Schlagwort-Archive: Doppelstaatsbürgerschaft

Südtiroler wollen Doppelstaatsbürgerschaft: Tiroler Landeshauptmann kritisiert „historische Unrechtsgrenze“

27. November 2017 NATIONAL #Bozen/#Innsbruck. Nachdem 19 von 35 Südtiroler Landtagsabgeordneten in einem Schreiben an die derzeitigen österreichischen Koalitionsverhandler den Wunsch nach einer #Doppelstaatsbürgerschaft für #Südtiroler formuliert hatten, erhalten sie jetzt Unterstützung vom #Tiroler Landeshauptmann Günther Platter (#ÖVP). Dieser Wunsch werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Doppelte Pässe: Erste Aberkennung in Tirol

Foto: APA/GEORG HOCHMUTH  In #Tirol wird es nach der verstärkten Überprüfung von türkischen #Doppelstaatsbürgerschaften ein erstes Aberkennungsverfahren geben. In #Salzburg wurden bisher zehn Bescheide zur Aberkennung verschickt. 23.11.2017, 13:39 Die Überprüfung möglicher illegaler österreichisch-türkischer Doppelstaatsbürgerschaften wird in Tirol nun zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

FPÖ: „Integrationspolitischer Amoklauf“ von Präsident Van der Bellen

26. April 2017 Wien. Anläßlich der fast 100tägigen Amtszeit von Österreichs Neu-Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat der Österreiche Rundfunk (ORF) am Dienstagabend eine Sendung über das österreichische Staatsoberhaupt ausgestrahlt. Darin sind Ausschnitte aus einer Diskussionsveranstaltung zu sehen, bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar