gezeigt, das den Vormarsch einer Panzereinheit in der Region Kiew zeigt. Mehrere Tausend Tschetschenische Spezialeinheiten sollen sich bereits in Kiew befinden und jagen Ukrainische Nazieinheiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Ukraine-Krieg: Beginnt der 8. Kriegstag mit der russischen „Zweiten Welle“?

03. März 2022 INTERNATIONAL Ein Überblick über die militärische Lage am Morgen des 3. März.  „Die Hafenstadt Cherson im Süden der Ukraine soll offenbar als erste größere Stadt an Russland gefallen sein. Der New-York-Times-Journalist Michael Schwirtz berichtet, dass der Bürgermeister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

US-Colonel spricht Klartext auf Fox News: Ukrainische Armee kurz vor dem Ende

💥BA💥 Ein sachkundiger Colonel der US-Army Douglas McGregor gibt reelle Infos statt erwünschte erlogene Propaganda: Der US-Colonel sagt offen, dass die militärische Lage für die ukrainischen Truppen alles andere als gut ist. Die russische Armee wird in den nächsten Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Russische Truppen nehmen weitere Teile von Cherson ein – Panzer feuert auf Geheimdienstgebäude

Cherson (Ukraine) Die russischen Truppen haben offenbar weitere Teile der Stadt Cherson eingenommen. Der Bürgermeister der Stadt sagte, der Hafen und der Bahnhof seien nun unter russischer Kontrolle. Der amerikanische Sender CNN berichtet, dass die südukrainische Stadt nach heftigem Beschuss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ukraine-Krieg: Rußland startet „Militäroperation“ – Kiew spricht von „groß angelegter Invasion“ Aktuelles -3. Kriegstag

25. Februar 2022 INTERNATIONAL 26. Februar: 3. Kriegstag 1.05 Uhr: Westliche Nachrichtendienste sind über die Taktik der russischen Armee überrascht. Die Anzahl der eingesetzten Soldaten in der Ukraine sie viel niedriger als erwartet, nur ein Bruchteil der an den Grenzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Russland/Ukraine-Krise – Münchner Sicherheitskonferenz sucht nach Lösungsmöglichkeiten

Heute geht die Münchner Sicherheitskonferenz zu Ende, überschattet von der sich weiter zuspitzenden Krise zwischen Russland und der Ukraine. Zahlreiche politische Spitzenvertreter wenden sich noch einmal an das Plenum, um darüber zu beraten, ob doch noch eine diplomatische Lösung denkbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kampf um Idlib – Russland beschuldigt Türkei

15. Februar 2020 Zerstörungen nach Kämpfen in der Stadt in der Provinz Idlib (dpa-bildfunk/AP/Ghaith Alsayed) Das russische Militär hat türkischen Soldaten in der syrischen Provinz Idlib vorgeworfen, Falschinformationen zu verbreiten. Die Führung in Ankara werde nicht über die wahre Lage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Damaskus: USA ernten Früchte von Erfolg russischer und syrischer Armee

© Foto: U.S. Army / Staff Sgt. Timothy R. Koster 18:29 23.03.2019 (aktualisiert 18:38 23.03.2019) Die #USA ernten laut der Abgeordneten des syrischen Parlaments, Ashwak Abbas, die Früchte von Erfolgen Syriens und Russlands im Kampf gegen die Terrorvereinigung „IS“*, und ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Syrien: Russland wehrt Drohnenangriff auf Hmeimim Basis ab

Latakia (ISNA) – Die #russische Armee hat bekannt gegeben, eine weitere #Drohne der Rebellen in der Nähe des russischen Luftwaffenstützpunkts Hmeimim in der Provinz Latakia abgeschossen zu haben. Unter Berufung auf Russia al-Youm hat das russische Verteidigungsministerium in einer Erklärung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Mutmaßlicher Giftgasangriff in Syrien war keiner – Assads Truppen unschuldig

Nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff in Syrien ist dem Uno-Sicherheitsrat ein Resolutionsentwurf vorgelegt worden. Wie die Recherchen der russischen Armee ergaben, hat Assads Armee eine Chemiefabrik und ein Munitionslager der Rebellen getroffen. REUTERS Weißhelm-Helfer in Chan Scheichun Mittwoch, 05.04.2017   07:18 Uhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

GEOPOLITIK – Russland soll Erdogan in letzter Sekunde vor Putsch gewarnt haben

Veröffentlicht: 21.07.16 02:09 Uhr Der russische Geheimdienst soll von den Putsch-Pänen gegen die türkische Regierung Wind bekommen haben – und hat möglicherweise Präsident Erdogan in letzter Sekunde gewarnt. Daher soll der Putsch um einige Stunden vorgezogen worden sein – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar