Schlagwort-Archive: Gruppenvergewaltigung

17-Jährige überfallen, vergewaltigt, angezündet: Massenprotest in Schweden – VIDEO

13:21 21.12.2017 (aktualisiert 15:47 21.12.2017) Hunderte Menschen sind am Donnerstagmorgen im schwedischen Malmö auf die Straße gegangen, um gegen Vergewaltigungen zu protestieren. Das berichtete die Zeitung „The Daily Mail“. Eine brutale #Gruppenvergewaltigung einer 17-jährigen Schülerin am Samstag soll die Proteste ausgelöst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Gran Canaria: Vier Marokkaner vergewaltigen Touristin

30. Oktober 2017 Urlaubsparadies Gran Canaria in Spanien   #Gran Canaria – Im idyllischen Ort #Puerto Rico auf der spanischen Insel Gran Canaria wurde eine Frau von vier Männern abwechselnd vergewaltigt. Ein fünfter, der ebenfalls versuchte, über sie herzufallen, konnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

1472% mehr Vergewaltigungen — jetzt spricht eine Schwedin!

27.01.2017 Nach der abartigen Gruppenvergewaltigung in Schweden, wo drei Migranten eine Frau missbrauchten und das Verbrechen live auf Facebook übertrugen, wird der „Wochenblick“ in seiner am 2. Februar erscheinenden Ausgabe Schweden genauer unter die Lupe nehmen. Wie konnte aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ausländerkriminalität – Schweden: Live-Vergewaltigung auf Facebook gestreamt

Vergewaltigung auf Facebook gestreamt (Symbolbild: Metropolico.org)23JAN2017 Am Samstagabend wurde in einer geschlossenen Facebook-Gruppe eine Live-Stream einer Gruppenvergewaltigung gesendet. Die Täter machten in einer Wohnung in der schwedischen Stadt Uppsala eine junge Frau mittels Alkohol und Drogen gefügig und vergingen sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

GRUPPENVERGEWALTIGUNG: Missbrauchter Britin droht in Dubai Tod durch Steinigung

Stand: 17.11.2016  Als sie die Vergewaltigung bei der Polizei melden wollte, wird sie verhaftet: Eine Britin wird im Urlaub in Dubai sexuell missbraucht. Die Täter sollen Landsleute sein. Der Frau droht die Todesstrafe. Eine Britin ist nach Angaben einer Menschenrechtsorganisation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wien: Gruppenvergewaltigung an Silvester – neun Iraker Festnahmen

Eine 28-jährige Deutsche ist an Silvester in Wien von neun Männern vergewaltigt worden. Die mutmaßlichen Täter sollen die Frau mit K.-o.-Tropfen bewusstlos gemacht haben. Die Polizei in Wien hat neun Männer festgenommen, die an Silvester an der Vergewaltigung einer 28-jährigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SOS Abendland: »Warum man unverschleierte Frauen vergewaltigen darf«

24.01.2016 Udo Ulfkotte Ganz Deutschland erregt sich in diesen Tagen über einen Imam, der angeblich Verständnis für die sexuellen Übergriffe in Köln äußert und den Frauen die Schuld daran gibt. Offenkundig leiden deutsche Medien und Politiker an einer kollektiven Demenz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare