Schlagwort-Archive: Landwirtschaft

Glyphosat: Einigung zwischen Bundesministerien lässt weiter auf sich warten

15. Februar 2019 „Gut Ding braucht Weile“: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner im Bundestag (Christophe Gateau/dpa) Eine einheitliche Regierungslinie zum umstrittenen Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat ist noch nicht absehbar. Landwirtschaftsministerin Klöckner sagte am späten Abend im Bundestag, ihr Ressort sei weiterhin in Gesprächen mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bayerischer Bauernverband: Kritik an Volksbegehren zur Artenvielfalt

13. Februar 2019 Eine sterbende Biene (Imago | McPHOTO) Der Bayerische Bauernverband hat das Volksbegehren zur Rettung der Bienen als zu einseitig kritisiert. Im ZDF-Morgenmagazin warf Verbandspräsident Heidl den Organisatoren Stimmungsmache gegen die Landwirte vor. Es sei völlig ausgeklammert worden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Entwicklungsprojekt für handliches Glyphosat-Messgerät

  Veröffentlicht am 02. Februar 2019 Leipzig/Dresden (ADN). Das Institut für Biochemie der Universität Leipzig und das Institut für Genetik der Technischen Universität (TU) Dresden kooperieren bei der Entwicklung einer Messapparatur zur Ermittlung des Gehalts an Glyphosat in Wasser und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Bayern – Staatsregierung weiter gegen Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen

14. Januar 2019 Bayern ist weiter gegen den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen (dpa-Bildfunk / Lino Mirgeler) In #Bayern sollen auch künftig keine gentechnisch veränderten Pflanzen in der #Landwirtschaft angebaut werden. Das beschloss die Staatsregierung in München. Ein Anbau solcher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Das ändert sich ab sofort bei Kaufland

NECKARSULMER MARKT-KETTE SETZT SICH GEGEN VERNICHTUNG VON LEBENSMITTELN EIN Neckarsulm – Nur perfekte Äpfel und makellose Rüben schaffen es in der Regel in die Regale der Lebensmittelhändler. Damit will Kaufland nun aufhören. Gesund, aber mit optischen Mängeln: Kaufland bietet nun etwas anderes Obst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

AfD – Europawahlprogramm: Der „Dexit“ als letzte Option

  9. January 2019 Aktualisiert: 09. Januar 2019 12:04 Möglichst wenig #EU, umso mehr #Deutschland: Die #AfD setzt in ihrem #Europawahlprogramm auf nationale Töne. Auf einem Parteitag der AfD in Hannover.Foto: TOBIAS SCHWARZ/AFP/Getty Images) Die AfD will ein „Europa der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

FUTTERMITTEL-SKANDAL – Gift in Geflügel –  34 Betriebe gesperrt

    Etliche Höfe bleiben in Niedersachsen gesperrt Foto: dpa   veröffentlicht am 15.11.2018 – 19:06 Uhr Hannover – Nach der Entdeckung des Giftstoffs #PCB in nordrhein-westfälischen Masthähnchen-Proben bleiben auch in Niedersachsen etliche Höfe gesperrt. Mindestens 4000 belastete Puten im Landkreis Nienburg müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lokalanästhesie bei Ferkelkastration

Ernährung und Landwirtschaft/Antrag Berlin: (hib/EIS) Die Fraktion der #AfD will die Lokalanästhesie bei Ferkelkastrationen ermöglichen. Die Abgeordneten dringen in einem Antrag (19/5533) darauf, dass die #Bundesregierung unverzüglich auf eine arzneimittelrechtliche Genehmigung das Lokalanästhetikums Lidocain für die Indikation der Kastration beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Betäubungslose Ferkelkastration wird durch CDU/CSU und SPD verlängert

Ernährung und Landwirtschaft/Gesetzentwurf Berlin: (hib/EIS)) Die Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD wollen die Übergangsfrist für das betäubungslose Kastrieren männlicher Ferkel im Alter von unter acht Tagen verlängern. Dazu legen beide Fraktionen einen Gesetzentwurf zur Änderung des Tierschutzgesetzes (19/5522) vor. Danach soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

AfD für Verbot von Tierexporten ins Nicht-EU-Ausland bei fehlenden Nachweisen

Ernährung und Landwirtschaft/Antrag Berlin: (hib/EIS) Die #AfD-Fraktion fordert ein Verbot von #Tierexporten aus Deutschland in das #Nicht-EU-Ausland, sofern nicht lückenlos und glaubhaft durch den Exporteur nachgewiesen wird, dass auf dem gesamten Transport den Tieren keine unnötigen Leiden zugefügt werden. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland – Brandenburg: Tierquälerei in Bio-Schlachthof

08.11.2018 • 18:51 Uhr © Screenshot/Animal Rights Watch In einem brandenburgischen #Bio-Schlachthof sind Rinder vor ihrer Schlachtung brutal misshandelt wurden. Dies belegen Bilder einer Tierschutzorganisation. #Tierquälerei scheint in deutschen Betrieben Alltag zu sein, auch in solchen, die sich als Bio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ferkel-Kastration: Hofreiter kritisiert Verbots-Verschiebung

04. November 2018 Ferkel im Flat-Deck-Stall der Sauenanlage Sukow. (S. Hasselmann) Grünen-Fraktionschef Hofreiter hat die Entscheidung der großen Koalition kritisiert, die Ferkelkastration ohne Betäubung länger als geplant zu erlauben. Damit werde millionenfaches Tierleid hingenommen, sagte #Hofreiter der Deutschen Presseagentur. Dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hightec auf dem Acker schont Klima

  Veröffentlicht am 22. Oktober 2018 Straßburg (ADN). Monokulturen vermindern die Widerstandsfähigkeit gegen Starkregen und Dürren. Wenn es heftig regnet, schießt das Wasser über die verdichtete Oberfläche und kann nicht gespeichert werden. Bei Dürre sind die Pflanzen dann schlecht versorgt. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Medienbericht: 100 Millionen Euro gegen Insektensterben

  10. Oktober 2018 „Das Insektensterben zu stoppen ist eine der zentralen politischen Aufgaben unserer Zeit.“ (imago/blickwinkel) Das Umweltministerium will einem Medienbericht zufolge den Insektenschutz mit 100 Millionen Euro fördern. Eine Hälfte des Geldes solle ab 2020 über ein gemeinsames … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Streit um Glyphosat: Bayer-Chef kritisiert Umweltschützer

30. September 2018 Demonstration gegen den Einsatz des Pflanzenschutzmittels Glyphosat in Hamburg. (picture-alliance / dpa / Foto: Axel Heimken) Der Vorstandsvorsitzende des Bayer-Konzerns, Werner Baumann, kritisiert im Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat Umweltschützer. Diese würden bewusst mit Fehlinformationen arbeiten, sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bürgerbefragung zur Akzeptanz eines neuen Kali-Bergwerks

Veröffentlicht am 20. September 2018 Hildesheim (ADN). Das Institut für Sozialwissenschaften der Universität Hildesheim startete diese Woche eine Bürgerbefragung in der Gemeinde Giesen im Landkreis Hildesheim. Ziel des Projekts ist es, die Meinung der Einwohner zur geplanten Wiedereröffnung eines vor mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sachsen-Anhalt: Gute Erntebilanz erwartet Heißer Sommer beschert viele süße Äpfel

    Süß und saftig : So schmecken die #Äpfel, die dieser Tage in #Sachsen-Anhalt geerntet werden. Sie fallen zwar etwas kleiner aus als sonst, aber der heiße Sommer hat ihnen nicht geschadet. Im Gegenteil: Die #Obstbauern erwarten eine vergleichsweise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lateinamerika – Giftregen in Argentinien: Studie weist Glyphosat in Atmosphäre nach

25.08.2018 • 11:29 Uhr Quelle: Reuters © Reuters Der Einsatz von Glyphosat in der Landwirtschaft ist umstritten und führt immer wieder zu Protesten von Umweltschützern.   Eine in Argentinien durchgeführte wissenschaftliche #Studie wies das in der #Landwirtschaft eingesetzte Herbizid #Glyphosat sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Gesundheit, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dürreschäden: Der Bauernverband begrüßt die Nothilfen

22. August 2018 Landwirte erhalten bis zu 170 Millionen Euro vom Bund (ZB) Der #Deutsche #Bauernverband hat die zugesagten #Dürre-Nothilfen begrüßt. Das sei ein gutes Signal für alle betroffenen Landwirte, erklärte Verbandspräsident #Rukwied in Berlin. Nun müssten Bund und Länder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Baerbock zu Dürre: „Jetzt nicht wahllos Geld ausschütten“

18. August 2018 Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen (imago/Jens Jeske) Die Grünen-Vorsitzende #Baerbock hat in der Diskussion um finanzielle Unterstützung für die von Ernteausfällen betroffenen Bauern zur Besonnenheit gemahnt. Aus ihrer Sicht helfe es jetzt nicht, wahllos Geld … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Russland – Boomende Landwirtschaft verändert Russlands von Energieexporten dominierte Wirtschaft

  13.08.2018 • 06:30 Uhr © Eduard Korniyenko / Reuters Die russischen Agrarexporte sind in den ersten fünf Monaten des Jahres um fast ein Drittel gestiegen. #Nahrungsmittel sind nach #Öl und #Gas das drittgrößte Exportgut Russlands. Sie tragen so zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russland – Bio à la russe: Russland setzt Maßstäbe für ökologische Nahrungsmittelproduktion

12.08.2018 • 15:01 Uhr © David Chapman/Global Look Press Präsident Wladimir Putin hat ein Gesetz unterzeichnet, das Produktion, Lagerung und Transport von Bio-Nahrungsmitteln in Russland regelt. Die Norm verbietet den Einsatz von Agrochemikalien, Pestiziden, Antibiotika, Wachstumsförderern und Hormonen. Das neue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schöne Bescherung: Dürre setzt Weihnachtsbäumen zu

  05.08.2018 • 11:45 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Schöne Bescherung: Dürre setzt Weihnachtsbäumen zu   Oh #Tannenbaum, wie gelb sind deine Nadeln: Wegen der andauernden #Trockenheit verdorren junge #Weihnachtsbäume. Nach Wochen fast ohne Regen bangen die Betreiber von Weihnachtsbaum-Plantagen um ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

40 Milliarden Euro für Asylbewerber sind da – Soforthilfen für unsere Bauern nicht

  02. August 2018  Wenn zwei in Not geraten, ist es nicht dasselbe. Fotos: Shutterstock/Montage: jouwatch Für #Zugewanderte, die sich manchmal wie #Bauern benehmen, ist genug Geld da. Wenn es um Entschädigungen für die einheimischen #Landwirte geht, wird plötzlich auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Landwirte und Politiker unter Zugzwang

31. Juli 2018 Den Landwirten machen in vielen Teilen Deutschlands Hitze und Trockenheit schwer zu schaffen. (dpa-Zentralbild / Patrick Pleul) Vertreter von Bund und Ländern beraten heute in Berlin über die Auswirkungen von Hitze und #Trockenheit auf die #Landwirtschaft. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Landwirtschaft: Kabinett befasst sich mit Folgen der Dürre

  30. Juli 2018 Ein ausgetrocknetes Weizenfeld in Thüringen (dpa) Das Bundeskabinett will sich kommenden Mittwoch mit den Folgen der #Dürre für die #Landwirtschaft befassen. Bundeslandwirtschaftsministerin #Klöckner äußerte sich besorgt über die Auswirkungen. Viele Bauern, vor allem im Norden und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gen-Soja und Glyphosat als Krankheitsverursacher unter Verdacht

  Veröffentlicht am 22. Juli 2018 Buenos Aires (ADN). Mit Gen-Soja und dem konzentrierten Einsatz von Glyphosat in der argentinischen Provinz Chabas mehren sich Krankheiten. Krebs ist die häufigste Todesursache, nicht – wie sonst im Lagesdurchschnitt – Herzkreislauferkrankungen. Darüber berichtet dert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland – Ernteausfälle und Notschlachtungen: Trockenheit belastet deutsche Bauern

  24.07.2018 • 06:30 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Bauern in Not: Getreideernte bei Oberursel, Juli 2018 Die deutschen Bauern leiden unter der anhaltenden Trockenheit. Sie erwarten dramatische #Ernteausfälle. Weil auch #Futtermittel knapp werden, drohen offenbar #Notschlachtungen. Verbandsvertreter rufen nach Staatshilfe. Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Russland verstärkt Investitionen in boomende Landwirtschaft der Krim

26.06.2018 • 12:16 Uhr Quelle: Sputnik (Symbolbild) Die landwirtschaftliche Produktion auf der Krim soll in diesem Jahr mithilfe staatlicher Investitionen um mindestens zehn Prozent steigen. Das teilte Andrei Rjumschin, der Landwirtschaftsminister der Republik Krim, mit. Die größten Abnehmer des Krimweizens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Bienen: Schulze für Aktionsprogramm zum Schutz von Insekten

19. Mai 2018 Bienen mögen eine Vielfalt an Wildblumen (imago / Roland Mühlanger) Bundesumweltministerin Schulze spricht sich für ein Aktionsprogramm zum Insektenschutz aus. Die SPD-Politikerin sagte der „Neuen Osnabrücker Zeitung“, für Wildbienen und andere Insekten müssten Lebensräume geschaffen werden. Äcker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare