„Aquarius“ – Deutschland will 50 Migranten aufnehmen


Dildoking

Das Foto zeigt das Schiff "Aquarius" der französischen Organisation "SOS Mediterranée am 12. Juni 2018. (dpa-Bildfunk / AP / Salvatore Cavalli)
Das Foto zeigt das Schiff „Aquarius“ der französischen Organisation „SOS Mediterranée am 12. Juni 2018. (dpa-Bildfunk / AP / Salvatore Cavalli)

Deutschland will 50 der insgesamt 141 Migranten, die sich an Bord des Rettungsschiffs „Aquarius“ befinden, aufnehmen.

Dazu habe sich Bundesinnenminister #Seehofer aus Gründen der Humanität entschieden, erklärte ein Sprecher in Berlin. Voraussetzung sei gewesen, dass andere Staaten sich ebenso
verhielten. – #Malta hatte sich zuletzt bereit erklärt, die
„#Aquarius“, die schon seit dem vergangenen Freitag im Mittelmeer ausharrt, anlegen zu lassen. Nach Angaben der
Regierung in Valletta sollen die Migranten aus Afrika auf Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Spanien und Portugal verteilt werden.

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu „Aquarius“ – Deutschland will 50 Migranten aufnehmen

  1. Pingback: „Aquarius“ – Deutschland will 50 Migranten aufnehmen | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Da sind Sie doch! Die Freimaurer Zahlen! Die Gelassenheit bei den Freimaurern soll nachgelassen haben, wird gemunkelt. DIE sind in jedem Land die Schattenregierung, es brennt der Mantel der Geheimniskrämerei. Aus dem Mittelstand kommt die Masse der, „die gibt es nicht, alles Verschwörungstheorie“ Freimaurer und ihr Mittelstand wird zurzeit wieder vernichtet. Die Prediger befinden sich in der Absetzbewegung.

  3. Ulrike sagt:

    War doch klar dass wir wieder den Abschaum aufnehmen. Man kann nur noch kotzen wie blöd Deutschland ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.