Schlagwort-Archive: Berlin-Kreuzberg

Nach Kopftritten: Polizei sichtet Videoaufnahmen – WIEDER GEWALT AM KOTTBUSSER TOR IN BERLIN

Am Kottbusser Tor wurde ein Mann von einem Räuber-Trio attackiert Foto: Ralf Guenther Von: MAREN WITTGE 01.12.2019 – 11:00 Uhr Immer wieder kommt es am Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg zu Gewalt. Deutschlandweite Aufmerksamkeit erregte eine Attacke von Anfang November, als ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutschland – Berlin: Mann stirbt nach Stoß vor einfahrende U-Bahn

  30.10.2019 • 09:33 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Der U-Bahnhof Kottbusser Tor im September 2019 3832 In der Nacht zum Mittwoch ist in Berlin-Kreuzberg ein Mann ums Leben gekommen, nachdem ihn ein anderer vor eine einfahrende U-Bahn stieß. Laut Polizei ging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Folgen der eigenen Politik: Grüne Bürgermeisterin von Kreuzberg hat Angst im Görlitzer Park

13. September 2019 KULTUR & GESELLSCHAFT Wie bestellt, so geliefert: die grüne Bürgermeisterin von Berlin-Kreuzberg, Monika Herrmann, sieht sich unversehens mit den Folgen ihrer Politik konfrontiert und gestand jetzt in einem Interview der „Berliner Zeitung“, sie habe Angst, den als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Spezialkräfte stürmen Häuser der Linksextremisten in Berlin nach Späti-Überfall – 560 POLIZISTEN IM EINSATZ

Quelle: Spreepicture 1:38 Min. veröffentlicht am 15.11.2018 – 09:34 Uhr Berlin – Spezialkräfte der Polizei haben in der Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain mehrere Häuser gestürmt. „Die Beamten drangen am frühen Donnerstagmorgen gegen 6 Uhr mit schwerem Gerät in die Gebäude ein. Auch ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mann bei Messerattacke in Berlin-Kreuzberg am Oberkörper schwer verletzt

    Zu der Messerattacke kam es im Verlauf eines Streits, wie die Polizei am Sonntag mitteilteFoto: picture alliance / Bildagentur-o veröffentlicht am 21.10.2018 – 15:25 Uhr Berlin – #Messerattacke am frühen Sonntagmorgen in #Berlin-Kreuzberg. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Berliner Hotelier kritisiert linksradikale Gewaltkulisse: „Ein grüner Politiker darf nicht in unser Restaurant kommen, wenn er sich das nicht vorher hat genehmigen lassen“

21. November 2017 NATIONAL #Berlin. Der #Bezirkspolitik in #Berlin-Kreuzberg wirft der Betreiber des Fünf-Sterne-Hotels Orania vor, sich linksextremen Gruppen zu unterwerfen. Gegenüber der „taz“ äußerte der #Hotelchef Dietmar Mueller-Elmau: „Ein grüner Politiker darf nicht in unser Restaurant kommen, wenn er sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Berlin-Kreuzberg: Berliner Polizei gibt am Görlitzer Park auf – Neger kontrollieren Drogengeschäft

Die Polizei auf Präsenz-Streife im Görlitzer ParkFoto: DAVIDS . AXEL LIER 16. Oktober 2016 20:39 Aktualisiert 22:08 Ein interner Polizei-Bericht belegt, dass im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg Straftaten kaum mehr verfolgt werden. Es war eine Kampfansage und ein ehrgeiziges Vorhaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Multikulturelle Bereicherung: Berlin-Kreuzberg: Ausländische Männergruppe bedrängt deutsche Frauen beim Karneval der Kulturen

    Am Rande des Karneval der Kulturen in Berlin ist es zu Übergriffen auf zwei junge Frauen gekommen. Die Polizei sucht nach weiteren möglichen Opfern. Zwei junge Frauen sind beim Karneval der Kulturen in Berlin von einer Gruppe junger Männer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gewalt und Festnahmen bei Revolutionäre 1.-Mai-Demo in Berlin

© Sputnik/ Marcel Joppa Mindestens 13.000 Menschen haben am Sonntagabend nach Polizeiangaben an der Revolutionäre 1.-Mai-Demonstration in Berlin-Kreuzberg und Mitte teilgenommen. Nach einem weitgehend friedlichen Verlauf kam es am Ende zu Gewaltausbrüchen und Festnahmen. Beim Start der Demo skandierte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reichenberger Straße , Berlin-Kreuzberg: Zwei Verletzte bei Massenschlägerei an Imbiss

Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen in Berlin.Foto: picture alliance / dpa Ein Zwanzigjähriger will in Kreuzberg Drogen verkaufen und wird daran gehindert – Ergebnis: eine Massenschlägerei mit rund 40 Beteiligten. Bei einer Massenschlägerei mit Dutzenden Beteiligten an einem Imbiss in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

BERLIN: Randale in Berlin: Zerstörte Autos und Geschäfte

Veröffentlicht: 06.02.16 13:01 Uhr Bis zu 40 Personen haben in der Nacht auf Samstag in Berlin-Kreuzberg randaliert. Die Gruppe zündete Autos an und zerstörte Scheiben von Wohnungen und Geschäften. Die Täter konnten entkommen. Ausgebrannte Autos stehen am 06.02.2016 in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Deutschlands radikalster Salafist bei Luftschlägen in Syrien getötet

30.10.2015 Stefan Schubert Der ehemalige Berliner Gangster Denis Mamadou Gerhard Cuspert reiste bereits 2012 über Ägypten nach Syrien aus und leistete dem selbsternannten Kalifen und IS-Terror-Boss al-Baghdadi den Treueeid. Vor allem fiel der Berliner als islamistischer Propagandist auf. Durch seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar