Schlagwort-Archive: Asylpolitik

Asylanten-Ansturm auf Österreich: Schon dreimal so viele Asylanträge wie im Vorjahr

29. Juli 2022 NATIONAL Wien. Auch in Österreich keine Entspannung an der Asylfront. Die Asylanträge in der Alpenrepublik haben sich im Vergleich zum Vorjahr bereits verdreifacht – und der neue Ansturm mehrheitlich afghanischer, syrischer und tunesischer Männer will einfach nicht enden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der Wahnsinn geht weiter: Über 50.000 in Griechenland anerkannte Flüchtlinge reisten nach Deutschland weiter

Berlin – In Anbetracht dessen, dass immer mehr Bürger in Deutschland verarmen, Strom und Gas, aber auch Wohnraum immer knapper werden, ist das ein Skandal sondergleichen: Knapp 50.000 bereits in Griechenland anerkannte Schutzsuchende sind nach Deutschland weitergereist, um beim Bundesamt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

High Court macht den Weg frei: Asylanten müssen in Ruanda auf Asyl warten

13. Juni 2022 INTERNATIONAL London. Bahn frei für eine wichtige Neuerung in der britischen Asylpolitik: Asylbewerber, die nach Großbritannien wollen, müssen den Ausgang ihres Verfahrens künftig in Ruanda abwarten. Jetzt hat das bei der Zuwanderungslobby umstrittene Verfahren eine wichtige juristische Hürde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Harter Zuwanderungskurs zahlt sich aus: Syrische „Flüchtlinge“ verlassen Dänemark

17. Januar 2022 INTERNATIONAL Kopenhagen. Dänemark hat sich in den letzten Jahren eine immer restriktivere Zuwanderungspolitik verordnet. Zuletzt sorgte die sozialdemokratische Regierung in Kopenhagen für Schlagzeilen, weil sie im Kosovo Gefängnisse für Straftäter mit Migrationshintergrund anmieten ließ, die tunlichst nicht mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

EU: Asylbewerber wollen vor allem nach Deutschland – 33 Prozent Zuwachs

25. Dez. 2021 11:50 Uhr Die Bundesrepublik bleibt „Zufluchtsziel“ Nummer eins in der EU. Gut ein Viertel aller Asyl-Erstanträge wurden in diesem Jahr in Deutschland gestellt. Die meisten Asylsuchenden kamen aus Syrien und Afghanistan. Quelle: AFP © Jens SchlüterFlüchtlinge auf dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Rückkehr unerwünscht: Dänemark mietet Gefängnisplätze für Abschiebehäftlinge im Kosovo an

17. Dezember 2021 INTERNATIONAL Kopenhagen/Pristina. Die dänische Regierung macht ernst und setzt ihre rigide Asyl- und Abschiebepolitik in die Praxis um. Der dänische Justizminister Nick Hækkerup verkündete jetzt nach Verhandlungen zwischen der Dänischen Volkspartei, der Sozialdemokratischen Partei und den Konservativen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Griechischer Migrationsminister kritisiert Deutschland: „Das Problem ist, daß Sie diese Menschen anlocken“

02. November 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Athen/Berlin. In einem Interview der „Bild“-Zeitung ist der griechische Migrationsminister Mitarachi mit der bundesdeutschen Zuwanderungs- und Asylpolitik hart ins Gericht gegangen. Er unterstrich auch, daß Griechenland für den gesamteuropäischen Grenzschutz sehr viel tue. Die illegale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Die Grünen wollen weiter Massenzuwanderung nach Deutschland – Unglaublich

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 24.10.2021 Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bankrotterklärung der deutschen Zuwanderungspolitik: Illegale dürfen nicht mehr abgewiesen werden

19. Oktober 2021 NATIONAL Berlin. Die deutsche Asyl- und Zuwanderungspolitik wird immer absurder. Jetzt dürfen die deutschen Außengrenzen offiziell nicht mehr gegen illegale Grenzübertritte geschützt werden – die dafür notwendigen stationären Grenzkontrollen werden von der Bundesregierung nämlich als Gefahr für das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Migrationsexperte: Deutschland soll jährlich 41.000 Afghanen aufnehmen

10. September 2021 NATIONAL Berlin. In der Diskussion um die Aufnahme afghanischer „Ortskräfte“ und anderer „besonders Schutzbedürftiger“ explodierten in jüngster Zeit die Zahlen: während sich Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock zunächst für rund 40.000 Aufnahmen in Deutschland aussprach, kursierten in Regierungskreisen zuletzt Zahlen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Viele Afghanen wollen in Deutschland bleiben: Neuer Asylanten-Hotspot in Ramstein?

10. September 2021 KULTUR & GESELLSCHAFT Ramstein. Das kann nun wirklich niemanden überraschen: viele der von den US-Streitkräften nach Ramstein ausgeflogenen Afghanen wollen gar nicht weiter in die USA, sondern gleich in Germany bleiben. Jetzt erwarten Fachleute, daß Ramstein zum Sprungbrett … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Gauland (AfD): „Wir wissen nicht, ob diese Menschen verfolgt sind“

Von  PS  – 19. August 2021 Der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland stellte im Gespräch mit dem Deutschlandfunk in Frage, wer jetzt bei den Evakuierungsflügen an Bord sein soll. Er sprach sich dagegen aus, bei den aktuellen Evakuierungen auch Ortskräfte aufzunehmen, die in Afghanistan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Alarmstimmung im Burgenland: „Eine Flüchtlingswelle rollt auf uns zu, das ist ein Skandal!“

04. August 2021 NATIONAL Eisenstadt/Wien. In Österreich wird angesichs steigender Illegalen-Zahlen an der Balkangrenze erneut über die Asylpolitik gestritten – und Erinnerungen an den Massenansturm von „Flüchtlingen“ 2015 werden beschworen. Auslöser ist ein Disput zwischen dem burgenländischen Landeshauptmann (und früheren Verteidigungsminister) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Asylpolitik: Abschiebung aus Deutschland nach Afghanistan abgesagt

04. August 2021 Archivbild Abschiebung vom Flughafen München nach Afghanistan (2018) (imago / Michael Trammer) Ein ursprünglich für den Abend geplanter Abschiebeflug nach Afghanistan ist von deutscher Seite kurzfristig abgesagt worden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur waren mehrere afghanische Männer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Aktuelle Asylzahlen von der EU: Deutschland wieder mal mit Abstand vorn

22. Juli 2021 NATIONAL Brüssel/Berlin. Das ist nicht überraschend: In Deutschland sind im ersten Halbjahr 2021 mehr Asylanträge gestellt worden als in jedem anderen Land in der EU. Das geht aus dem aktuellen vertraulichen „Situationsbericht: Migrations- und Flüchtlingssituation“ der EU-Kommission hervor. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Nach Mord an 13jähriger in Wien: FPÖ will wieder „Ausreisezentren“

12. Juli 2021 NATIONAL Wien. Vor dem Hintergrund der Ermordung eines 13jährigen Mädchens durch mehrere afghanische Asylbewerber greift die österreichische FPÖ jetzt auf eine Idee aus der Zeit ihrer letzten Regierungsbeteiligung zurück, als der derzeitige Parteichef Herbert Kickl Innenminister war: sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Asylanten raus (aus Europa): Auch Großbritannien will Offshore-Einrichtungen in Afrika

03. Juli 2021 INTERNATIONAL London. Auch in Großbritannien wächst die Zustimmung zu einem Modell der Asylpolitik, für das sich in letzter Zeit unter anderem Dänemark und Österreich ausgesprochen haben und das in Australien schon seit Jahren praktiziert wird: Asylanten sollen demnach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Messer-Morde: Migrationsforscher gibt Merkel-Regierung Mitschuld

VON MARC DASSEN AM 29. JUNI 2021 Aktuelle Meldung auf unserem Telegram-Kanal: Messer-Dschihad von Würzburg: „Darum verschleiert die Regierung das Islamismus-Problem“ (Bild).  💥 ENDLICH MAL KLARTEXT! Die Bild-Zeitung meint: Der Hintergrund der Tat könnte nicht klarer sein: islamistischer Hass! Doch weder Regierungssprecher Seibert noch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kopenhagen: Steinmeier kritisiert dänische Asylpolitik

13. Juni 2021 Bundespräsident Steinmeier bei seinem Besuch in Dänemark (dpa / Bernd von Jutrczenka) Bundespräsident Steinmeier hat sich bei seinem Besuch in Dänemark kritisch über die Asylpolitik des Landes geäußert. Wie unser Landeskorrespondent Johannes Kulms berichtet, sagte Steinmeier, er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Asylpolitik: Merz gegen Aufnahme von Flüchtlingen aus Bosnien oder Griechenland

02. Januar 2021 Friedrich Merz (picture alliance / dpa / Kay Nietfeld) Der CDU-Politiker Merz spricht sich gegen eine Aufnahme von Flüchtlingen aus Lagern in Griechenland oder Bosnien aus. Er sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, die Europäische Union habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Wer so alles durch Deutschland illegal wandert: 31 „papierlose“ Ausländer aufgegriffen – vorwiegend aus Syrien

Von  Victoria  – 23. Oktober 2020 Gestern wurden 31 Illegale im Landkreis Görlitz von der Polizei aufgegriffen und in Gewahrsam genommen. Die Ausweislosen, die wohl vorwiegend aus Syrien stammen sollen, wurden offenbar nach Deutschland geschleust. Wer ohne die entsprechenden Dokumente die deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Europäische Union: Österreich will „konstruktiv“ über Zuwanderung verhandeln

08. Oktober 2020 Österreichs Innenminister Nehammer (Georg Hochmuth/APA/dpa) Vor Beratungen der EU-Innenminister zur Migrations- und Asylpolitik hat Österreich einen Teil der Kommissionsvorschläge begrüßt. Innenminister Nehammer sagte der Zeitung „Die Welt“, viele Maßnahmen deckten sich mit den Forderungen Österreichs. Dazu gehörten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Beatrix von Storch: Visegrad-Staaten als Vorbilder gegen Asyl- und Migrationsdiktat der EU

Berlin (ADN) 28. September 2020. Die nun vorgelegten Reformvorschläge der EU-Kommission für eine Reform der europäischen Flüchtlingspolitik wurden kurz darauf von Regierungschefs der Visegrad-Gruppe kritisiert. „Es gibt einige Regeln, an denen wir festhalten – in Bezug auf die Notwendigkeit, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wer hätte das gedacht: Zahl der Abschiebungen nach Griechenland geht zurück

  25. September 2020 Foto: Flüchtlinge vor dem mazedonischen Grenzzaun (über dts Nachrichtenagentur)   Berlin – Alle rein, keiner raus: Die Zahl der aus Deutschland nach Griechenland abgeschobenen Flüchtlinge geht zurück. Von Januar bis August 2020 wurden lediglich 85 Migranten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Medienbericht: Städte- und Gemeindebund hält EU-Asylkompromiss für tragfähig

24. September 2020 Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) (picture-alliance / dpa / Britta Pedersen) Der Deutsche Städte- und Gemeindebund begrüßt den Vorschlag von EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen für eine Reform der europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik. Hauptgeschäftsführer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Reform: EU-Kommission stellt Pläne für neue Asyl- und Migrationspolitik vor

23. September 2020 EU-Flaggen vor dem Kommissionsgebäude in Büssel (picture alliance/Arne Immanuel Bänsch/dpa) Die EU-Kommission stellt heute ihre Pläne für eine neue europäische Asyl- und Migrationspolitik vor. Kernstück der Vorschläge dürfte eine Reform des sogenannten Dublin-Systems sein, nach dem das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Alice Weidel (AfD): Asyl ist Schutz auf Zeit und kein Freifahrtschein für ungeregelte Einwanderung

Von  PS  – 11. August 2020 Seit gestern können Partner ohne Trauschein aus Staaten außerhalb der EU nach Deutschland einreisen. Bisher galten aufgrund der Corona-Pandemie Einschränkungen. Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag, Alice Weidel: „Asylbewerber und Ausländer aus Ländern, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Asylpolitik: Nordrhein-Westfalen holt 220 Flüchtlinge aus Griechenland

Deutschland 16. Juli 2020 DÜSSELDORF. Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) hat die Aufnahme von 220 Menschen aus den griechischen Flüchtlingslagern angekündigt. „Ich habe immer betont, daß es eine humanitäre Verantwortung gibt, das Elend auf den griechischen Inseln zu beenden“, sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

DEUTSCHLAND – Umfrage zur künftigen Asylpolitik: Mehrheit will unerlaubte Einreise von Asylsuchenden beenden

  Das Schiff „Ocean Viking“, gechartert von SOS Mediterranee, am 6. Juli 2020 im Hafen von Porto Empedocle vor Sizilien.Foto: GIOVANNI ISOLINO/AFP via Getty Images Die Mehrzahl der Deutschen spricht sich für einen Wandel der Asylpolitik Europas aus. 59 Prozent … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Asylpolitik: Forderung nach neuer Verteilung von Migranten wird lauter

05. Juli 2020 Migranten auf einem Schlauchboot im Mittelmeer (dpa/Laurin Schmid/SOS Mediterranee) EU-Innenkommissarin Johansson hofft auf einen Durchbruch bei der seit Jahren blockierten europäischen Asylreform unter dem deutschen Ratsvorsitz. Sie zähle darauf, dass der entscheidende Fortschritt bis Ende des Jahres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare