Schlagwort-Archive: Indianer

Wokeness-Gaga: Jetzt sind auch „Der Schuh des Manitu“ und „Otto – der Film“ rassistisch

14. Juli 2021 Übler Alltagsrassismus: Fan-Kult um „Schuh des Manitu“ (Foto:Imago/Pop-Eye)   Die Cancel-Kultur verschont auch humoriges deutsches Filmgut nicht – Sternstunden einer Kunstform, die sich noch unbelastet von zunehmend totalitären Denkverboten, dem Rotstift von Gesinnungswächtern und einem zunehmendem Zwang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nach den Heiligen Drei Königen: Jetzt sollen auch Indianer-Kostüme verbannt werden

19. März 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Köln. Die political correctness in Deutschland wird immer irrer. Zuerst traf es Anfang des Jahres die Heiligen Drei Könige – das Mitführen des „schwarzen“ Balthasar soll es künftig nicht mehr geben, weil: „rassistisch“. Jetzt sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Eine aussergewöhnliche Rede in aussergewöhnlichen Zeiten

David Choquehuanca Dies ist die Rede des bolivianischen Vizepräsidenten David Choquehuanca zum Amtsantritt am 8. November 2020. Sie hat die Menschen sehr berührt und wir möchten sie gerne mit euch teilen. Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 29.12.2020 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Indianern systematisch Land geraubt – Bleiberecht statt Grundeigentum

Veröffentlicht am 28. Mai 2020 US-Präsident Andrew Jackson Washington, 28. Mai 2020 (ADN). Unter US-Präsident Andrew Jackson wurde fast die gesamte amerikanische Urbevölkerung über den Missisippi nach Westen vertrieben. Der „Indian Removal Act“ von 1830 war der Startschuss für diese ethnische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland, die geschlossene Anstalt: Debatte über Indianer-Kostümverbot erreicht Bundesebene

06. März 2019 Foto: Von Ivlianna/Shutterstock   Berlin – In welchen Zeiten leben wir eigentlich, in denen ein harmloses Kinderkostüm zum Politikum wird? Aber hier muss man der #CDU und der #FDP mal Recht geben: Bundestagsabgeordnete von Union und FDP haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Politisch korrekte Kita verbietet Indianerkostüm

05. März 2019 Das hoch diskriminierende Indianerkostüm (Bild: shutterstock.com/Von S.Borisov)   Hamburg – Da es sich um maximale Diskriminierung handelt, hat eine Hamburger Kita hat den Kleinen verboten, sich im Karneval als Indianer zu verkleiden. „Wir achten im Kita-Alltag sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Museale Pläne in Radebeul – Karl-May-Museum wird erweitert trotz Besucherrückgang

Bildrechte: MDR/Dabdoub Das Karl-May- Museum in Radebeul verzeichnet 2016 einen leichten Besucherrückgang. Mit 52.000 Besuchern kamen in diesem Jahr rund 3.000 weniger Menschen ins Karl-May-Museum Radebeul als im Vorjahr. Doch gab es nach den Angaben des Museum äußerst erfolgreiche Sonderausstellungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach Protesten Stopp für Pipeline in North Dakota

Sioux protestieren gegen den Bau einer Ölpipeline. (AFP / Robyn Beck) Die umstrittene Ölpipeline im US-Bundesstaat North Dakota wird vorerst nicht weitergebaut. Die zuständige Stelle des Militärs teilte mit, statt des Verlaufs entlang eines Indianerreservats sollten alternative Routen geprüft werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gesellschaft – North Dakota: Eskalation bei Protesten gegen Pipeline

  28.10.2016 • 17:44 Uhr Quelle: Reuters © REUTERS/Rob Wilson Polizisten bewegen sich auf das Camp der Demonstranten zu. North Dakota, USA, 27. Oktober 2016. Im Fracking-Eldorado North Dakota protestiert die indigene Bevölkerung seit Monaten gegen den Weiterbau der Dakota … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

North Dakota – Über 80 Festnahmen bei Protest gegen geplante Ölpipeline

Proteste gegen den Bau einer Ölpipeline entlang eines Indianer-Reservates im US-Bundestaat North Dakota. (AFP / Robyn Beck) Im US-Bundesstaat North Dakota ist es an der Baustelle einer geplanten Ölleitung zu Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Mehr als 80 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordamerika – USA: Proteste der Dakota-Indianer gegen Mega-Pipeline erfogreich

14.09.2016 • 10:58 Uhr Quelle: Reuters Seit Monaten protestieren die indianischen Völker Nordamerikas gegen eine Pipeline für Fracking-Öl durch den Missouri. Nachdem ein Gericht zunächst ihren Einspruch ablehnte, entschied nun das Weiße Haus: In dem Gebiet darf die North Dakota … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

USA: Sioux-Nachfahren leisten Widerstand gegen Öl-Pipeline

Veröffentlicht: 08.09.16 00:54 Uhr In Dakota haben sich die sieben Clans der Sioux-Indianer zum Widerstand gegen den Bau einer Pipeline zusammengeschlossen. Beim Bau sollen heilige Grabstellen der Sioux zerstört worden sein. Proteste gegen die Dakota Access Pipeline . (Screenshot: Youtube) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sioux in North Dakota: Gewaltsamer Protest gegen Pipeline

An einer Pipeline-Baustelle im US-Bundesstaat North Dakota entzünden sich Proteste. Ureinwohner des Sioux-Stammes sehen Grabstätten ihrer Urahnen in Gefahr. AFP Protestcamp in North Dakota   Bei Protesten gegen den Bau einer Ölpipeline nahe einem Ureinwohner-Reservat in den USA haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die beste Erste-Hilfe: Stoppt die Blutung in 10 Sekunden!

Bei den Indianern ist dieser Trick schon seit Tausenden von Jahren bekannt, aber dieser Erste-Hilfe Trick habe ich persönlich, vorher noch nie gehört und hätte bestimmt nie daran gedacht, es zu versuchen. Glaube es oder nicht, Cayennepfeffer ist eine Pflanze, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nach 125 Jahren immer noch offene Wunden seit der letzten Indianer-Schlacht

Pine Ridge/Berlin, 29. Dezember 2015 (ADN). Am 29. Dezember 1890 metzelten Soldaten der 7. US-Kavallerie mit schweren Maschinengewehren 300 Lakota-Indianer nieder, die sich unter Häuptling Big Foot auf der Flucht und der Suche nach Nahrung befanden. Es waren Männer, Frauen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar