Schlagwort-Archive: Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller

Kränze auf dem Berliner Friedhof Seestraße niedergelegt – Gedenken an den DDR-Volksaufstand vor 63 Jahren

Zum 63. Jahrestag des Volksaufstandes in der DDR ist am Freitag in Berlin an die Opfer des 17. Juni 1953 erinnert worden. In der Hauptstadt kamen Vertreter von Bundesregierung, Berliner Senat und Opferverbänden auf dem Friedhof Seestraße zu einer Gedenkstunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wir schaffen nicht mal Protest: Der Chaosbus, die Asylbewerber und keine Kanzlerin

15.01.2016 Markus Mähler Deutsche sind effizient, durchgeplant und erfolgreich? Von wegen! Nach der Überdosis Flüchtlingskrise kriegen wir nichts mehr gebacken. Der Protestbus des Landshuter Landrats Peter Dreier fährt wieder heim. Einmal Kanzleramt und zurück. Seine 31 Flüchtlinge fühlen sich benutzt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Regierung gibt bekannt – Ungarn öffnet Bahnhof in Budapest wieder für Flüchtlinge

Donnerstag, 03.09.2015, 08:54 dpa/Zoltan Balogh Der Weg gen Westen ist frei: Die ungarische Polizei stoppte die Kontrolle der Flüchtlinge am größten Bahnhof von Budapest. Die Behörden sind mit der Situation völlig überfordert. Die Polizei in Ungarn hat den wichtigen Ostbahnhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar