Schlagwort-Archive: Landwirtschaft

Landwirtschaft: Grüne für grundlegenden Umbau

28. September 2020 Schweine in einem koventionellen Schweinemastbetrieb (imago images / Marius Schwarz) Der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, Hofreiter, fordert einen grundlegenden Umbau der Landwirtschaft. Mit Blick auf überhöhte Nitratwerte im Grundwasser sagte er im ARD-Fernsehen, in manchen Regionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TROCKENHEIT UNTERBRICHT KARTOFFELERNTE: LAGE IST „FLÄCHENDECKEND EXISTENZBEDROHEND“

Hedersleben – Wegen der Trockenheit ist die Kartoffelernte in Sachsen-Anhalt in einigen Betrieben vorübergehend unterbrochen worden. Die Trockenheit wirkt sich auch in diesem Jahr wieder auf die Ernte aus. In Sachsen-Anhalt wurde nun die Kartoffelernte vorübergehend unterbrochen.  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa„Uns machen die Kluten zu schaffen“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Handel: Auch Japan verbietet deutsche Schweinefleischimporte

14. September 2020 Japan stoppt Schweinefleischimporte aus Deutschland (dpa / picture alliance / Friso Gentsch) Nach China und Südkorea verbietet auch Japan wegen der Afrikanischen Schweinepest den Import von Schweinefleisch aus Deutschland. Das Landwirtschaftsministerium teilte in Tokio mit, sowohl die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zu spät und zu wenig: Simbabwe zahlt enteigneten weißen Farmern Entschädigung

30. Juli 2020 INTERNATIONAL Harare. Es ist eher ein symbolpolitischer Akt und macht Vergangenes nicht ungeschehen: die  Regierung von Simbabwe (vormals: Rhodesien) will den vor rund 20 Jahren enteigneten weißen Farmern eine Entschädigung von 3,5 Milliarden Dollar zahlen. „Dieses bedeutsame Ereignis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Sache mit der Milch und den Kälbern…

  02. JUNI 2020 / ANNIKABURGER … ist weitaus komplexer als mein Tierwohlherz sich das so gedacht hatte. Bewusster Fleischkonsum, klaro. Aber Milchprodukte sind auch schwierig? Echt jetzt? Da werden die Kühe doch gemolken, nicht geschlachtet… Im Laufe des Textes genannte Artikel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Absurder Streit in Rom: Hunderttausende Illegale einfach legalisieren?

15. Mai 2020 INTERNATIONAL Rom. Politik nach Vogel-Strauß-Manier: die italienische Landwirtschaftsministerin Teresa Bellanova (Italia Viva) beharrt auf ihrer umstrittenen Forderung nach einer Legalisierung von Hunderttausenden illegalen Einwanderern. Sie habe einen Weg vorgeschlagen, der für Zivilisation und Sicherheit steht und Kriminalität und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Covid-19 – Corona-Häufungen in Schlachtbetrieben: Debatte um Gesundheitsschutz

09. Mai 2020 Blick in einen Schlachthof (Archivbild) (imago / Westend) Nach dem Ausbruch des Coronavirus in mehreren deutschen Schlachtbetrieben ist die Situation weiter besorgniserregend. CSU-Landwirtschaftspolitiker Straubinger sagte im Deutschlandfunk (Audio-Link), möglichen Missständen in den Betrieben müsse mit aller Härte nachgegangen werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wirtschaft – Bringen russische Getreideexportbeschränkungen die globale Ernährungssicherheit in Gefahr?

  04.05.2020 • 06:15 Uhr Quelle: Sputnik © Ilja Naimuschin Aufgrund der Corona-Krise hat Russland Exportquoten für Getreide eingeführt, um die Ernährungssicherheit auf dem heimischen Markt sicherzustellen. Laut dem russischen Landwirtschaftsministerium wurden die Ausfuhrquoten erreicht. Droht nun eine Getreideknappheit? Da die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Millionen arbeitfähige „Flüchtlinge“ im Land – aber Engpass bei Erntehelfern?

11. April 2020 Spargelernte-Helfer aus Rumänien bei ihrer Ankunft in Berlin (Foto:Imago/Mang)   Es ist eigentlich kaum rational erklärbar: Obwohl alleine in den letzten fünf Jahren über 2 Millionen „Flüchtlinge“ nach Deutschland kamen – ein Großteil von ihnen junge Männer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nordamerika: Monsanto und BASF wussten seit Jahren um die Schädlichkeit ihrer Produkte für US-Farmer

  06.04.2020 • 06:45 Uhr Quelle: Reuters © Karen Pulfer Focht Ein US-Farmer zwischen seinen von Dicamba-Einträgen geschädigten Sojapflanzen Interne Unternehmensunterlagen belegen Medienberichten zufolge, dass der US-amerikanische Agrochemiekonzern Monsanto und die deutsche BASF seit Langem wussten, welche negativen Auswirkungen der Einsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschland lässt Spargelstecher einfliegen

Von  PS  – 04. April 2020   Rund 300.000 Saisonarbeiter kommen normalerweise jedes Jahr auf Deutschlands Felder, um Obst, Gemüse und Wein zu pflanzen und zu ernten. Nun werden es wegen der Corona-Reisebeschränkungen viel weniger sein. Vor allem Spezialisten wie Spargel- oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Covid-19 – Landwirtschaftsministerin Klöckner: „Ohne Erntehelfer aus Osteuropa wird es nicht gehen.“

  01. April 2020 Julia Klöckner (CDU) ist Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft (picture alliance/ dpa/ Soeren Stache) Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner will sich dafür einsetzen, dass trotz der Corona-Pandemie Saisonarbeitskräfte als Erntehelfer eingesetzt werden können. Ohne diese Unterstützung aus dem Ausland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Bauernpräsident zu Corona-Folgen: Obst und Gemüse werden knapper und teurer

Von  PS  – 01. April 2020 Osnabrück. Das Lebensmittelangebot in den Supermärkten wird sich laut Bauernpräsident Joachim Rukwied in den kommenden Wochen und Monaten wohl spürbar ändern. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Rukwied: „Wir müssen damit rechnen, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Seehofer ordnet Einreiseverbot für Saisonarbeiter und Erntehelfer an – müssen jetzt „Flüchtlinge“ ran?

26. März 2020 Foto: Horst Seehofer (über dts Nachrichtenagentur)   Die Politik steckt in einem Dilemma. Würde sich herausstellen, dass der Coronavirus doch nicht so viel mehr wütet, als eine schwere Grippe, könnte man ihnen vorwerfen, dass sie getrieben von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kühe freuen sich auf ersten Weidegang

Auch in dieser schwierigen Zeit gibt es pure Lebensfreude. Der erste Weidegang unserer Kühe. Unser kleiner Beitrag zur Aufmunterung all derjenigen, die zu Hause bleiben müssen. #landwirtschaft #biosuisse #COVID2019@SRF @srf3 pic.twitter.com/jpOCoaFg46 — Christian Tüscher (@chtuescher) March 18, 2020 Quelle: Nachrichtenagentur ADN … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Corona-Krise: Neues Job-Vermittlungsportal für Erntehelfer

22. März 2020 Erntehelfer beim Spargelstechen (dpa / picture alliance / Raphael Knipping) Mit einem neuen Job-Portal soll einem möglichen Engpass an Saisonarbeitern in der Landwirtschaft entgegengewirkt werden. Das Bundeslandwirtschaftsministerium und der Bundesverband der Maschinenringe wollen das Portal am Montag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

AfD deckt auf: Von regionaler Lebensmittelproduktion sind wir meilenweit entfernt!

10.03.2020 15:18 Der landwirtschaftspolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag, Jörg Dornau, hat mit einer Kleinen Anfrage (Drs. 7/1491) den Selbstversorgungsgrad bei Fleisch, Eiern, Milch, Getreide, Kartoffeln, Obst und Gemüse in Erfahrung gebracht. Zu den Ergebnissen erklärt Dornau: „Sehr viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

SPONTANER BAUERNPROTEST: TRAKTOREN BLOCKIEREN ALDI-GROSSLAGER

09.03.2020 07:07   Wilsdruff – Nach dem es bereits letzten Donnerstag eine Demonstration gab (TAG24 berichtete), bei der sich hunderte Traktoren vor dem sächsischen Landtag versammelten, kam es nun zu weiteren Protesten. Am Sonntagabend kam es zu Protesten vor dem Lager des Discounters Aldi.Am Sonntagabend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mit Traktoren: 500 Landwirte protestieren vor Umweltbundesamt in Dessau

  Vor dem Bundesumweltamt in Dessau-Roßlau haben rund 500 Landwirte protestiert. Die Bauern haben Angst um ihre Existenz und geben dem Bundesamt eine Mitschuld an einer geplanten Verordnung. Reih an Reih standen die Traktoren am Donnerstag in Dessau-Roßlau.Bildrechte: MDR/André Damm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lebensmittel: Künast kritisiert Treffen zu Dumping-Preisen

04. Februar 2020 Landwirte sehen sich durch Dumping-Preise bei Lebensmitteln bedroht (picture alliance/ dpa/ Benjamin Nolte) Die Grünen-Politikerin Künast hat das Treffen der Bundesregierung mit den großen Lebensmittelketten kritisiert. Wie schon die sogenannte Bauernmilliarde habe der Gipfel im Kanzleramt vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Diskussionsreihe: Klöckner ruft zu Dialog über Landwirtschaft auf

21. Januar 2020 Mit Traktoren demonstrierten Landwirte in Berlin am Rande „Grünen Woche“. (dpa / Kay Nietfeld ) Bundesagrarministerin Klöckner hat zu einem stärkeren Dialog über die Landwirtschaft aufgerufen. Die CDU-Politikerin sagte in Berlin, es gebe die Chance, über gegenseitige Sichtweisen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

ÜBER 1000 TRAKTOREN – Bauernprotest legt Stuttgart lahm

    Die Demo ist Teil einer bundesweiten Aktion von Landwirten zu Beginn der Internationalen Grünen Woche Foto: Sebastian Gollnow / dpa veröffentlicht am 17.01.2020 – 14:33 Uhr Viele Bauern sehen sich in ihrer Existenz bedroht. Sie stören sich an den zunehmenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berlin: 27.000 Menschen demonstrieren für Agrarwende

19. Januar 2020 Demonstration für Agrarwende (Christophe Gateau/dpa) In Berlin haben tausende Menschen für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft protestiert. Die Veranstalter sprachen von 27.000 Teilnehmern, darunter auch viele Landwirte. Sie waren in einer Sternfahrt mit Traktoren in die Innenstadt gefahren. Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Berlin: Großdemonstration für Agrarwende

18. Januar 2020 Fahnen der Internationalen Grünen Woche wehen am Messeeingang. Die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau dauert vom 17. bis 26. Januar 2020. (dpa / Christoph Soeder) Anlässlich der Grünen Woche in Berlin wollen heute 50 Bauern-, Naturschutz- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

1000 Traktoren legen Dresden lahm! – STAUFALLE BAUERNPROTEST

  Die Traktor-Kolonne auf dem Weg ins ZentrumFoto: Sebastian Kahnert / dpa   veröffentlicht am 17.01.2020 – 07:52 Uhr Dresden – Es tuckert! Doch sonst geht, pardon rollt, (fast) nichts mehr. Etwa 1000 Traktoren protestierender Bauern legen seit den frühen Morgenstunden den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Als Negerin noch normal und Klimawandel unbekannt war – Bild am Sonntag 1957

Leipzig (ADN) Als der Klimawandel noch nicht bekannt war titelte 1957 die Bild am Sonntag. 56 Grad! Ganz Deutschland ein Brutofen. Auch waren klassische Begriffe der Deutschen Sprache noch normal. Die Sprachverunglimpfungsfetischisten waren noch nicht geboren. Damals war die Welt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Grünen als Verbotspartei: Künftig Extra-Aufpreis für Fleisch und tierische Lebensmittel?

20. Dezember 2019 KULTUR & GESELLSCHAFT Berlin. Der künftige grüne Verbotsstaat nimmt Gestalt an: jetzt haben die Grünen einen CO2-Preis für Fleisch und andere tierische Lebensmittel gefordert. Grünen-Chef Habeck dekretierte dazu im Gespräch mit der radikal linken „taz“: „Auch die Landwirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Green Deal: Ungarn stellt Bedingungen für Zustimmung

12. Dezember 2019 Ein Kernkraftwerk in Ungarn (ATTILA KISBENEDEK / AFP) Die Regierung von Ungarn stellt Bedingungen für eine Zustimmung zum Klimaprogramm von EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen. So müsse die Gemeinschaft anerkennen, dass die Kernengergie hilfreich beim Kampf gegen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Klimaschutz: EU-Kommission will ökologischere Landwirtschaft

08. Dezember 2019 Der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft soll deutlich verringert werde. (picture alliance / Klaus Nowottnick) Die neue EU-Kommission will die Landwirtschaft einem Bericht zufolge stärker auf Umwelt- und Klimaschutzziele ausrichten. Das gehe aus Eckpunkten für eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Vor Agrargipfel – Habeck (Grüne) fordert Systemwechsel für Landwirtschaft

02. Dezember 2019 Ein Landwirt pflügt sein Feld. (dpa / Frank May) Der Co-Vorsitzende der Grünen, Habeck, hat Verständnis für die Proteste der Bauern in Deutschland gezeigt. Die Landwirte befänden sich in einer schwierigen Situation, sagte Habeck dem Deutschlandfunk. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare