Schlagwort-Archive: Sea Watch

Wie der griechische Geheimdienst Berlins Schlepper-NGOs überführte – „MENSCHENHANDEL IN 32 FÄLLEN“

02. Oktober 2020 An Bord der „Mare Liberum“ stellten die griechischen Behörden umfangreiches Beweismaterial sicher. Wie berichtet hat die griechische Polizei auf Lesbos 33 Mitarbeiter vornehmlich deutscher NGOs verhaftet. Die deutschen Medien schweigen dazu. Heute: Zitate aus der Ermittlungsakte. Die Inselzeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

EU zahlte 6,2 Millionen Euro an Schlepper-Netzwerk – JOACHIM KUHS (AFD): WIR WERDEN DAFÜR SORGEN, DASS DIES EIN ENDE HAT

01. Oktober 2020 Bei einer Razzia an Bord der „Mare Liberum“ fand die griechische Polizei umfangreiche Beweismittel. Bisher berichteten PI-NEWS, Junge Freiheit, jouwatch, 1984, HaOlam, und Tichys Einblick als einzige Medien, neben Alternativen Blogs, wie staseve.eu  in Deutschland über die Verhaftung von 33 Mitarbeitern von deutschen Schlepper-NGOs auf Lesbos wegen „Gründung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Endlich: Griechische Polizei auf Lesbos sprengt Schlepper-Ring, der sich als NGO tarnt

29. September 2020 Mittelmeerschlepperei geht munter weiter (Bild: shutterstock.com/Von AlejandroCarnicero)   Einmal mehr ist der griechischen Polizei ein Schlag gegen eine internationale Schlepperbande gelungen. Zu den Kriminellen sollen auch vier Nichtregierungsorganisationen (NGO) gehören. Unter den 35 Festgenommenen befanden sich 33 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Italienischer Admiral: Sea Watch ist ein Sklavenschiff!

15. Juli 2020 screenshot Youtube   Der italienische Admiral Nicola De Felice fordert die Bundesregierung auf, das „Rettungsschiff“ Sea-Watch aus dem Verkehr zu ziehen. Die Seawatch 3, die unter deutscher Flagge fährt, bezeichnete er als „Sklavenschiff“. Schwere Vorwürfe macht er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland – Sven Giegold (Grüne): Schlepper handeln im Auftrag Gottes – Überfremdung ist Gottes Wille

Sven Giegold, Sprecher der Grünen-Fraktion im Europaparlament   Grünen-Politiker Sven Giegold ist sich sicher, dass die Überfremdung unserer Heimat ein Auftrag Gottes ist. Skrupellose Schleuser verrichten seiner Ansicht nach eindeutig Gottes Werk. von Ernst Fleischmann Der Sprecher der Grünen-Fraktion im Europaparlament, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

CORONA-FANTASIEN – Sea-Watch fordert Luxus-Kreuzfahrtschiffe für „Schutzsuchende“

  25. März 2020 Bald wird das Wetter wieder schön. Dann sollen „Schutzsuchende“ auf Kreuzfahrtschiffen Richtung Europe in See stechen, wenn es nach Sea-Watch geht. Von MANFRED ROUHS | Zuviel nachdenken über Corona scheint manchen ohnehin nicht allzu hellen Leuchten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

Asylindustrie: Deutschland – Evangelische Kirche macht Ernst: Frisch getaufte „Sea-Watch 4“ in Richtung Mittelmeer unterwegs

  03.03.2020 • 06:45 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Die „Sea-Watch 4“ vor ihrem geplanten Umbau Die Evangelische Kirche in Deutschland ist mit ihrem neuen Schiff in Richtung Mittelmeer aufgebrochen. Mit von der Partie sind Dutzende öffentliche und private Träger eines neu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Österreichs Ex-Kanzler Kurz unterstützt Salvini: Migranten nicht nach Europa bringen!

  01. August 2019 INTERNATIONAL Wien. Der österreichische Ex-Kanzler Sebastian Kurz stimmt nicht in die medialen Lobeshymnen auf die deutsche „Sea-Watch“-Kapitänin Carola Rackete ein, die Migranten illegal und im Konflikt mit der italienischen Regierung nach Europa brachte. Die Retter „wecken damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Europa-Parlament: Sea-Watch-Kapitänin Rackete soll vor Abgeordneten sprechen

25. Juli 2019 Die Kapitänin Carola Rackete – Archivbild (picture alliance / ROPI/ Till M. Egen/SeaWatch) Die deutsche Kapitänin Rackete soll im Oktober im Europäischen Parlament über die Seenotrettung im Mittelmeer berichten. Sie werde am 3. Oktober vor dem Ausschuss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Geld verdienen mit Migration

Leipzig (ADN) – Die Asylindustrie hat sich immer stärker ausgebreitet. Neben der katholischen Kirche und der Evangelischen Kirche sind viele andere Organisationen mit im Spiel. Die Sea-Watch NGO, hinter der steht die Diakonie, ist nur eine von vielen. Politik und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Italienischer Sender deckt auf: Sea Watch & Co. sind Teil des Schleppersystems

19. Juli 2019Mittelmeer-Schlepperei   Der italienischer TV-Sender „Rete 4“ bestätigte in einer TV-Dokumentation, was jouwatch seit längerem – zuletzt in einem vielbeachteten Artikel vom Wochenende – gemutmaßt hatte: Die von deutschen NGO’s organisierte sogenannte „Seenotrettung“ ist aktiver Teil eines perversen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Migrationspolitik: Innenminister weisen Vorschlag von Kapitänin Rackete zurück

16. Juli 2019 Mittelmeer: Die Rettung von Flüchtlingen in Seenot (PA/dpa/picture alliance) Die Innenminister von Hessen und Bayern, Beuth und Herrmann, haben die Forderung der „Sea-Watch“-Kapitänin Rackete zur Aufnahme afrikanischer Migranten zurückgewiesen. Herrmann sagte der „Bild“-Zeitung, bei allem Verständnis für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Rackete und „Sea-Watch 3“ – alles nur ein Fernsehspiel für ARD und „Panorama“?

  DANIEL MATISSEK 14. Juli 2019   Szene aus dem „Panorama“-Film (Screenshot/ARD-Mediathek)  Der Fall Carola Rackete nimmt eine spektakuläre Wendung: An Bord der „Sea-Watch 3“ befand sich wahrscheinlich durchgehend ein TV-Team des ARD-Magazins „Panorama“. Die gesamte „Rettungsaktion“ wäre somit nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Flüchtlinge im Mittelmeer: Neue internationale Rettungseinsätze gefordert

08. Juli 2019 Das Foto zeigt Flüchtlinge auf einem Schiff der Organisation „Mediterranea Saving Humans“. (dpa-Bildfunk / Olmo Calvo) In der Diskussion um die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer mehren sich die Forderungen nach einem neuen internationalen Einsatz. Luxemburgs Außenminister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutsche Gutmenschen führen Krieg gegen Italien

07. Juli 2019 Mit dem Gummiboot über das Mittelmeer Foto: Foto: Brainbitch/ Flickr/ https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/     Das Beispiel macht erwartungsgemäß Schule: Nach der erfolgreichen Schleppermission der „Sea Watch 3“ und der Gewissheit, dass die gelieferten Flüchtlinge in Europa, vor allem Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Umfrage: Deutsche haben Angst vor Rechtsextremismus

ARD-Deutschlandtrend BERLIN. Die Deutschen halten Rechtsextremismus für eine größere Bedrohung als gewaltbereiten Islamismus und Linksextremismus. 71 Prozent der Bundesbürger schätzen laut dem aktuellen ARD-Deutschlandtrend die Gefahr von rechtsextremen Übergriffen und Anschlägen als „sehr groß“, beziehungsweise „eher groß“ ein. Ein entsprechend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Der Gewinner heißt Salvini

Nach Freilassung Racketes Die italienische Justiz hat den Hausarrest der Sea-Watch-Skipperin Carola Rackete aufgehoben. Die Untersuchungsrichterin Alessandra Vella entschied sich damit gegen einen Haftbefehl. Der Darstellung, das Rackete ein italienisches Kriegsschiff angegriffen habe, schloß sie sich nicht an. Staatsanwalt Luigi Patronaggio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Sea Watch 3“Agentur: Rackete hat Italien verlassen

03. Juli 2019 Carola Rackete an Bord der „Sea Watch 3“. (picture alliance / ROPI/ Till M. Egen/SeaWatch) Die deutsche Kapitänin Rackete hat nach Aufhebung ihres Hausarrestes Italien verlassen. Dies sagte der Sprecher der Hilfsorganisation „Sea-Watch“ der Nachrichtenagentur AFP. Aufgrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Größenwahnsinnige: Baerbock kritisiert Bundesregierung wegen Verhaftung von Rackete

03. Juli 2019 Foto: Annalena Baerbock (über dts Nachrichtenagentur)   Das ist so typisch für die DEUTSCHEN Grünen. Ihnen ist die „richtige“ Gesinnung wichtiger als jedes Gesetz. Und größenwahnsinnig wie sie nun mal sind, gilt das nicht nur für Deutschland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

War klar: „Sea-Watch“-Kapitänin kommt frei, muss aber das Land verlassen, werden die Millionen Spenden jetzt zurück überwiesen?

03. Juli 2019 Flashmob für Carola Rackete (Foto: Imago)   Agrigent – Die ganze Aufregung war umsonst. Die Kapitänin des Rettungsschiffes der deutschen Hilfsorganisation „Sea Watch“, Carola Rackete, kommt wieder auf freien Fuß. Ein italienischer Ermittlungsrichter in Agrigent an der Südküste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Auch Dreyer solidarisiert sich mit „krimineller“ Kapitänin

  30. Juni 2019 Foto: Malu Dreyer (über dts Nachrichtenagentur)   Die deutschen Politiker offenbaren gerade reihenweise ihren Hang zur Kriminalität. Obwohl die Kapitänin, wohl, weil sie mit ihrer Rücksichtslosigkeit auf See gefährdet hat, nach italienischer Version zurecht eine Strafanzeige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Salvini: Herr Steinmeier, kümmern Sie sich um ihr eigenes Land!

  01. Juli 2019   Der  deutsche Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier solidarisiert sich mit den NGO-Schleppern von Sea-Watch und verwechselt Schlepperei mit Seenotrettung: „Wer Menschenleben rettet, kann nicht Verbrecher sein“ sagte er im Sommerinterview mit den gefälligen Hofberichterstattern  des gebührenfinanzierten ZDF. Dazu sagte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Seenotrettung: Schon mehr als eine Million Euro Spenden für Sea-Watch und Kapitänin Carola Rackete

01. Juli 2019 Die Kapitänin der Sea-Watch 3, Carola Rackete, aufgenommen am 20. Juni 2019 an Bord des Schiffes (picture alliance / ROPI/ Till M. Egen/SeaWatch) Bei Spendenaktionen zugunsten der Flüchtlingsrettungsorganisation Sea-Watch und der in Italien festgenommenen Kapitänin Carola Rackete … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 6 Kommentare

War klar: Habeck kritisiert Festnahme von Sea-Watch-„Piraten-Kapitänin

  29. Juni 2019 Foto: Robert Habeck (über dts Nachrichtenagentur)  Berlin – Ginge es nach dem Grünen, würden die Schleusentore weiterhin auf bleiben, damit alle Menschen dieser Welt, die zu Hause irgendwelche Probleme haben, nach Deutschland kommen dürfen und hier von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sea-Watch 3: Kapitänin festgenommen

29. Juni 2019 Das von Sea-Watch zur Verfügung gestellte Foto zeigt die Kapitänin Carola Rackete während der Einfahrt in den Hafen von Lampedusa (Till M. Egen/Sea-Watch.org/dpa ) Das Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ hat im Hafen der italienischen Insel Lampedusa angelegt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Geschäftsmodell? Schlepper NGOs bekommen mehrere Millionen Euro jährlich

  22. Juni 2019 Bildschirmfoto: Open Arms NGO   Mittelmeer – NGOs, die für Schlepperaktivitäten im Mittelmeer verantwortlich sind, kassieren trotz ihrer reduzierten Tätigkeiten immer noch Millionen Euro Spendengelder. Ist Schleppen auch ein profitables Geschäftsmodell? Wie die italienische Zeitung Il Giornale berichtet, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sea Watch: Mehr als 50 Städte und Gemeinden bieten Aufnahme von Flüchtlingen an

  18. Juni 2019 Die „Sea-Watch 3“ (Sea-Watch.org) Mehr als 50 deutsche Städte und Gemeinden haben angeboten, Flüchtlinge aufzunehmen, die die Hilfsorganisation Sea Watch aus dem Mittelmeer gerettet hat. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums haben die Kommunen schriftlich ihre Bereitschaft dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Diese zwölf deutschen Städte sind nun „Sichere Häfen“ für Flüchtlinge

© AP Photo / Lisa Hoffmann/Sea-Watch POLITIK 19:15 15.06.2019 (aktualisiert 08:50 16.06.2019) Während in einigen deutschen Städten heftig über die Aufnahme von Flüchtlingen diskutiert wird, wollen andere eine sichere Anlaufstelle für Migranten werden. Zwölf deutsche Städte und Kommunen sind zu diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

MIGRATION: Deutsche Aktivistin vor Gericht – Salvini nennt Sea Watch „Piraten“

(c) Presidenza della Repubblica Von David Berger  – 15. Juni 2019   Der italienische Innenminister Matteo Salvini hat mit der Beschlagnahmung des deutschen NGO-Schiffes „Sea Watch 3“ gedroht und die „Seenotretter“ eines „Aktes der Piraterie“ bezichtigt. Der ehemaligen Sea Watch-Bootsführerin Pia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Salvini bleibt hart: „Flüchtlingsretter sind Schlepper-Komplizen“

21. Mai 2019 INTERNATIONAL Rom. Der italienische Innenminister Salvini bleibt auf hartem Kurs, was das Schlepper- und „Flüchtlings“-Unwesen im Mittelmeer angeht. Jetzt drohte er mit der Beschlagnahme des „Rettungs“schiffes der deutschen „#Hilfsorganisation“ #Sea-Watch, das am Mittwoch 65 Migranten vor der Küste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare