Schlagwort-Archive: Nicaragua

Mittelamerika: Strom in mehreren Ländern ausgefallen

17. September 2019 Bis der Akku leer ist: Stromausfall in Nicaragua (dpa/Carlos Herrera) In mehreren Ländern Mittelamerikas ist es zu großflächigen Stromausfällen gekommen. Sie ereigneten sich in ganz Honduras sowie in Teilen Nicaraguas, El Salvadors und Guatemalas. Nach Angaben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

USA verhängen Sanktionen gegen Zentralbank Venezuelas

© REUTERS / Carlos Garcia Rawlins POLITIK 22:09 17.04.2019 Die USA haben neue Sanktionen gegen die Zentralbank Venezuelas und das nicaraguanische Geldhaus Corporativo (BANCORP) verhängt. Das teilte das US-Finanzministerium am Mittwoch in Washington mit. „Diese Finanzinstitute wurden auf die Liste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Verschwörungstheorien zu Venezuela? Wie sich die Springer-Blätter Bild und Welt widersprechen

07.02.2019 • 09:17 Uhr © Screenshot Twitter / Bild.de Stehen die USA hinter dem Umsturzversuch in Venezuela? Verschwörungstheorie, meint die Welt. Dumm nur, dass das Schwesterblatt Bild genau solche „Verschwörungstheorien“ verbreitet. Ein Beispiel für guten Journalismus ist der Bild-Artikel trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Venezuela: Washington ruft Europäer zur Anerkennung Guaidós auf

  01. Februar 2019 Juan Guaidó, Oppositionsführer, Präsident des entmachteten Parlaments und selbsternannter Staatschef Venezuelas. (dpa-news / Boris Vergara) Die #USA haben die EU-Staaten aufgerufen, den selbsternannten venezolanischen Übergangspräsidenten Guaidó als legitimen Staatschef des Landes anzuerkennen. Die für Lateinamerika zuständige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Maidan in Managua: Washington unterstützt Regime Change in Nicaragua

  30.06.2018 • 06:15 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Global Look Press Vermummte haben auf dem Gelände der Universität in Managua Barrikaden errichtet. Seit zwei Monaten wird #Nicaragua von #Unruhen beherrscht. Wie schon beim Maidan in der Ukraine unterstützt Washington die Anti-Regierungsproteste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nicaragua: Menschenrechtskommission kritisiert massive Gewalt gegen Proteste – 76 Tote, 868 Verletzte

22. May 2018 Aktualisiert: 22. Mai 2018 10:36 Bei der Niederschlagung der Proteste in Nicaragua sind nach Angaben der Interamerikanischen Menschenrechtskommission seit einem Monat 76 Menschen getötet und 868 verletzt worden. Die Regierung geht mit eiserner Hand gegen Kritiker vor. Antiregierungsprotest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundespolizei verwehrt 19 Mittelamerikanern die Einreise am Flughafen Frankfurt

BUNDESPOLIZEIDIREKTION FLUGHAFEN FRANKFURT AM MAIN BPOLD FRA: 02.02.2018 – 18:54 #Frankfurt/Main (ots) – Die #Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main hat gestern 15 Personen aus Nicaragua und vier honduranischen Staatsangehörigen die Einreise verwehrt, da der Verdacht des Daueraufenthalts bestand und widersprüchliche Angaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Mittelamerikanischer Inselstreit: Costa Rica wirft Nicaragua Intervention vor

Die costa-ricanische Regierung hat beim Internationalen Gerichtshof der Uno eine Klage gegen das Nachbarland Nicaragua eingereicht. Das meldet die Agentur Reuters am Dienstag. San Jose werfe Managua vor, die Küstenlinie der Insel Isla Calero im Nordosten Costa Ricas in Besitz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Wahlbegleiter widerspricht West-Medien: „Wahlen in Nicaragua wurden ordnungsgemäß durchgeführt“

  01.12.2016 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters Die Opposition behauptet, die jüngsten Wahlen in Nicaragua seien irregulär gewesen. Richter Wilfredo Penco aus Uruguay war unter den etwa 100 internationalen Wahlbeobachtern. Er kann gegenüber RT Deutsch die Vorwürfe nicht bestätigen. von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mittelamerika – Schweres Erdbeben erschüttert El Salvador und Nicaragua

Ein Erdbeben der Stärke 7 hat El Salvador und Nicaragua erschüttert. Es gibt keine Berichte über Schäden oder Verletzte. Eine Tsunami-Warnung wurde inzwischen wieder aufgehoben. Nach Angaben der US-Erdbebenwarte befand sich das Epizentrum rund 150 Kilometer südwestlich der Hafenstadt El … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wirtschaft: Südkorea und die Staaten Mittelamerikas vereinbaren Freihandelsabkommen

Ein Containerschiff im Panama-Kanal (dpa / picture-alliance / Alejandro Bolivar) Südkorea und die Staaten Mittelamerikas haben sich bei Beratungen in Nicaragua auf ein Freihandelsabkommen geeinigt. Beide Seiten erhoffen sich dadurch auf eine Ausweitung des Handels. Das Abkommen soll Ende 2017 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika: Sandinisten gewinnen mit Daniel Ortega erneut die Wahlen in Nicaragua

07.11.2016 • 14:08 Uhr Quelle: Reuters Nicaraguas Präsident Daniel Ortega (M), Boliviens Präsident Evo Morales (L) und Venezuelas ehemaliger Präsident Hugo Chavez, nach Ortegas Vereidigung, Managua, Januar 2007   Der amtierende Präsident Nicaraguas wurde bei Wahlen im zentralamerikanischen Staat nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika – Wahlen in Nicaragua: Sandinisten liegen in Umfragen deutlich vorne

06.11.2016 • 06:07 Uhr Quelle: Reuters Eine Frau vor einem Geschäft, dass die Wahlkampagne der Sandinisten gestaltet hat, mit einem einem Porträt des Präsidenten Daniel Ortega, Cataria, Nicaragua 28. Oktober 2016.   Wahlprognosen sagen Daniel Ortega einen deutlichen Sieg voraus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Den Westen auslöschen

von Shoshana Bryen26. Oktober 2016 Englischer Originaltext: Erasing the WestÜbersetzung: H. Eiteneier Die Abstimmung scheint klar eine Reaktion auf die expansionistischen, jihadistischen Ambitionen der Mitglieder der Organisation der Islamischen Kooperation (OIC), die sie sponserten: Algerien, Ägypten, Libanon, Marokko, Oman, Qatar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Flüchtlingsdrama läuft nach Plan – auf dem Weg in die Neue Weltordnung

28.08.2015 Michael Morris Die Politiker in Europa scheinen vom Ausmaß der Flüchtlingsströme und deren Konsequenzen überrascht zu sein. Das lässt nur zwei mögliche Schlussfolgerungen zu: Entweder sie sind noch dümmer als befürchtet oder sie spielen uns allen etwas vor. Welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika hilft Mittelmeer-Flüchtlingen – Sonderprogramm der Bolivarischen Allianz ALBA

Caracas, 12. August 2015 (ADN). Die europäischen Mächte sind angesichts der Lage der über das Mittelmeer nach Europa fliehenden Menschen vollkommen überfordert und entscheiden deshalb falsch. Diese Feststellung traf der venezolanische Präsident, Nikolas Maduro, einem Bericht des Tageszeitung “Junge Welt” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar