Schlagwort-Archive: Mittelamerika

Mittelamerika: Schwere Krawalle bei Protesten gegen die Regierung in Honduras

13. Januar 2018In Tegucigalpa kam es am Rande der Proste zu Vandalismus. (AFP ) Bei erneuten Protesten gegen die umstrittene Präsidentenwahl in #Honduras hat es #Ausschreitungen gegeben. In der Hauptstadt #Tegucigalpa schleuderten Kundgebungsteilnehmer Steine auf Polizisten. Die Beamten setzten Tränengas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Streit um Präsidentenamt – Demonstranten stürmen Parlamentsgebäude in Paraguay

01. April 2017 Demonstranten vor dem Parlamentsgebäude in Asuncion (picture alliance / dpa / Jorge Saenz) In Paraguay haben Demonstranten das Parlament gestürmt und in Brand gesetzt. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie Fensterscheiben des Gebäudes in der Hauptstadt Asunción … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mittelamerikanischer Inselstreit: Costa Rica wirft Nicaragua Intervention vor

Die costa-ricanische Regierung hat beim Internationalen Gerichtshof der Uno eine Klage gegen das Nachbarland Nicaragua eingereicht. Das meldet die Agentur Reuters am Dienstag. San Jose werfe Managua vor, die Küstenlinie der Insel Isla Calero im Nordosten Costa Ricas in Besitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fluchtgrund Bandenkriege: Menschen aus Mittelamerika fliehen laut UNO vor Kriminalität

Bewaffnetes Mitglied eines mexikanischen Drogenkartells. (picture alliance / dpa / Yuri Cortez) Menschen aus Mittelamerika fliehen nach Einschätzung der Vereinten Nationen immer häufiger vor Bandenkriminalität. Die Auseinandersetzungen zwischen kriminellen Gruppen zwängen die Menschen zur Flucht aus ihren Heimatländern, teilte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelamerika – Schweres Erdbeben erschüttert El Salvador und Nicaragua

Ein Erdbeben der Stärke 7 hat El Salvador und Nicaragua erschüttert. Es gibt keine Berichte über Schäden oder Verletzte. Eine Tsunami-Warnung wurde inzwischen wieder aufgehoben. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte befand sich das Epizentrum rund 150 Kilometer südwestlich der Hafenstadt El … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirtschaft: Südkorea und die Staaten Mittelamerikas vereinbaren Freihandelsabkommen

Ein Containerschiff im Panama-Kanal (dpa / picture-alliance / Alejandro Bolivar) Südkorea und die Staaten Mittelamerikas haben sich bei Beratungen in Nicaragua auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. Beide Seiten erhoffen sich dadurch auf eine Ausweitung des Handels. Das Abkommen soll Ende 2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika – Wahlen in Nicaragua: Sandinisten liegen in Umfragen deutlich vorne

06.11.2016 • 06:07 Uhr Quelle: Reuters Eine Frau vor einem Geschäft, dass die Wahlkampagne der Sandinisten gestaltet hat, mit einem einem Porträt des Präsidenten Daniel Ortega, Cataria, Nicaragua 28. Oktober 2016.   Wahlprognosen sagen Daniel Ortega einen deutlichen Sieg voraus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

150 Drohnentote in Somalia und die (völker-)rechtswidrige Arroganz der USA

11.03.2016 • 08:00 Uhr Quelle: Reuters Am 7. März 2016 kam die Meldung, dass die USA in Somalia 150 Al-Shabaab-Kämpfer bei Luftangriffen getötet haben. Ob es Drohnen waren oder bemannte Kampfflugzeuge, ist umstritten. Die FAZ zum Beispiel stellt das fest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oxfam fordert Vermögensbesteuerung

Berlin, 18. Januar 2016 (ADN). Deutschland ist eines der Länder mit der höchsten Ungleichheit bei Vermögen, bei Einkommen und auch im Bezug der Chancen. Das erklärte Marion Lieser, Chefin von Oxfam Deutschland, am Montag gegenüber der “Berliner Zeitung”. Viel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar