Mehr als 200 000 Asylbewerber mit offiziellem Geburtsdatum 1. Januar

 


Alpenwild Shop

18. September 2018 Aktualisiert: 18. September 2018 13:17

In #Deutschland leben auffällig viele #Flüchtlinge und #Migranten mit dem offiziellen #Geburtsdatum #1. Januar.

Der starke Zuzug von Asylbewerbern hat dazu geführt, dass in Deutschland auffällig viele Menschen mit dem offiziellen Geburtsdatum 1. Januar leben.

Zum Stichtag 31. Juli waren 207 347 Schutzsuchende, die seit 2014 eingereist waren, mit diesem Geburtsdatum registriert, wie das Bundesinnenministerium auf eine schriftliche Anfrage des #AfD-Abgeordneten Anton #Friesen mitteilte. Die meisten von ihnen, exakt 125 408 #Asylbewerber, waren den Angaben zufolge 2015 nach #Deutschland gekommen.

 

Zur Erklärung schrieb das Ministerium: „Das Datum 1. Januar wird erfasst, wenn Asylsuchende keine Pass- und sonstige Identitätspapier vorweisen können und lediglich ihr Geburtsjahr, jedoch nicht den genauen Tag oder Monat kennen.“

In einigen Ländern sei es außerdem, vor allem in ländlichen Gebieten, üblich, dass die amtliche Registrierung von Neugeborenen nur einmal jährlich stattfindet. Den Angaben zufolge wird zudem bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen von den Jugendämtern das Geburtsdatum 01.01. verwendet, wenn keine Papiere vorliegen. (dpa)

Quelle: Epoch Times vom 18.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Mehr als 200 000 Asylbewerber mit offiziellem Geburtsdatum 1. Januar

  1. Pingback: Mehr als 200 000 Asylbewerber mit offiziellem Geburtsdatum 1. Januar | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Ist doch klar, die können sich ihren Geburtstag nicht merken. Wie auch ? Bei IQ 60 !

  3. Ulrike sagt:

    Schickt alle heim. Solche Lügner müssen wir nicht unterhalten.
    Stellt den Geldsegen ein und gut ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.