Schlagwort-Archive: Drogenhändler

40-facher Mörder erhielt Asyl in Deutschland

Asyl-Skandal © Getty Seit Wochen diskutiert Deutschland über Unregelmäßigkeiten bei der Asylvergabe – jetzt kommen neue Details ans Licht.  Der Skandal. Vor wenigen Wochen waren zweifelhafte Vorgänger in der Außenstelle Bremen des BAMF bekannt geworden. Sie soll laut Staatsanwaltschaft zwischen 2013 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Opioid-Krise: Trump will Todesstrafe für Drogenhändler

19. März 2018 Opioide waren in den #USA im Jahr 2016 für den Tod von mehr als 42.000 Menschen verantwortlich. (Collage Deutschlandfunk Nova | imago) US-Präsident #Trump fordert die #Todesstrafe für #Drogenhändler. Dies ist nach Angaben von Trumps Berater für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Uruguay: Kauf von Cannabis ohne Rezept seit heute erlaubt

19. Juli 2017 #Uruguay erlaubt den Verkauf von #Cannabis in ausgewählten Apotheken. (dpa / picture alliance / Abir Sultan) Uruguay hat als erstes Land weltweit mit dem staatlich geregelten Verkauf von Cannabis begonnen. Das Rauschmittel ist seit heute in ausgewählten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Berlin-Kreuzberg: Berliner Polizei gibt am Görlitzer Park auf – Neger kontrollieren Drogengeschäft

Die Polizei auf Präsenz-Streife im Görlitzer ParkFoto: DAVIDS . AXEL LIER 16. Oktober 2016 20:39 Aktualisiert 22:08 Ein interner Polizei-Bericht belegt, dass im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg Straftaten kaum mehr verfolgt werden. Es war eine Kampfansage und ein ehrgeiziges Vorhaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ausländerkriminalität – Algerier verhöhnt österreichisches Gericht

Landesgericht Wiener Neustadt: Algerier macht sich sein eigenes Gesetz Foto: picture alliance / chromorange WIEN. Ein mutmaßlicher algerischer Drogenhändler hat dem Landesgericht Wiener Neustadt verkündet, es sei für ihn nicht zuständig. „Ich kümmere mich nicht um das österreichische Recht, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Grenzkontrollen der Bundespolizei: Staus an der A44 bei Aachen

Angespannte Sicherheitslage in der Region Aachen Bundespolizei kontrolliert seit Dienstagabend (17.11.2015) an der Autobahn 44 Staus von bis zu einer Stunde Ein Rasthof an der Autobahn 44 bei Aachen-Brand. Morgens und abends ist es hier neuerdings hell erleuchtet. Auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

AI: In Saudi-Arabien sind seit Jahresbeginn 102 Menschen exekutiert worden

Auf Einreiseformularen wird auf die Todesstrafe für Drogenhändler in Saudi Arabien hingewiesen. London(dradio/irib)- Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International (ai) kritisiert eine besonders häufige Anwendung der Todesstrafe in Saudi-Arabien. „Die Verurteilung von Hunderten Menschen zum Tode nach zutiefst fehlerhaften Verfahren ist absolut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mönchengladbach: schwarzafrikanische Asylbewerber als Drogenhändler von Festnahmen unbeeindruckt

13. August 2015 Mönchengladbach: Am Platz der Republik betreiben schwarzafrikanische Asylbewerber seit Monaten einen schwunghaften Drogenhandel. Am Dienstag wurden wieder drei von ihnen festgenommen. Bislang haben sich die Drogenhändler aber von Festnahmen nicht beeindrucken lassen. Ihre Ausweisung ist schwierig. Am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar