Schlagwort-Archive: Grüne Woche

Verbraucher fordern gesündere Lebensmittel und weniger Verpackungsmüll

26.01.2020 | 16:52 Uhr Bildrechte: dpa Verbraucher in Mitteldeutschland fordern, dass die Politik die Lebensmittelproduktion stärker reguliert. Das hat eine große Befragung des Mitteldeutschen Rundfunks ergeben. Die Befragung wurde mit dem neuen Meinungsbarometer „mdrFRAGT“ durchgeführt. Anlässlich der Grünen Woche in Berlin wurden rund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Diskussionsreihe: Klöckner ruft zu Dialog über Landwirtschaft auf

21. Januar 2020 Mit Traktoren demonstrierten Landwirte in Berlin am Rande „Grünen Woche“. (dpa / Kay Nietfeld ) Bundesagrarministerin Klöckner hat zu einem stärkeren Dialog über die Landwirtschaft aufgerufen. Die CDU-Politikerin sagte in Berlin, es gebe die Chance, über gegenseitige Sichtweisen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

ÜBER 1000 TRAKTOREN – Bauernprotest legt Stuttgart lahm

    Die Demo ist Teil einer bundesweiten Aktion von Landwirten zu Beginn der Internationalen Grünen Woche Foto: Sebastian Gollnow / dpa veröffentlicht am 17.01.2020 – 14:33 Uhr Viele Bauern sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Sie stören sich an den zunehmenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berlin: 27.000 Menschen demonstrieren für Agrarwende

19. Januar 2020 Demonstration für Agrarwende (Christophe Gateau/dpa) In Berlin haben tausende Menschen für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft protestiert. Die Veranstalter sprachen von 27.000 Teilnehmern, darunter auch viele Landwirte. Sie waren in einer Sternfahrt mit Traktoren in die Innenstadt gefahren. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Grüne Woche“Schmidt bekennt sich zu Glyphosat-Ausstieg

18. Januar 2018 Bundeslandwirtschaftsminister #Christian Schmidt (#CSU) (picture alliance / dpa / Jörg Carstensen) Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt bekennt sich grundsätzlich zum Ausstieg aus der Nutzung von #Glyphosat in der Agrarbranche. Der CSU-Politiker sagte im Deutschlandfunk, das dürfe aber nicht zu Lasten der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Erstmals wissenschaftliche Analyse zum fairen Handel in Deutschland

Berlin (ADN). Der faire Handel hat bewirkt, dass immer mehr Verbraucher in Deutschland die Produktionsbedingungen in den Herkunftsländern bei der Kaufentscheidung berücksichtigen. Das ergibt sich aus einer Studie, die im Auftrag von TransFair, Engagement Global, Brot für die Welt, Forum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Grüne Woche: Erzbischof Koch kritisiert Massentierhaltung in Deutschland

Massentierhaltung in einer Putenfarm in Nordhessen, Deutschland. (imago / blickwinkel) Aus Anlass der Internationalen Grünen Woche hat der katholische Berliner Erzbischof Koch von katastrophalen Zuständen in den großen Tierfabriken Deutschlands gesprochen. So würden Schweinemäster Tiere, die nie Tageslicht sähen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Deutschland verweigert dem russischen Agrarminister Einreise

Alexander Tkatschow Moskau (IRIB) – Deutschland weigert sich, dem russischen Landwirtschaftsminister einreisen zu lassen. Dazu teilte am Freitag das russische Landwirtschaftsministerium mit, dass Deutschland für Alexander Tkatschow keinen Sichtvermerk ausstellte, da sein Name auf der Liste der EU-Sanktionen gegen Russland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

SANKTIONEN – Bauernverband fordert Ende der Russland-Sanktionen

  Veröffentlicht: 12.01.16 00:31 Uhr Der Bauernverband beklagt Milliarden-Verluste wegen der EU-Sanktionen. Doch der zuständige Landwirtschaftsminister bezeichnet die Sanktionen lediglich als ärgerlich – und erwartet ein schlechtes Jahr. Der Präsident des Deutschen Bauernverbands Joachim Rukwied. (Foto: dpa) Angesichts der schlechten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutsche Bauern fordern Ende von Russland-Embargo: „Drittel des Einkommens verloren“

© Sputnik/ Alexandr Kryazhew Vor Beginn der Internationalen Grünen Woche in Berlin, an der Russland in Anbetracht der Sanktionen voraussichtlich nicht teilnehmen wird, fordert der Deutsche Bauernverband (DBV) die Beendigung des Russland-Embargos, das als Hauptverursacher für den Einbruch der Agrarpreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare