Schlagwort-Archive: Asyl

Asyl: Verfahrensdauer hat sich etwas verkürzt

23. Mai 2020 Warten auf eine Entscheidung über das Asylverfahren. (pa/dpa/Pleul) Die Dauer von Asylverfahren in Deutschland hat sich verkürzt. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf das Bundesinnenministerium meldet, lag die Bearbeitungszeit im vergangenen Jahr im Durchschnitt bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

2019 kamen fast 300.000 Migranten in die EU: Besonders großzügig ist Deutschland

29. April 2020 INTERNATIONAL Brüssel. Fast 300.000 Asylbewerber sind auch 2019 wieder in der EU als „schutzberechtigt“ anerkannt worden. Die meisten, nämlich 78.600 Personen oder 27 Prozent, kamen auch im letzten Jahr wieder aus Syrien. Von allen anerkannten Personen erhielten laut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Während Corona-Pandemie: Asylsuchende werden in Portugal wie reguläre Einwohner des Landes behandelt

  01.04.2020 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters © Rafael Marchante Die Augusta-Straße in der Innenstadt von Lissabon, Portugal, am 20. März 2020. Alle Migranten mit offenen Asylanträgen in Portugal werden bis mindestens 1. Juli wie reguläre Einwohner behandelt, so eine Behördenmitteilung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU Bürger werden zurückgewiesen, aber: Asylbewerber dürfen weiterhin ins Land kommen!

Von PS  – 23. März 2020 Liebe Leser, letzte Woche wurde verkündet, dass nun die Grenzen geschlossen würden. Das wurden sie auch, jedenfalls für die normalen EU-Bürger, die beispielsweise mit dem Auto nach Deutschland einreisen wollten, um hier Urlaub zu machen. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Trumps „Flüchtlings“-Politik ist erfolgreich: Jetzt wehrt Mexiko selbst die Migranten ab

29. Januar 2020 INTERNATIONAL Mexiko City/Washington. Trump wirkt. Seitdem seine Regierung ein Abkommen mit der mexikanischen Regierung zur Abwehr künftiger „Flüchtlings“ströme ausgehandelt hat, ist Mexiko selbst dazu verpflichtet, zu verhindern, daß Migrantenströme bis an die mexikanisch-amerikanische Grenze vordringen. Jetzt gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mexiko: Erneute Zusammenstöße zwischen Migranten und Soldaten

24. Januar 2020 Soldaten der mexikanischen Nationalgarde an der Grenze zu Guatemala (dpa-news / NOTIMEX / Cortesiá) An der mexikanischen Südgrenze ist es erneut zu Zusammenstößen zwischen Migranten aus Mittelamerika und Sicherheitskräften gekommen. Rund 1.000 Menschen überquerten aus Guatemala kommend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland: Weniger Asylanträge? So dreist manipuliert Horst Seehofer die Statistiken

  Überfremdungsfanatiker Horst Seehofer (CSU)   Bundesinnenminister Horst Seehofer freut sich: 2019 seien insgesamt »111.094 förmliche grenzüberschreitende Asylanträge« in Deutschland gestellt worden, 14,3 Prozent weniger als 2018. Das dritte Jahr in Folge könne man damit einen Rückgang der Asylbewerberzahl verzeichnen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Europa Nach Schweden auch Finnland: Anti-Einwanderungspartei wird stärkste Kraft

  05.12.2019 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters © Tuomas Forsell Parteiführer der „Wahren Finnen“ Jussi Halla-aho, Helsinki, Finnland, 23. März 2017. Die Schwedendemokraten stehen Zuwanderung kritisch gegenüber und punkten damit bei den Wählern. In Finnland zeichnet sich ein ähnliches Bild ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

AfD-Fraktion: „Die Syrien-Politik der Bundesregierung ist völlig gescheitert“

27.11.2019 • 21:46 Uhr Die „Kontaktgruppe Syrien“ der Alternative für Deutschland (AfD) bezeichnete die Berliner Syrienpolitik als gescheitert, als sie am Dienstag nach ihrer zweiten Reise nach Syrien eine Pressekonferenz in Berlin abhielt. Frank Pasemann, Mitglied des Deutschen Bundestages für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland: Widerstand in der CDU gegen Aufnahme von Bootsflüchtlingen

  18.11.2019 • 22:15 Uhr Quelle: Reuters © Alkis Konstantinidis Schwimmwesten in einem Bootswrack, Insel Lesbos, Griechenland, 28. September 2019. Bundesinnenminister Horst Seehofer will das Asylsystem der EU mittels einer EU-Agentur reformieren. Strittig bleibt der Umgang mit Bootsflüchtlingen. Zusagen für Quoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lateinamerika – Nach Putsch: Morales erhält in Mexiko Asyl

  11.11.2019 • 22:23 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Bolivia TV/Xinhua Der bolivianische Ex-Präsidant Evo Morales während seiner Rücktrittsrede. 3366 Der mexikanische Außenminister Marcelo Ebrard hat am Montag erklärt, dass der ehemalige bolivianische Präsident Evo Morales in seinem Land Asyl gewährt bekam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Über 28.000 abgelehnte Asylbewerber wieder zurück in Deutschland

  07. November 2019 Aktualisiert: 07. November 2019 16:37 Abgeschoben, ausgereist und trotzdem wieder zurück. So verfahren nicht wenige Asylbewerber, wie die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der AfD ergab. Flüchtlinge an einer Aufnahmestelle Foto: über dts Nachrichtenagentur Abgeschobene oder freiwillig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Beunruhigende Nachrichten vom Balkan nehmen zu − Wiederholt sich 2015?

MIGRATION Von David Berger  – 30. Oktober 2019   Der Strom über die „Balkanroute“ schien weitgehend verebbt. Doch nun mehren sich Nachrichten, die erschreckend an 2015 erinnern. Ein Gastbeitrag von Hans Heckel Ein langer Treck ausschließlich junger Männer orientalischen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Köln: 15-Jähriger bittet bei Polizei um Asyl und wird einen Tag später nach Raub festgenommen

Notrufknopf an der (nagelneuen) U-Bahnstation Breslauer Platz in Köln (c) David Berger / Philosophia Perennis 24/7-TERROR Von David Berger  – 02. Oktober 2019   (David Berger) Nur einen Tag nachdem er in Köln Kalk Asyl beantragt hatte, ist ein 15-Jähriger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Drei von vier Syrern erhalten Hartz IV

  Stand: 23.09.2019 Die im Sommer 2016 vom Bund geschaffenen sogenannten Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen sollten es Flüchtlingen erleichtern, eine Tätigkeit auszuüben. Geflüchtete sollten so an Arbeit herangeführt werden, aber bei der Umsetzung hapert es. Quelle: WELT/Nicole Fuchs-Wiecha Mehr als 60 Prozent der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutschland – Regierungssprecher: Edward Snowden wird mit oder ohne Merkel nie Asyl in Deutschland erhalten

19.09.2019 • 17:49 Uhr   Seit 2013 befindet sich der Whistleblower Edward Snowden im politischen Asyl in Russland. Er hatte aufgedeckt, wie vor allem die USA Millionen von Menschen überwachen und Daten sammeln, was ihn aus Sicht der Vereinigten Staaten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Zahl der Asylanträge in Europa steigt deutlich – IMMER MEHR TÜRKEN BEANTRAGEN ASYL IN DEUTSCHLAND

ZAHL DER TÜRKISCHEN ASYLBEWERBER IN DEUTSCHLAND STEIGT WEITER AN Düsseldorf/Berlin – Seit 2017 steigt die Zahl der türkischen Asylbewerber in Deutschland. Die Zahl der türkischen Asylbewerber in Deutschland steigt seit 2017 an (Symbolbild).Darüber berichtet die Rheinische Post mit Verweis auf Daten des Bundesamts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Geheimdienste: Snowden bekundet erneut Interesse an Asyl in Deutschland

14. September 2019 NSA-Whistleblower Edward Snowden bei einer Videokonferenz mit dem Europarat in Straßburg. (AFP – Frederick Florin) Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Snowden hat erneut Interesse an politischem Asyl in Deutschland bekundet. Snowden sagte der Tageszeitung „Die Welt“, dass man einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Europa – Streit um Rettungsschiff „Open Arms“: Italien beschlagnahmt Boot

20.08.2019 • 21:35 Uhr Quelle: Reuters © Guglielmo Mangiapane Ein Migrant, der von Bord des spanischen Rettungsschiffes „Open Arms“ sprang, Lampedusa, Italien, 20. August 2019   Die sizilianische Staatsanwaltschaft hat im Streit um das Rettungsschiff dessen Anlandung und Beschlagnahmung angeordnet. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sozialarbeiterin gibt Asylbewerbern vor laufenden Kameras merkwürdige Tips

Berlin (ADN) – Man glaubt es kaum. Da gibt doch glatt eine Sozialarbeiterin Asylbewerbern aus Kamerun den Tip, natürlich können sie in Deutschland bleiben, wenn sie mit einer deutschen ein Kind hätten, oder eine deutsche Frau heiraten. Und diese Äußerung erging … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kein Interesse an „Flüchtlingen“: Tschechische Republik bewilligte 2018 nur 47 Asylanträge

  31. Juli 2019 INTERNATIONAL Prag. So geht´s auch: die Tschechische Republik hat 2018 ganze 47 Asylanträge anerkannt. Das geht aus dem am Freitag in Prag veröffentlichten Jahresbericht des Innenministeriums über Migration hervor. Ganze weitere 118 Antragsteller erhielten eine vorübergehende Duldung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Europa: Von der Leyen für Asylreform: Habe Dublin-Regel „nie wirklich verstanden“

  20.07.2019 • 09:30 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Michael Kappeler/dpa Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU ausmerzen und das bisherige System zugunsten der Mittelmeerstaaten reformieren. Sie habe dieses System nie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

USA: Asylrecht für Migranten an Grenze zu Mexiko wird eingeschränkt

  15. Juli 2019 Flüchtlinge aus Lateinamerika (AFP/Paul Ratje) Die US-Regierung hat eine Verordnung herausgegeben, die die Möglichkeit von lateinamerikanischen Migranten, Asyl zu beantragen, deutlich einschränken dürfte. An der Grenze zu Mexiko gestellte Anträge würden demnach abgelehnt, wenn die Antragsteller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Ungarischer Außenminister kritisiert EVP-Fraktionschef: Weber hat unser Land schwer beleidigt

Aktualisiert: 15. Juli 2019 7:07 Manfred Weber.Foto: Thomas Lohnes/Getty Images Ungarns Außenminister Péter Szijjártó greift den EVP-Fraktionschef im Europaparlament, Manfred Weber (CSU), an. Dem gescheiterten Bewerber für den EU-Kommissionsvorsitz wirft Szijjártó vor, er habe Ungarn schwer beleidigt, daher habe sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Zum siebten Mal in Folge: Die meisten Asylanträge in der EU entfallen auf Deutschland

25.06.2019 • 07:50 Uhr Quelle: Reuters © Michaela Rehle Archivbild: Rund 300 Migranten durchqueren eine Unterführung, nachdem sie am 5. Oktober 2015 aus dem österreischischen Linz am Hauptbahnhof in Passau, Südostdeutschland, angekommen sind. Fast 1,4 Millionen Menschen stellten 2015 einen Asylantrag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Medienbericht: Die zweitmeisten Flüchtlinge kamen im März aus Venezuela nach Deutschland

  10. Juni 2019 Zehntausende Venezolaner kommen jeden Tag über die Brücke ins kolumbianische Cúcuta. (Deutschlandradio / Burkhard Birke) Venezuela ist offenbar im März auf Platz zwei der Herkunftsländer von Geflüchteten geführt worden, die nach Deutschland gekommen sind. Wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland: „Die Schweigespirale durchbrechen“ – Wie eine Basis-Initiative die Flüchtlingspolitik kritisiert

31.05.2019 • 06:00 Uhr Quelle: Reuters © Michael Dalder Flüchtlinge bei ihrer Ankunft in München im September 2015 Die derzeit praktizierte #Flüchtlingspolitik sei eine Gefahr für das Zusammenleben in #Deutschland. Das sagt eine Initiative, deren Mitglieder selbst in der Flüchtlingsarbeit engagiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutschland – Hans-Georg Maaßen: Wer in Berlin landet, glaubt sich in einem Schwellenland

  11.05.2019 • 10:32 Uhr Quelle: AFP © Hannibal Hanschke Maaßen im September 2018 Hans-Georg Maaßen fordert von der CDU einen grundelegenden Richtungswandel. Der frühere Verfassungsschutzchef sieht in Deutschland „grundlegende Schwierigkeiten“. Wer in Berlin lande, frage sich mittlerweile, ob er in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Von wegen Fake-News! EU bestätigt: Wir vergeben prall gefüllte Bankkarten an illegale Migranten

  06. Mai 2019 Symbolbild, Bearbeitung und Illustration: anonymousnews.ru Was monatelang geleugnet wurde, hat die Europäische Kommission nun zugegeben. Im großen Stil werden mit üppigen Geldbeträgen aufgeladene Debitkarten an illegale Migranten verteilt. Darüber wurden bis jetzt mindestens 1,55 Milliarden Euro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland – Hans-Georg Maaßen: „Der Begriff Verschwörungstheorie wurde von Geheimdiensten erfunden“

  09.05.2019 • 06:30 Uhr Quelle: AFP © Tobias Schwarz Maaßen gemeinsam mit Bundesinnenminister Horst Seehofer im Juli 2018 Der Begriff Verschwörungstheorie wurde von Geheimdiensten erfunden – das gibt nicht irgendwer zu bedenken, sondern der frühere Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen in einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar