Schlagwort-Archive: Überfälle

Europa – Schwedische Polizei: Dramatischer Anstieg bei No-go-Areas

  30.08.2017 • 18:14 Uhr Bereits seit Jahren kommt es in strukturschwachen Stockholmer Vororten wie Kista zu gewalttätigen Ausschreitungen vor allem junger #Migranten Laut einem Bericht der schwedischen Polizei gab es in den vergangenen zwei Jahren eine dramatische Zunahme sogenannter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Flüchtlingsheime: Weniger rassistische Angriffe

09. Mai 2017 Eine zum Teil ausgebrannte Asylbewerberunterkunft in Flensburg (Archivbild). (picture alliance/dpa/Carsten Rehder) Die Zahl der Angriffe auf Asylbewerberunterkünfte in Deutschland ist einem Medienbericht zufolge rückläufig. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtet, zählte das Bundeskriminalamt im ersten Quartal 93 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nach Überfällen in Halle – Polizei gründet Ermittlungsgruppe „Pizza“

Sieben Fahrer von Lieferdiensten wurden in den vergangenen zwei Wochen in Halle überfallen. Einige Pizzadienste ziehen nun Konsequenzen. Die Polizei hat die Ermittlungsgruppe „Pizza“ gegründet. Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Sonntagabend ist in Halle wieder ein Fahrer eines Lieferdienstes ausgeraubt worden. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sieben Überfälle auf Essenslieferanten in Halle

In Halle ist erneut ein Lieferdienst ausgeraubt worden. Diesmal wurde eine junge Frau beraubt, die am Sonntag Abend nach 20 Uhr die bestellte Pizza in die Grenobler Straße im Süden von Halle ausliefern wollte. Auf der Straße wurde sie – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Berlins Kriminaltät expandiert – Allein 1.286 Gewalttaten in Friedrichshain-Kreuzberg

Berlin, 2. November 2016 (ADN). Berlins Kriminalität ist in bestimmten Gebieten der Stadt außer Kontrolle geraten. Sie expandiert in Besorgnis erregender Weise. Wie die Zeitung „Berliner Kurier“ am Mittwoch berichtet, gehören Kreuzberg, Mitte und Friedrichshain zu den Territorien der Hauptstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Leipzig: Syrische „Flüchtlinge“ ermorden Asyl-Dolmetscher – Merkel will nicht das es an die Öffentlichkeit kommt

Das Opfer Dolmetscher Farhad S. VON REDAKTION AM 15. AUGUST 2016 BLOG »Wir schaffen das« sollen sich syrische „Flüchtlinge“ in Leipzig gesagt haben. Und dann ermordeten sie gemeinschaftlich einen Übersetzer des Bundesamtes für Flüchtlinge und Migration. Angela Merkel will nicht, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Rechtsfreie Räume: SOS-Hilferuf mitten aus Multikulti-Deutschland

24. Juni 2016 Marie-Claire Gärtner Liebe Leser und Leserinnen, ohne weiteren Kommentar drucken wir hier einen Hilferuf ab, der uns heute erreicht hat. Es ist eine Zuschrift wie viele andere, die uns zurzeit erreichen … »Ich wohne in Offenbach am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Raub und Schläge am Kottbusser Tor in Berlin – Selbst für Kreuzberg zu krass

18.02.2016 22:48 Uhr Von Hannes Heine Seit 30 Jahren gehört das Kottbusser Tor zu den Berliner Problemplätzen. Nun ist es richtig gefährlich geworden. 50 Prozent mehr Überfälle, 100 Prozent mehr Diebstähle. Ex-Hausbesetzer und türkische Gastronomen haben genug. Drogendealer, Überfälle und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Türkische Militärs besetzen syrische Gebiete zur Deckung von IS-Ölschmuggel

© YouTube/ ПРОГРАММА ЧРЕЗВЫЧАЙНЫЕ ПРОИСШЕСТВИЯ Türkische Militärs haben an dem Hügel Tal Ziyab Befestigungsanlagen gebaut, um Deckung für die Tankwagen-Konvois mit syrischem Öl zu sichern, die von IS-Kämpfern über die Grenze geschmuggelt werden, wie Lifenews am Freitag berichtet. Am 26. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Libanesischer Familienclan mischt im großen Stil im Schleusergeschäft mit

07.11.2015 Stefan Schubert Italien hat seine Mafia, Deutschland türkisch-arabische Familienclans. Der berüchtigtste dieser Clans ist bundesweit als »Miri-Clan« bekannt. Einer dieser Libanesen-Clans wurde nun Ziel einer Großrazzia in Niedersachsen, NRW und Baden-Württemberg. Dieser Clan kassierte bis zu 10 000 Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Drogengeschäfte, Einbrüche, Überfälle – Gewalt und „Paralleljustiz“: Zwölf mächtige Araber-Familien herrschen über Berlin

Dienstag, 06.10.2015, 07:17 dpa Eine zerstörte Sparkasse in Berlin-Mariendorf: Ein Clan-Mitglied soll an dem Überfall beteiligt gewesen sein Fast jede vierte Straftat im Bereich der organisierten Kriminalität, die in Berlin verübt wird, soll auf das Konto von arabischstämmigen Clans gehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar