Schlagwort-Archive: Bewegungsfreiheit

Trotz Corona: Freie Reise für zuwandernde Ausländer

17. Oktober 2020 Immigration (Foto: Von Tang Yan Song/Shutterstock)   Corona hat zwar die Bewegungsfreiheit der Bürger im eigenen Land eingeschränkt, die Einwanderung von illegale zuwandernde Ausländer ( Migranten) hinderte das jedoch nur kurzfristig. Ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom April … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Coronakrise – Politiker am Rande des Größenwahnsinns

03. Mai 2020 Foto: Collage   Diese Coronakrise zeigt in aller Deutlichkeit, was die Regierung von ihren Untertanen hält – nämlich so gut wie gar nichts. Die Begriffe „Eigenverantwortung“, „Souverän“ und „Demokratie“ werden als „Unworte des Jahres 2020 in die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Covid-19: Weitreichende Ausgangssperre in Frankreich angeordnet

17. März 2020 (imago/Alexis Sciard) In Frankreich werden strenge Auflagen zur Bewegungsfreiheit in Kraft gesetzt. Ab Mittag dürften die Menschen nur in dringenden Fällen – etwa beim Arztbesuch oder dem Weg zur Arbeit – das Haus verlassen, sagte Präsident Macron … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Coronavirus: Tschechien schränkt Bewegungsfreiheit ein, Serbien schließt Grenzen

16. März 2020 Andrej Babis (picture alliance / CTK / Sterba Martin) Tschechien schränkt die Bewegungsfreiheit der Menschen im Kampf gegen das Coronavirus drastisch ein. Ministerpräsident Babis forderte die Bürgerinnen und Bürger gestern am späten Abend auf, sich an ihrem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Österreich schränkt Bewegungsfreiheit massiv ein – Österreich verbietet Treffen mit mehr als 5 Menschen

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigt ein Versammlungsverbot im Land an. An keinem Ort sollen sich mehr als fünf Menschen auf einmal treffen dürfen. Basis für die Maßnahmen wird ein Sondergesetz, das das Parlament noch am Sonntag beschließen soll. Per Twitter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Coronavirus – „Virus aushungern“: Österreich verbietet Versammlungen und schränkt Bewegungsfreiheit ein

Österreich setzt weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie in Kraft. Das teilte Bundeskanzler Sebastian Kurz mit. Demnach werden unter anderem sämtliche Versammlungen verboten, Spiel und Sportplätze geschlossen, Restaurants dichtgemacht. Sebastian Kurz ✔@sebastiankurz Wir haben bereits angekündigt, dass #Österreich auf Notbetrieb herunterfahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Coronavirus in Italien: Einschränkungen nun landesweit

10. März 2020 Der fast leere Platz vor dem Mailänder Dom (LaPresse via ZUMA Press) Die italienische Regierung weitet die Einschränkungen der Bewegungsfreiheit wegen des Coronavirus vom Norden auf das ganze Land aus. Premierminister Conte sagte, alle müssten für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – „Geht nicht allein raus“: Schwedische Polizei warnt Frauen nach Serie von Sexverbrechen

  12.08.2019 • 22:05 Uhr Quelle: Reuters Symbolbild   Die Polizei im schwedischen Uppsala sieht sich einer Serie von Sexualstraftaten gegenüber. Innerhalb von nur vier Tagen gab es zwei „vollzogene“ und eine versuchte Vergewaltigung sowie einen sexuellen Übergriff. Die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Terrorbekämpfung: FPÖ-Chef Strache verteidigt May-Forderung nach Einschränkung von Menschenrechten

10. Juni 2017 NATIONAL Wien. Im Kampf gegen den Terror hat der österreichische #FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache jetzt eine Forderung der britischen Premierministerin May aufgegriffen und erklärt, er wäre bereit, die #Menschenrechte einzuschränken. #May hatte sich erst kürzlich dafür ausgesprochen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

BÜRGERRECHTE – Überwachung: Österreich gründet Inlands-Geheimdienst

Gert R. Polli  |  Veröffentlicht: 23.01.16 01:34 Uhr Zur Terror-Bekämpfung gründet Österreich einen neuen Inlands-Geheimdienst. Er kann bereits auf Verdacht ermitteln. Dies soll, wie in Frankreich beim Ausnahmezustand, ohne richterliche Genehmigung erfolgen. Die Bewegungsfreiheit der Bevölkerung wird drastisch eingeschränkt. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar