Schlagwort-Archive: Corona-Apartheid

Macron spielt den Kolonialherren: Spezialeinheit gegen Impf-Proteste auf Guadeloupe

25. November 2021 INTERNATIONAL Basse-Terre/Guadeloupe. Daß man die Corona-Politik nicht akzeptieren muß, führt derzeit die kleine Karibikinsel Guadeloupe vor. Auf der Insel, die französisches Überseegebiet ist, will die Regierung Macron die gleiche rigide Corona-Apartheid durchsetzen wie in Frankreich. Doch die Einwohner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Kretschmer will mehr Corona-Apartheid: „2G ist ein zwingendes Muß!“

30. Oktober 2021 NATIONAL Dresden. Neben dem bayerischen CSU-Ministerpräsidenten Söder ist sein sächsischer Amtskollege Kretschmer einer der prominentesten Corona-Scharfmacher. Dieser sieht – im Gegensatz zu verschiedenen Empfehlungen aus Kreisen der Bundesregierung – die „pandemische“ Lage von nationaler Tragweite noch keineswegs als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Öffentliche Verkehrsmittel nur noch für Geimpfte: Krawalle in Vilnius

13. August 2021 INTERNATIONAL Vilnius. Wohin die Corona-Apartheid, die derzeit in immer mehr europäischen Ländern installiert wird, führt, läßt sich jetzt exemplarisch in Litauen studieren. Dort sollen nach Plänen der Regierung nur noch Geimpfte Zutritt zu öffentlichen Verkehrsmitteln und „körpernahen“ Dienstleistern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Spahns Pläne für die Corona-Apartheid: Ab Herbst sind 32 Millionen Deutsche Menschen zweiter Klasse

04. August 2021 NATIONAL Berlin. Das bundesdeutsche Corona-Regime geht in die nächste Runde – schon am 10. August soll in einer Bund-Länder-Runde über neue Verschärfungen entschieden werden, die jetzt im Bundesgesundheitsministerium erarbeitet wurden und über die unter anderem die „Bild“-Zeitung berichtet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Corona-Apartheid auch in Österreich: Nur mit „Zutrittstest“ ins Restaurant

23. April 2021 WIRTSCHAFT Wien. Ähnlich wie die deutsche will auch die österreichische Bundesregierung unter Kanzler Kurz ihren Bürgern „Öffnungsschritte“ aus dem Corona-Lockdown suggerieren, diese aber ähnlich wie hierzulande an ausufernde Zwangstests koppeln. So soll es „Zutrittstests“ nicht im Handel, dafür … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Corona-Apartheid in Italien: Zugfahren nur noch mit Negativ-Test

13. April 2021 INTERNATIONAL Rom. In Italien ist die Corona-Apartheid jetzt einen guten Schritt weiter: ab kommenden Freitag soll dort auf der Strecke Mailand-Rom ein „Corona-freier“ Hochgeschwindigkeitszug auf der Strecke Mailand-Rom-Mailand verkehren. Reisende müssen einen höchstens 48 Stunden alten negativen Test … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Tübingen führt die Corona-Apartheid ein: Jetzt kommt das digitale „Tagesticket“

25. März 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Tübingen. Verschiedene Regionen in Deutschland erwägen derzeit, das sogenannte „Tübinger Modell“ zu übernehmen, um weitere „Öffnungsschritte“ zu ermöglichen. Dabei wird vor allem auf häufige Tests gesetzt, mit denen die Getesteten wieder in den Genuß von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Auf dem Weg zur Corona-Apartheid: Digitaler Impfpaß soll schon zum 1. Juni kommen

19. März 2021 INTERNATIONAL Brüssel. Es gibt Neues vom „digitalen Impfpaß“, an dem die EU trotz des aktuellen AstraZeneca-Desasters festhalten will. Der digitale Corona-Impfnachweis soll offenbar schon ab dem 1. Juni verfügbar sein und etwa „das Reisen in den Sommerferien wieder möglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare