Schlagwort-Archive: Trinkwasser

Medienbericht: Bürger zahlen mehr für Trinkwasser

11. Mai 2018 Bundesbürger zahlen immermehr für Trinkwasser (dpa/picture-alliance/Lukas Schulze) Das #Trinkwasser ist laut einem Medienbericht in den vergangenen Jahren in #Deutschland deutlich teurer geworden. Die Preise seien zwischen 2005 und 2016 um durchschnittlich 25 Prozent gestiegen, berichtet die „Saarbrücker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Erst Fluorid, jetzt Lithium, das bald zu Ihrem Leitungswasser hinzugefügt wird

Für den Fall, dass die #Fluorid-#Toxizität in der #Wasserversorgung nicht ausreicht, schlagen japanische Forscher nun vor, dass #Lithium eine schützende Wirkung im #Trinkwasser haben könnte. Wie sind sie zu dieser großartigen Schlussfolgerung gekommen, wie du fragst? Zunächst untersuchten die Forscher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Italien: Wassernotstand auch für Latium und Umbrien erklärt

08. August 2017 Außergewöhnliche #Trockenheit in #Italien (imago stock&people) Angesichts der anhaltenden Trockenheit hat die italienische Regierung den #Notstand für die Regionen Latium und Umbrien ausgerufen. Die bereits bestehenden Notstandserklärungen für die sizilianischen Provinzen #Messina und #Agrigent wurden verlängert. Wie der Ministerrat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nitratbelastung: Trinkwasser könnte teurer werden

07. August 2017 Bundesbürger müssen vielleicht bald viel mehr für Trinkwasser bezahlen. (dpa/picture-alliance/Lukas Schulze) Die hohe #Nitratbelastung könnte das #Trinkwasser in #Deutschland teurer machen. Nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ warnen die deutschen Wasserversorger bereits vor zum Teil deutlichen Preissteigerungen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Dürre in Italien: Rom geht das Trinkwasser aus

© AFP 2017/ Alberto Pizzoli 09:16 23.07.2017 Für etwa 1,5 Millionen Einwohner von Rom kann die Trinkwasserversorgung zusammenbrechen, da die Behörden entschieden haben, wegen der starken Dürre die Wasserentnahme aus dem Braccianosee (italienisch Lago di Bracciano) in der Region Latium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Nitratbelastung: Bauernverband kritisiert „Panikmache“ bei Trinkwasserpreisen

13. Juni 2017 Ein Landwirt in Niedersachsen bei Hoopte bringt Gülle aufs Feld. (picture alliance / dpa) #Der Deutsche Bauernverband hat Warnungen vor stark steigenden #Trinkwasserpreisen wegen hoher #Nitratwerte im Grundwasser kritisiert. Dies falle in die Kategorie #Panikmache und verunsichere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bayern: Katastrophale Konzentration von Aluminium, Barium und Arsen in der Atemluft amtlich bestätigt!

Bayern: Katastrophale Konzentration von Aluminium, Barium und Arsen in der Atemluft amtlich bestätigt! Die Untiefen des Internets haben es zutage gefördert: Das Bayerische Landesamt für Umweltschutz, das sich seit dem 01. August 2005 in „Bayerisches Landesamt für Umwelt“ umbenannt hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Kali-Weltkonzern verusacht größte Fluss-Verschmutzung Europas – Ökologische Zeitbomben ticken noch mehr als 1.000 Jahre

Eisenach/Dankmarshausen (ADN). Bei der Verschmutzung der Werra durch den Kasseler Kali-Weltkonzern K + S handelt es sich um die größte Fluss-Versalzung in Europa, wenn nicht gar weltweit. Dieses vernichtende Urteil fällte am Mittwochabend ein hessischer Landtagsabgeordneter auf einem öffentlichen Kolloquium … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Terrorgefahr in Deutschland: Trinkwasser und Lebensmittel gefährdet: BKA warnt

Autor: Ole Kayserling ; Letztes Update: 24 Januar , 2017 03:30:23 Möglich sei einem Medienbericht zufolge ein Anschlag auf die Trinkwasserversorgung, Lebensmittel oder Mehrfamilienhäuser. Bundesregierung und Bundeskriminalamt (BKA) haben nach einem Medienbericht vor der Gefahr von Terroranschlägen mit Chemikalien gewarnt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Behörden – Syrien: Kämpfer „genehmigen“ Reparatur von Wasserwerk bei Damaskus

Laut dem Gouverneur der Provinz Rif Dimashq, Ala Ibrahim, gibt es eine Vereinbarung mit den Kämpfern der militänten Opposition, dass diese Reparaturbrigaden den Zugang zu einem nach den Kampfhandlungen außer Betrieb geratenen Wasserpumpwerk bei Damaskus gewähren, berichtet das Staatsfernsehen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nahost – Wasser als Waffe der Rebellen: Damaskus ohne Trinkwasser – Weißhelme knüpfen Hilfe an Konzessionen

Veröffentlicht am 11. Januar 2017von staseveinfo   10.01.2017 • 19:00 Uhr Quelle: Reuters Wasser wird zu einer Mangelware in der syrischen Hauptstadt. Trotzdem weigern sich einige vom Westen gesponserte Organisationen zu helfen. Sie knüpfen ihre Hilfe an Konzessionen der syrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Krieg in Syrien – Damaskus sitzt auf dem Trockenen

Stand: 05.01.2017 02:04 Uhr   Seit rund zwei Wochen mangelt es in der syrischen Hauptstadt Damaskus an Wasser. Grund ist der Kampf um das strategisch wichtige Tal Barada – von hier aus werden Millionen Menschen mit Trinkwasser versorgt. Für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nordamerika – Pipeline-Unfall in Pennsylvania: Die Sorgen der Protestler in Standing Rock sind berechtigt

  18.11.2016 • 06:20 Uhr Quelle: Reuters © REUTERS/Stephanie Keith Demonstranten und Polizisten während einer Kundgebung in Standing Rock, North Dakota, USA, 15. November 2016.   Seit Monaten protestiert die indigene Bevölkerung zusammen mit Aktivisten in North Dakota gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sioux in North Dakota: Gewaltsamer Protest gegen Pipeline

An einer Pipeline-Baustelle im US-Bundesstaat North Dakota entzünden sich Proteste. Ureinwohner des Sioux-Stammes sehen Grabstätten ihrer Urahnen in Gefahr. AFP Protestcamp in North Dakota   Bei Protesten gegen den Bau einer Ölpipeline nahe einem Ureinwohner-Reservat in den USA haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

GESELLSCHAFT – Bundesregierung: Bürger sollen Lebensmittel und Bargeld bunkern

Veröffentlicht: 21.08.16 12:32 Uhr Die Bundesregierung fordert die Bürger auf, einen Lebensmittelvorrat für zehn Tage anzulegen. Dies soll für den Krisen-Fall dienen, von dem man nicht weiß, ob es sich um den Ausbruch eines Krieges oder einen Finanz-Crash handelt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zivilverteidigungskonzept: Bundesregierung will laut Bericht zur Haltung von Vorräten animieren

  Lebensmittel sollten nach Ansicht der Bundesregierung künftig wieder gehortet werden. (picture alliance / dpa) Die Bundesregierung will die Bevölkerung einem Pressebericht zufolge wieder zu mehr Vorsorge für den Krisenfall animieren. Die Menschen sollten sich künftig einen Vorrat an Nahrung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Urintest bei EU-Abgeordneten: Alle übermäßig mit Glyphosat kontaminiert

03.06.2016 Sarah Landers Um der Öffentlichkeit zu beweisen, dass es keinen Grund gibt, über die Auswirkungen des beliebten Herbizids Glyphosat – hergestellt vom Big-Agri-Riesen Monsanto – besorgt zu sein, haben sich Mitglieder des Europäischen Parlaments freiwillig einem Urintest unterzogen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

  Neuseeländische Anti-Fluorid-Aktivisten werden von der Regierung zum Schweigen gebracht

22.05.2016 Sarah Landers Die Anreicherung des Trinkwassers durch Fluorid ist zum heißen Eisen geworden, und zahlreiche Aktivistengruppierungen wollen Regierungen überall auf der Welt dazu bringen, die schädliche Chemikalie im Trinkwasser zu verbieten. Seit Jahrzehnten behaupten Behörden, die Fluoridierung des Wassers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Umwelt – USA: Stadt testet heimlich giftige Chemikalien im Trinkwasser

 Veröffentlicht: 10.11.15 12:17 Uhr  Die US-Stadt Sacramento hat ein Jahr lang giftige Chemikalien im Trinkwasser getestet, ohne die Bevölkerung darüber zu informieren. Dabei entstanden krebserregende Stoffe, die auch schon beim Duschen gefährliche Dämpfe bilden. Die Behörden geben an, sie wollten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

UN-Vizegeneralsekretär: Bisher sind in Syrien 250.000 Menschen getötet worden

New York (IRIB) – UN-Berichten zufolge sind seit Beginn der Unruhen in Syrien im Jahre 2011 mehr als 250.000 Menschen getötet, über 1.000.000 verwundet und mehr als 7.600.000 obdachlos geworden. Der UN-Nothilfekoordinator für Syrien, Stephen O’Brien, sagte am Donnerstag auf einer Sitzung des Sicherheitsrats: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Totales Flüchtlings-Chaos auf Inseln in Griechenland

10. August 2015 Laut der FRONTEX trafen auf den Inseln Griechenlands allein im Juli 2015 über 50000 Immigranten ein, während von Seite der UN von einem totalen Chaos gesprochen wird. Das Flüchtlingskommissariat der UN fordert Griechenland auf, das „totale Chaos“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar