Schlagwort-Archive: Kirchheim

Kirchheim: Syrische Fachkraft begrapscht zwei Mädchen 
im Freibad

28.08.2016 – 17:17 UHR Kirchheim. Im Strömungsbecken des Kirchheimer Freibads ist es am Samstagnachmittag gegen 15.15 Uhr zu einem Vorfall gekommen, bei dem ein 43-jähriger Syrer zunächst im Verdacht stand, zwei Frauen belästigt zu haben. Nachdem die Polizei vom Security-Mitarbeiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ausländerkriminalität: Aschheim 21-Jährige auf Heimweg von Schwarzafrikanern im Gebüsch vergewaltigt

10. Juli 2016, 14:49 Uhr Die junge Frau wurde nach einem Dorffest in Aschheim bei München mutmaßlich von zwei Männern überfallen. Die Polizei sucht mit einem Hubschrauber und Hunden nach den Tätern. Ein mutmaßlicher Vergewaltigungsfall beschäftigt die Münchner Polizei: Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Realität trifft Satire: Eine Bitte deutscher Frauen und Männer an das Merkel, betreffend der testosterongeladenen, begattungswilligen muslimischen Asylbetrüger wird um dringende Hilfe gebeten – Antifa e.V. fordert Zwangsvergewaltigungen von „volksdeutschen“ Frauen – Die Asylanten setzen dies bereits um

Satire: Die Redaktion erreichte eine Bitte deutscher Frauen und Männer an das Merkel. Betreffend der testosterongeladenen, begattungswilligen muslimischen Asylbetrüger wird um dringende Hilfe gebeten. Realität: [youtube=https://www.youtube.com/watch?v=m0yVNjT4yF0&feature=youtu.be]   Satire: Hallo Merkel (), wir wünschen und hoffen SEHR, daß Sie sich zukünftig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare