Schlagwort-Archive: Überschwemmungen

Regen nach Trockenheit: Feuerwehrverband warnt vor Überschwemmungen

08. August 2018 Im Moment herrscht Niedrigwasser vor – bei Starkregen können Überschwemmungen drohen. (imago stock&people / Christian Schroedter) #Gewitter und #Starkregen werden nach Einschätzung des Deutschen Feuerwehrverbands die Waldbrandgefahr in den nächsten Tagen nicht bannen können. DFV-Präsident Ziebs sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Unwetter: Überschwemmungen und Erdrutsche im Hochschwarzwald

05. Januar 2018 Hochwasser in Titisee-Neustadt (dpa) Starke #Regenfälle und #Tauwetter haben zu #Überschwemmungen im #Hochschwarzwald geführt. Nach Angaben der Polizei wurden in der Stadt #Sankt Blasien in #Baden-Württemberg wegen eines hohen Pegelstands des Flusses Alb zahlreiche Häuser evakuiert. Rettungskräfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

US-Bundesstaat Florida: Hurrikan „Irma“ überschwemmt Naples

11. September 2017 Eine Straße in #Miami im #US-Bundesstaat Florida, wo der Hurrikan „Irma“ Überschwemmungen angerichtet hat. (imago / Xinhua) Der #Hurrikan „Irma“ ist mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 229 Kilometern pro Stunde über die Westküste des US-Bundesstaates #Florida hinweggezogen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Harvey“: Louisiana erwartet Regen und Überschwemmungen

    30. August 2017 Helfer retten Mensch und Tier. (dpa) Im #US-Bundesstaat #Louisiana bereitet man sich auf die Auswirkungen des Tropensturms „#Harvey“ vor. Erwartet werden, wie im Nachbarstaat #Texas, heftiger Regen und #Überschwemmungen. In der texanischen Metropole #Houston verhängte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Zwangsarbeit für deutsche Arbeitslose

Der Saalekreis benötigt nach den heftigen Unwettern Mitte Mai dringend helfende Hände. Werden nun Langzeitarbeitslose zum Aufräumen verpflichtet? In Sachsen-Anhalt führten die Regenmassen in der vergangenen Woche mancherorts zu Überschwemmungen. In Bad Bibra nahe Naumburg (Saale) zum Beispiel fielen innerhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kubanische Ärztebrigade von WHO ausgezeichnet

Berlin (ADN). Die Weltgesundheitsorganisation der Vereinten Nationen (WHO) hat die kubanische Ärztebrigade „Henry Reeve“ mit dem Preis für öffentliche Gesundheit ausgezeichnet. Das teilt das Nachrichtenportal amerika21.de am Sonntag aus Genf mit. damit werde die Organisation für die weltweiten Solidaritätsleistungen und Noteinsätze gewürdigt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelamerika – Schweres Erdbeben erschüttert El Salvador und Nicaragua

Ein Erdbeben der Stärke 7 hat El Salvador und Nicaragua erschüttert. Es gibt keine Berichte über Schäden oder Verletzte. Eine Tsunami-Warnung wurde inzwischen wieder aufgehoben. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte befand sich das Epizentrum rund 150 Kilometer südwestlich der Hafenstadt El … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Katastrophenwetter: Deutscher Wetterdienst leugnet die Existenz von HAARP

18.06.2016 Gerhard Wisnewski Sind die Unwetter der vergangenen Wochen wirklich das Ergebnis einer »Wetterwaffe« wie des berüchtigten »Atmosphärenheizers« HAARP, wie ich es in einem der letzten Artikel vermutete? Nicht doch –solche Theorien sind nur was für »Aluhutträger«, meint der Deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

NATURKATASTROPHE – Vier Tote bei Unwettern in Süddeutschland

 Veröffentlicht: 30.05.16 23:43 Uhr Gewaltige Gewitter haben Tod und Chaos nach Süddeutschland gebracht. In Baden-Württemberg starben vier Menschen. In den kommenden Tagen dürfte es allerdings keine derart starken Unwetter mehr geben. Die Folgen des Unwetters in Braunsbach (Baden-Württemberg). (Foto: dpa) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sturm „Desmond“ in Großbritannien : 6500 Häuser unter Wasser – in einer Grafschaft

AFP Land unter: Sicherheitskräfte bringen in Carlisle Anwohner in Sicherheit Zwei Tote, Überschwemmungen, Stromausfälle: Seit Freitag wütet der Sturm „Desmond“ über dem Nordwesten Großbritanniens. Premier David Cameron kündigte an, den Hochwasserschutz zu überprüfen. Schwere Stürme und Hochwasser haben in  Großbritannien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Überschwemmungen in Japan: Radioaktives Wasser aus Fukushima gelangte erneut in den Pazifik -Mehr als 200 Menschen von Fluten umschlossen

REUTERS An manchen Orten in Japan regnete es die letzten zwei Tage so viel, wie in Berlin im ganzen letzten Jahr. Der Wetterdienst gab eine „Sonderwarnung“ heraus. Aus dem Atomkraftwerk in Fukushima gelangt erneut radioaktiv verseuchtes Wasser ins Meer. Rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar