Schlagwort-Archive: Burgenlandkreis

Rettungsdienst in Naumburg und Weißenfels meldet Insolvenz an weil Mitarbeiter Überstunden eingeklagt haben

Der DRK-Rettungsdienst im Burgenland hat Insolvenz angemeldet. Darüber seien am Abend die Mitarbeiter auf Betriebsversammlungen in Weißenfels und Naumburg informiert worden, schreibt die Mitteldeutsche Zeitung. Grund seien Klagen von Mitarbeitern wegen ausstehender Zahlungen von Überstunden. Der Rettungsdienst sei ungeingeschränkt sichergestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kirschblütenfest in Naumburg nach Bombendrohung abgebrochen – Vogelwiese geräumt

Die Vogelwiese wurde am Freitagabend komplett geräumt. Am Samstag soll das Fest weitergehen.#Naumburg – Das alljährliche „#Kirschfest“, das am Donnerstag startete, musste am Freitagabend abgebrochen werden. Bei der Polizei war eine #Bombendrohung eingegangen! Gegen 21.15 Uhr hatte die Polizei die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schießerei bei Zwangsräumung – „Reichsbürger“ wegen versuchten Mordes angeklagt

  Als das Haus von „Reichsbürger“ Adrian Ursache im vergangenen Jahr zwangsgeräumt wurde, fielen Schüsse. Zwei Beamte und Ursache selbst wurden verletzt. Nun muss er sich wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten. Adrian Ursache am Tag der Zwangsräumung seines GrundstücksBildrechte: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare