Schlagwort-Archive: Open Society-Stiftung

Soros greift Orbán an: „Das Gegenteil von dem, was wir fördern wollen“

04. Dezember 2017 INTERNATIONAL New York/Budapest. Getroffene Hunde bellen. Der „Philanthrop“ und Großspekulant #George Soros, der sich in #Ungarn derzeit wegen seiner regierungsfeindlichen Wühlarbeit als Opfer einer Kampagne sieht, schießt jetzt in mehreren Videobotschaften zurück und greift die Orbán-Regierung an. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

„Bunte“ Revolution jetzt auch in Barcelona: Soros sponsert die katalanische Unabhängigkeit

02. Oktober 2017 INTERNATIONAL Barcelona. Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklung in Katalonien rufen Beobachter die Rolle des „Philanthropen“ und Multimilliardärs #George Soros in Erinnerung. Soros, der in den letzten zwanzig Jahren zahlreiche sogenannte „Farb-Revolutionen“ in früheren Ostblockländern mitfinanzierte, hat demnach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Die Wahrheit über die ankommenden Flüchtlinge in Italien 2017 – Was ist wirklich los in Europa.

Am 25.07.2017 wurde dem unabhängigen schwedischen Journalisten Peter Sweden (pseudonym) das Drehen und Berichten von ankommenden Flüchtlingsbooten in italienischen Häfen untersagt. Das ist ein Eingriff in die Meinungs- und Pressefreiheit und ein Skandal. Was wollen die europäischen Eliten hier verbergen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Zwielichtige NGOs im Mittelmeer: Italienische Regierung prüft strengere Vorschriften

04. Mai 2017 Rom. Die Vorwürfe gegen sogenannte „Nichtregierungsorganisationen“ (NGOs) wegen ihrer Rolle bei der illegalen „Flüchtlings“-Schlepperei werden lauter. Im italienischen Parlament wird jetzt über strengere Regeln zur Kontrolle von NGOs nachgedacht. So sollen künftig nur Organisationen in Italien Schiffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare