Schlagwort-Archive: Bolivien

Bolivien: Morales-Anhänger drohen mit Blockaden von Städten

18. November 2019 Jeanine Anez (AP) In Bolivien haben Anhänger des zurückgetretenen linksgerichteten Staatschefs Morales die konservative Interimspräsidentin Áñez zum Rücktritt binnen 48 Stunden aufgefordert. Anderenfalls würden sie weitere Straßensperren errichten und wichtige Städte auf dem Landweg unerreichbar machen, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien: Weitere Tote bei Protesten

17. November 2019 In Bolivien halten die Proteste an. (dpa-news / AP / Natascha Pisarenko) Bei den Protesten in Bolivien hat es nach Angaben der Interamerikanischen Menschenrechtsorganisation vier weitere Todesopfer gegeben. Damit seien infolge der politischen Unruhen seit Ende Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivianische Gewerkschaften rufen zu landesweitem Streik auf (Video)

  14.11.2019 • 19:43 Uhr Quelle: Reuters Zahlreiche Anhänger des bolivianischen Präsidenten Evo Morales, nehmen am Protest in La Paz teil. Bolivien, am 14. November 2019. Nachdem Präsident Morales das Land verlassen und sich Jeanine Anez zur Übergangspräsidentin Boliviens erklärt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien: Morales-Anhänger gehen auf die Straße

14. November 2019 La Paz, Bolivien: Polizeikräfte patrouillieren auf den Straßen. (AP/Natacha Pisarenko) Nach dem Amtsantritt der bolivianischen Übergangspräsidentin Añez haben Anhänger des zurückgetretenen Staatschefs Morales in der Hauptstadt La Paz demonstriert. Nach Berichten örtlicher Medien kam es dabei zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien: Senatorin Añez erklärt sich zur Interimspräsidentin

13. November 2019 Jeanine Añez legt ihren Amtseid als Interimspräsidentin Boliviens ab. (Natacha Pisarenko/AP/dpa ) Nach dem Rücktritt von Boliviens Staatschef Morales hat sich die Senatorin Añez zur Interimspräsidentin des südamerikanischen Landes erklärt. Sie werde alle nötigen Maßnahmen ergreifen, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Nach dem Staatsstreich: Bolivianischer Verteidigungsminister tritt zurück

  12.11.2019 • 08:03 Uhr © Reynaldo Zaconeta/Cortesía de la Presidencia de Bolivia Javier Zavaleta gemeinsam mit Evo Morales und Militärs im November 2018 Der bolivianische Verteidigungsminister hat seinen Rücktritt erklärt. Der Schritt erfolgte einen Tag nach dem durch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Lateinamerika – Jeremy Corbyn: Morales durch „Putsch gegen das bolivianische Volk“ aus dem Amt gejagt

  12.11.2019 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters Jeremy Corbyn: Morales durch „Putsch gegen das bolivianische Volk“ aus dem Amt gejagt Labour-Chef Jeremy Corbyn hat in seiner Stellungnahme zum Rücktritt des Präsidenten Evo Morales von einem Putsch gesprochen. Er verurteilte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Nach Putsch: Morales erhält in Mexiko Asyl

  11.11.2019 • 22:23 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Bolivia TV/Xinhua Der bolivianische Ex-Präsidant Evo Morales während seiner Rücktrittsrede. 3366 Der mexikanische Außenminister Marcelo Ebrard hat am Montag erklärt, dass der ehemalige bolivianische Präsident Evo Morales in seinem Land Asyl gewährt bekam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Bolivien: Präsident Evo Morales kündigt seinen Rücktritt an

10.11.2019 • 22:33 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Evo Morales kündigte am Sonntag seinen Rücktritt an. (Archivbild) Gerade hatte er Neuwahlen angekündigt, nun tritt Boliviens Präsident Evo Morales zurück. Zuvor hatte ihn die Militärführung aufgefordert, von seinem Amt zurückzutreten, um „Frieden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Bolivien: Morales wirft Gegnern Putschversuch vor

  10.11.2019 • 09:00 Uhr Quelle: Reuters Der Präsident Boliviens Evo Morales hat der Opposition vorgeworfen, einen Putschversuch organisiert zu haben. Seine politischen Gegner setzten gewalttätige Gruppen ein, die die verfassungsmäßige Ordnung des Landes auszuhöhlen drohen und die Demokratie gefährden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Bolivien: Staatssender besetzt

10. November 2019 Demonstration gegen Präsident Morales in La Paz, vor dem Präsidentenpalast (AP) In Bolivien steigt nach wochenlangen Demonstrationen der Druck auf Präsident Morales. Regierungsgegner besetzten die Zentralen zweier staatlicher Sender und unterbrachen den Betrieb. Präsident Morales schrieb auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lateinamerika – Geleakte Audiodateien deuten auf Vorbereitungen für einen US-gestützten Putsch in Bolivien hin

  07.11.2019 • 06:45 Uhr Quelle: AFP © Aizar Raldes Anhänger der MAS-Partei von Präsident Evo Morales, protestieren am 5. November vor dem Internationalen Flughafen in El Alto gegen Oppositionspolitiker Luis Fernando Camacho. Was in Venezuela vorerst gescheitert ist, soll in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bolivien: Gericht bestätigt Morales‘ Wahlsieg

26. Oktober 2019 Boliviens Präsident Evo Morales im Wahlkampf in El Alto (AFP/Pedro UGARTE) Nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl in Bolivien hat das Oberste Wahlgericht Amtsinhaber Morales offiziell zum Sieger erklärt. Dieser habe 47,1 Prozent der Stimmen erhalten, sein konservativer Herausforderer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Evo Morales gewinnt Präsidentschaftswahl in Bolivien im ersten Durchgang

  25.10.2019 • 09:59 Uhr Quelle: Reuters Evo Morales bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in La Paz Nach Auszählung der bei der Präsidentschaftswahl in Bolivien am Sonntag abgegebenen Stimmen steht der Amtsinhaber Evo Morales als Wahlsieger fest. Er gewann die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien: Massenprotest gegen Präsident Morales

06. Oktober 2019 In der Kritik: Boliviens Präsident Evo Morales. (ap / Cris Bouroncle) Zwei Wochen vor der Präsidentenwahl in Bolivien haben dort Hunderttausende gegen Amtsinhaber Morales demonstriert. Bei der Kundgebung in Santa Cruz warfen ihm Redner eine zu zögerliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Bolivien: Morales verurteilt Umsturzversuch in Venezuela – USA dürfen kein Blutbad provozieren

  01.05.2019 • 15:01 Uhr Der bolivianische Präsident Evo Morales bekräftigte am Dienstag seine Unterstützung für den venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro und verurteilte „den Beginn eines Staatsstreichs“ im südamerikanischen Land. Morales appellierte auf einer Pressekonferenz in La Paz. „Ich appelliere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Nordamerika – Bolton droht Unternehmen, die venezolanisches Öl nach Kuba transportieren

  15.03.2019 • 06:30 Uhr Quelle: Reuters Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton hat Reedereien und Versicherungsfirmen gedroht, die an den Lieferungen von venezolanischem Erdöl nach Kuba beteiligt sind. Per Twitter erklärte er, dass diese Unternehmen „notiert“ würden. Der Nationale Sicherheitsberater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Venezuela: Washington ruft Europäer zur Anerkennung Guaidós auf

  01. Februar 2019 Juan Guaidó, Oppositionsführer, Präsident des entmachteten Parlaments und selbsternannter Staatschef Venezuelas. (dpa-news / Boris Vergara) Die #USA haben die EU-Staaten aufgerufen, den selbsternannten venezolanischen Übergangspräsidenten Guaidó als legitimen Staatschef des Landes anzuerkennen. Die für Lateinamerika zuständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fünf Sicherheitsratsmitglieder fordern Dringlichkeitsitzung zu saudischen Verbrechen im Jemen

New York (ParsToday) – Fünf Mitglieder des UN-Sicherheitsrates haben die Einberufung einer Dringlichkeitssitzung zu den Verbrechen der saudischen Kriegskoalition im Jemen gefordert. #Schweden, #Bolivien, die #Niederlande, #Peru und #Polen forderten eine inoffizielle und dringende Sitzung des #Weltsicherheitsrats für den heutigen Freitag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat nimmt russische Resolution zu US-geführtem Angriff nicht an

14.04.2018 • 19:43 Uhr Quelle: Reuters Der UN-Sicherheitsrat lehnt die russische Resolution zum Angriff der USA und der Verbündeten auf Syrien ab. Ein russischer Resolutionsentwurf zur Beendigung der Aggression gegen #Syrien wurde vom #UN-Sicherheitsrat wegen mangelnder Unterstützung bei der Abstimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Russland blockiert US-Resolution zu Ermittlungen von C-Waffen-Attacken in Syrien

© REUTERS/ Lucas Jackson 22:12 10.04.2018 (aktualisiert 22:53 10.04.2018) #Russland hat am Dienstag in einer Sitzung des #UN-Sicherheitsrates den von den #USA vorgelegten Resolutionsentwurf zur Bildung eines neuen Mechanismus für die Ermittlungen zu Chemiewaffenangriffen in #Syrien blockiert. Für die Verabschiedung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Fake Diplomatie“: Lawrows Worte empören US-Außenamt

© AP Photo/ Alex Brandon 08:29 18.11.2017 (aktualisiert 08:32 18.11.2017)   Als empörend hat die US-Außenamtssprecherin Heather Nauert die Erklärung des russischen Außenministers #Sergej Lawrow über die „#Fake Diplomatie“ bezeichnet. „Das ist ein weiterer Fall, wo ein führender Mann, ein Top-Diplomat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Völkergipfel zu Migration und universeller Staatsbürgerschaft in Bolivien

Veröffentlicht am 17. April 2017 La Paz (ADN). Die „Konferenz der Völker der Welt ohne Mauern und für universelle Staatsbürgerschaft“ tritt am 20. und 21 Juni dieses Jahres in Tiquipaga (Cochabamba) zusammen. Es werden sich Experten aus aller Welt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien „trollt“ USA vor UN-Sicherheitsrat nach Raketenangriff in Syrien

12:19 08.04.2017 (aktualisiert 12:36 08.04.2017) Bei der Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates am Freitag hat der ständige UN-Vertreter Boliviens, Sacha Llorenti, die USA förmlich vorgeführt, als er die Anwesenden an die Meldungen über Massenvernichtungswaffen im Irak erinnerte, die die USA als Vorwand für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wasser ist Menschenrecht und Naturgeschenk – AöW begeht 10jähriges Bestehen

Berlin (ADN). „Wasserwirtschaft ist in öffentlicher Hand zu halten. Wir sind den Einwohnern verpflichtet und dabei darf die Nachhaltigkeit nicht vergessen werden.“ Das erklärte der Vizepräsident der Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft (AöW) und ehemalige Bürgermeister der Bergbaugemeinde Lengede, Hans-Hermann Baas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Medizin: Ureinwohner des Amazonas haben die gesündesten Blutgefäße der Welt

20. März 2017 Die Grafik zeigt einen Ausschnitt des Blutkreislaufs. (dpa) Forscher haben die Menschengruppe mit den gesündesten Blutgefäßen der Welt gefunden: Die Tsimane – Ureinwohner des Amazonasgebiets, die im heutigen Bolivien leben. Die Arterien dieser Menschen seien gesünder als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

FAO ünterstützt Boliviens Wasserversorgung in dürregeschädigten Gebieten

Rom, 28. Februar 2017 (ADN). Die Welternährungsorganisation der UNO (FAO) befürwortet die Hilfe der bolivianischen Wasserversorgung in den von Dürre geschädigten Regionen mit 250 Millionen US-Dollar. Das ist ein Ergebnis der Gespräche zwischen FAO-Präsident, Jose Graziano da Silva, und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Globalisierung ist tot“ – Politökonomische Reminiszenz aus Bolivien

Veröffentlicht am 25. Januar 2017 La Paz/Mexico-City/Havanna, 25. Januar 2017 (ADN). „Die Globalisierung ist tot.“ Das bilanziert Boliviens Vizepräsident Alvaro Garcia Linera nach einem bis zu 500 Jahre zurückreichenden Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung des Planeten Erde. Ursprünglich dem mexikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Operation Condor in Italien vor Gericht – 50.000 Ermordete, 350.000 Verschwundene und 40.000 Inhaftierte

Rom (ADN). Ein italienisches Gericht hat acht hochrangige Ex-Militärs und Funktionäre aus Lateinamerika zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. 19 weitere Angeklagte hingegen wurden freigesprochen. Darüber berichtet das Nachrichtenportal amerika21.de am Donnerstag. In dem zwei Jahre währenden Prozess wurde ihnen vorgeworfen, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bolivien: Präsident Morales tritt für vierte Amtszeit an

Evo Morales (ap / Cris Bouroncle) Der bolivianische Präsident Morales kandidiert für eine vierte Amtszeit. Das beschloss Morales‘ sozialistische Partei. Er war 2005 zum ersten indigenen Präsidenten Boliviens gewählt und 2009 sowie 2014 bestätigt worden. Eine weitere Amtszeit verbietet eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar