Schlagwort-Archive: ÖBB

„Henry am Zug“: Arbeitstage bis zu 17 Stunden

Die #Arbeiterkammer Wien (AK) hat dem Zug-Gastro-Anbieter „Henry am Zug“ von Do&Co #rechtswidrige Arbeitsbedingungen vorgeworfen. Demnach hätten Mitarbeiter teils bis zu 17 Stunden am Stück arbeiten müssen, so die AK. Am Montag habe laut der Kammer dazu am Wiener Arbeits- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Massenmordversuch als Lausbubenstreich?

Posted on Mai 17, 2017 von indexexpurgatorius Ein schlechter Scherz hätte ihm schlimmsten Falle mit einer Zugkatastrophe enden können. Zwei Jugendliche hatten Rundhölzer auf die Bahngleise in Rohrbach gelegt. Ein aufmerksamer Passant sah das verbotene Treiben und stellte die beiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Vergiftete Flüchtlingsdebatte: Redakteurin läutet nächste Eskalationsstufe ein

12.09.2015 Torben Grombery Der unkontrollierte Zustrom von Flüchtlingen beschäftigt und beängstigt mittlerweile viele Menschen. Die Debatte darüber ist längst ideologisch vergiftet. Kritiker werden von Politikern gnadenlos beleidigt und die Massenmedien knüppeln unverhohlen auf sie ein. Ein weiteres Beispiel, das äußerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar