Schlagwort-Archive: Bolivien

Fünf Sicherheitsratsmitglieder fordern Dringlichkeitsitzung zu saudischen Verbrechen im Jemen

New York (ParsToday) – Fünf Mitglieder des UN-Sicherheitsrates haben die Einberufung einer Dringlichkeitssitzung zu den Verbrechen der saudischen Kriegskoalition im Jemen gefordert. #Schweden, #Bolivien, die #Niederlande, #Peru und #Polen forderten eine inoffizielle und dringende Sitzung des #Weltsicherheitsrats für den heutigen Freitag, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat nimmt russische Resolution zu US-geführtem Angriff nicht an

14.04.2018 • 19:43 Uhr Quelle: Reuters Der UN-Sicherheitsrat lehnt die russische Resolution zum Angriff der USA und der Verbündeten auf Syrien ab. Ein russischer Resolutionsentwurf zur Beendigung der Aggression gegen #Syrien wurde vom #UN-Sicherheitsrat wegen mangelnder Unterstützung bei der Abstimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Russland blockiert US-Resolution zu Ermittlungen von C-Waffen-Attacken in Syrien

© REUTERS/ Lucas Jackson 22:12 10.04.2018 (aktualisiert 22:53 10.04.2018) #Russland hat am Dienstag in einer Sitzung des #UN-Sicherheitsrates den von den #USA vorgelegten Resolutionsentwurf zur Bildung eines neuen Mechanismus für die Ermittlungen zu Chemiewaffenangriffen in #Syrien blockiert. Für die Verabschiedung des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Fake Diplomatie“: Lawrows Worte empören US-Außenamt

© AP Photo/ Alex Brandon 08:29 18.11.2017 (aktualisiert 08:32 18.11.2017)   Als empörend hat die US-Außenamtssprecherin Heather Nauert die Erklärung des russischen Außenministers #Sergej Lawrow über die „#Fake Diplomatie“ bezeichnet. „Das ist ein weiterer Fall, wo ein führender Mann, ein Top-Diplomat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Völkergipfel zu Migration und universeller Staatsbürgerschaft in Bolivien

Veröffentlicht am 17. April 2017 La Paz (ADN). Die „Konferenz der Völker der Welt ohne Mauern und für universelle Staatsbürgerschaft“ tritt am 20. und 21 Juni dieses Jahres in Tiquipaga (Cochabamba) zusammen. Es werden sich Experten aus aller Welt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien „trollt“ USA vor UN-Sicherheitsrat nach Raketenangriff in Syrien

12:19 08.04.2017 (aktualisiert 12:36 08.04.2017) Bei der Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates am Freitag hat der ständige UN-Vertreter Boliviens, Sacha Llorenti, die USA förmlich vorgeführt, als er die Anwesenden an die Meldungen über Massenvernichtungswaffen im Irak erinnerte, die die USA als Vorwand für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wasser ist Menschenrecht und Naturgeschenk – AöW begeht 10jähriges Bestehen

Berlin (ADN). „Wasserwirtschaft ist in öffentlicher Hand zu halten. Wir sind den Einwohnern verpflichtet und dabei darf die Nachhaltigkeit nicht vergessen werden.“ Das erklärte der Vizepräsident der Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft (AöW) und ehemalige Bürgermeister der Bergbaugemeinde Lengede, Hans-Hermann Baas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Medizin: Ureinwohner des Amazonas haben die gesündesten Blutgefäße der Welt

20. März 2017 Die Grafik zeigt einen Ausschnitt des Blutkreislaufs. (dpa) Forscher haben die Menschengruppe mit den gesündesten Blutgefäßen der Welt gefunden: Die Tsimane – Ureinwohner des Amazonasgebiets, die im heutigen Bolivien leben. Die Arterien dieser Menschen seien gesünder als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

FAO ünterstützt Boliviens Wasserversorgung in dürregeschädigten Gebieten

Rom, 28. Februar 2017 (ADN). Die Welternährungsorganisation der UNO (FAO) befürwortet die Hilfe der bolivianischen Wasserversorgung in den von Dürre geschädigten Regionen mit 250 Millionen US-Dollar. Das ist ein Ergebnis der Gespräche zwischen FAO-Präsident, Jose Graziano da Silva, und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Die Globalisierung ist tot“ – Politökonomische Reminiszenz aus Bolivien

Veröffentlicht am 25. Januar 2017 La Paz/Mexico-City/Havanna, 25. Januar 2017 (ADN). „Die Globalisierung ist tot.“ Das bilanziert Boliviens Vizepräsident Alvaro Garcia Linera nach einem bis zu 500 Jahre zurückreichenden Blick auf die wirtschaftliche Entwicklung des Planeten Erde. Ursprünglich dem mexikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Operation Condor in Italien vor Gericht – 50.000 Ermordete, 350.000 Verschwundene und 40.000 Inhaftierte

Rom (ADN). Ein italienisches Gericht hat acht hochrangige Ex-Militärs und Funktionäre aus Lateinamerika zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. 19 weitere Angeklagte hingegen wurden freigesprochen. Darüber berichtet das Nachrichtenportal amerika21.de am Donnerstag. In dem zwei Jahre währenden Prozess wurde ihnen vorgeworfen, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bolivien: Präsident Morales tritt für vierte Amtszeit an

Evo Morales (ap / Cris Bouroncle) Der bolivianische Präsident Morales kandidiert für eine vierte Amtszeit. Das beschloss Morales‘ sozialistische Partei. Er war 2005 zum ersten indigenen Präsidenten Boliviens gewählt und 2009 sowie 2014 bestätigt worden. Eine weitere Amtszeit verbietet eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bolivien: Chef der Unglücks-Fluggesellschaft LaMia wird Totschlag vorgeworfen

Rettungskräfte am Absturzort einer Passagiermaschine in Kolumbien. (EFE/ NEWSPAPER EL COLOMBIANO / EPA/JUAN ANTONIO) Die bolivianische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den festgenommenen Chef der Charterfluggesellschaft LaMia wegen Totschlags. Hintergrund ist der Absturz einer Passagiermaschine Ende November in Kolumbien mit 71 Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

INTERVIEW – Werner Rügemer: TTIP und CETA sind Instrumente der globalen Finanz-Eliten

  Veröffentlicht: 18.09.16 02:44 Uhr Der Werner Rügemer sieht hinter sogenannten Freihandelsabkommen vor allem die Interessen der ungewählten Eliten des globalen Finanzkapitalismus. In Kombination mit der militärischen Präsenz in Europa hält Rügemer TTIP und CETA für gefährlich. Dass es auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russland und China bereiten Krieg auf US-Territorium vor

Von Anonymous – 14. September 2016 Erbitterte Konkurrenten und bald auch Kriegsgegner? Barack Obama und Wladimir Putin Russland und China werden den drohenden militärischen Konflikt mit Washington womöglich auf US-Territorium austragen. Darauf deuten die militärischen Aktivitäten beider Länder in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nach Tod von Vizeminister: Bolivianische Polizei nimmt Bergarbeiter fest

AP Polizeibeamte nehmen Minenarbeiter fest Bei einem eskalierten Streik in Bolivien sollen Minenarbeiter den stellvertretenden Innenminister zu Tode geprügelt haben. Jetzt wurden mehr als 40 von ihnen festgenommen. Mehr als 40 Bergarbeiter sind in Bolivien nach der Tötung des stellvertretenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bolivien: Minenarbeiter sollen Vizeminister zu Tode geprügelt haben

REUTERS Rodolfo Illanes Boliviens stellvertretender Innenminister, Rodolfo Illanes, ist bei Protesten von Bergarbeitern getötet worden. Die Demonstranten schlugen den Politiker nach Regierungsangaben tot. In Bolivien haben nach Angaben der Regierung streikende Bergarbeiter den stellvertretenden Innenminister Rodolfo Illanes getötet. Zum gegenwärtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bolivien will US-Militärbasen in Lateinamerika vor den UN-Sicherheitsrat bringen  

  Von David X. Noack amerika21 Sitzungssaal des Sicherheitsrates im UN-Hauptquartier in New York QUELLE: LIZENZ: CC BY-SA 3.0 La Paz. Bolivien wird das Thema der militärischen Stützpunkte der USA in Lateinamerika auf die Tagesordnung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika – Geheimdokument enthüllt Destablisierungs-Strategie der CIA in Ecuador

  17.06.2016 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters Ein an die Öffentlichkeit gelangtes Geheimdokument zeigt die jahrzehntelange Tätigkeit des US-Auslandsgeheimdienstes CIA in Ecuador, dessen Einfluss auf Medien und Militär, sowie die teilweise dreisten Versuche, die links-progressive Regierung von Rafael Correa zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Moskau: Russen winkt Visafreiheit in Lateinamerika

© Sputnik/ Anton Denisov Beim Treffen des russischen Außenministers Sergej Lawrow mit seinem bolivianischen Amtskollegen David Choquehuanca am 12. April in Moskau soll die Visafreiheit für russische Bürger vereinbart werden, wie die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Marjia Sacharowa, mitteilte. „Auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russland und Bolivien kooperieren

Russland und Bolivien haben ein Abkommen zum Bau eines gemeinsamen Atomforschungszentrums unterzeichnet. Das Abkommen sieht auch die gemeinsame Nutzung von Atomenergie zu friedlichen Zwecken vor. Die Unterzeichnung des Abkommens fand im Beisein der brasilianischen Präsidentin statt. Quelle: kaliningrad-domizil.ru vom 08.03.2016

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boliviens Lago Poopó: Zweitgrößter See des Landes ausgetrocknet

© AP Photo/ NASA Earth Observatory via AP Der Poopó-See, einst zweitgrößtes Binnengewässer Boliviens, existiert nicht mehr, wie die Europäische Weltraumorganisation ESA unter Berufung auf Satellitenaufnahmen mitteilte. „Der ESA-Mini-Satellit Proba-V, der täglich die Erdoberfläche beobachtet, konnte das Verschwinden des zweitgrößten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Putin besucht Iran – Treffen mit Khamenei und Rouhani

© RIA Novosti. Alexei Nikolsky Während seines bevorstehenden Iran-Besuchs zur Teilnahme an einem Gipfel der Gas exportierenden Staaten wird Russlands Präsident Wladimir Putin mit Irans Staatsoberhaupt Ali Khamenei und Präsident Hassan Rouhani zusammentreffen. Wie der außenpolitische Präsidentenberater Juri Uschakow mitteilte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Morales wirbt in Deutschland für mehr Wirtschaftskooperationen

Berlin (AFP/IRIB) – Deutschland und Bolivien wollen in den Bereichen Energie und Justiz enger zusammenarbeiten. Wie Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin nach einem Gespräch mit dem bolivianischen Präsidenten Evo Morales sagte, wurde „ein neues Kapitel in den bolivianisch-deutschen Beziehungen“ geöffnet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika hilft Mittelmeer-Flüchtlingen – Sonderprogramm der Bolivarischen Allianz ALBA

Caracas, 12. August 2015 (ADN). Die europäischen Mächte sind angesichts der Lage der über das Mittelmeer nach Europa fliehenden Menschen vollkommen überfordert und entscheiden deshalb falsch. Diese Feststellung traf der venezolanische Präsident, Nikolas Maduro, einem Bericht des Tageszeitung “Junge Welt” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar