Schlagwort-Archive: Sea-Eye

„Alan Kurdi“: Italienische Behörden setzen deutsches Rettungsschiff fest

06. Mai 2020 Seenotrettung im Mittelmeer – „Alan Kurdi“ (Pavel D. Vitko/Sea Eye/dpa ) Die italienischen Behörden haben das deutsche Rettungsschiff „Alan Kurdi“ in Palermo festgesetzt. Als Grund nannten Behördensprecher der Nachrichtenagentur Ansa, es habe – so wörtlich – mehrere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Seenotrettung: Lösung für Migranten der „Alan Kurdi“ möglich

15. April 2020 Rettungsring der „Alan Kurdi“ (Pavel D. Vitko/Sea Eye/dpa ) Für die 149 Migranten auf dem deutschen Rettungsschiff „Alan Kurdi“ im Mittelmeer ist offenbar eine Lösung in Sicht. Der Betreiberverein „Sea-Eye“ erklärte in Regensburg, die deutschen Behörden hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Häfen dicht: Migrantenkutter „Alan Kurdi“ steckt auf Mittelmeer fest

Von  Victoria  – 08. April 2020 Seit Ende März 2020 ist der Bundesregierung und den Organisationen für den Fähr- Abholdienst vor der libyschen Küste bekannt, dass Italien, Malta und auch andere Anrainer-Länder am Mittelmeer keine Rettungsschiffe wegen der Corona-Pandemie mehr einlaufen lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nach Europa schleppen trotz Corona-Krise: „Alan Kurdi“ sammelt 150 Migranten im Mittelmeer auf

Von  Victoria  – 07. April 2020 Kaum ist der Migrantenkutter „Alan Kurdi“ auf Suchmission im Mittelmeer, schon sorgen die Schlepper für Nachschub und schicken Boote für die anvisierte „Seenotrettung“. In zwei „Rettungsaktionen“ wurden 150 „Schiffbrüchige“ eingesammelt, wie „Sea-Eye“ auf Twitter berichtet. In der einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Flüchtlings“-Schlepperei im Mittelmeer nimmt Fahrt auf: Schon 1300 Illegale seit Jahresbeginn

02. Februar 2020 INTERNATIONAL Rom. Unter der italienischen Linksregierung nimmt die illegale „Flüchtlings“-Schlepperei im Mittelmeer wieder Fahrt auf. Jetzt haben Italien und Malta zwei „Rettungs“schiffen mit fast 500 Illegalen Häfen zugewiesen. 403 Migranten, die in den vergangenen Tagen vom norwegischen Rettungsschiff … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Geflüchtete: „Alan Kurdi“ darf mit 77 Menschen in Malta anlegen

29. Januar 2020 Die „Alan Kurdi“ darf in Malta anlegen. (Pavel D. Vitko/Sea Eye/dpa ) Das Schiff „Alan Kurdi“ mit knapp 80 Geflüchteten an Bord darf in Malta anlegen. Das teilte die deutsche Organisation „Sea-Eye“ mit, die das Schiff betreibt. Die Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Caritas Hildesheim erfindet per Werbeagentur elftes Gebot

SCHLEUSER KÖNNEN SICH FREUEN: „DU SOLLST NICHT ERTRINKEN LASSEN“ 02. Januar 2020 „Erfinder“ der Kampagne ist der Pressesprecher des Bistums, Heribert Schlensok. Von HG | Die Caritas im Bistum Hildesheim hat mit dem Segen von Bischof Heiner Wilmer ein neues Gebot kreieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kaum ausgeschifft – geht’s zurück ins Einsatzgebiet: „Ocean Viking“ und „Alan Kurdi“ sammeln 144 Migranten auf

Von Victoria  – 30. November 2019 SymbolbildKaum den letzten Transport in Messina ausgeschifft, geht das Check-in vor der libyschen Küste weiter: Die Crew der „Ocean Viking“ hörte am Donnerstagabend auf dem Mittelmeer einen Notruf, drei Stunden später wurde ein Holzboot gesichtet und gegen 23:45 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mittelmeer: „Alan Kurdi“ rettet 84 Flüchtlinge

29. November 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der deutschen Organisation „Sea-Eye“ ( Fabian Heinz/Sea-Eye/dpa) Das deutsche Schiff „Alan Kurdi“ hat im Mittelmeer weitere 84 Flüchtlinge gerettet. Bei zwei Einsätzen nahm das Schiff Männer, Frauen und Kinder an Bord, die in Schlauchbooten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Ocean Viking“ jetzt 215 Migranten an Bord – „Open Arms“ sammelte 73 Migranten auf – „Alan Kurdi“ kehrt ins Einsatzgebiet zurück

  Von Victoria  – 22. November 2019 SymbolbildDie „Ocean Viking“ hat gestern weitere 90 Migranten von einem Schlauchboot vor der libyschen Küste aufgesammelt….ähm gerettet, twittert Ärzte ohne Grenzen.  Damit befinden sich derzeit 215 Passagiere an Bord, darunter viele Kinder und schwangere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Alan Kurdi“: Flüchtlinge können in Malta von Bord

04. August 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der deutschen Organisation „Sea-Eye“ ( Fabian Heinz/Sea-Eye/dpa) Die 40 Migranten auf dem Rettungsschiff „Alan Kurdi“ dürfen heute von Bord. Seit Mittwoch hatten sie einen Hafen gesucht. Nun hat sich Malta bereiterklärt, die Menschen vorübergehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zwei Rettungsschiffe im Mittelmeer blockiert – Schwangere mit Wehen an Bord

© AFP 2019 / PAVEL VITKO GESELLSCHAFT 14:29 02.08.2019 (aktualisiert 14:34 02.08.2019) Zwei Rettungsschiffe mit insgesamt mehr als 160 Migranten an Bord warten bisher auf die Erlaubnis, einen Hafen im Mittelmeer anzufahren – bisher aber vergebens. Auf dem Schiff der spanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Seenotretter „Alan Kurdi“ bringt tanzenden, singenden und psychisch gestörten „Nachschub“ nach Europa

  01. August 2019 Angebliche Seenotretter (Bild: Screenshot)   Die „Alan Kurdi“, das Schiff der deutschen NGO „Sea-Eye“, nahm am Mittwochmorgen ganz knapp vor der libyschen Küste einmal mehr „in Seenot Geratene“ an Bord. Wie es scheint, wurden die „Geretteten“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Italien: Salvini verbietet „Alan Kurdi“ die Ein- und Durchreise

  01. August 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der deutschen Organisation „Sea-Eye“ (Archivbild) ( Fabian Heinz/Sea-Eye/dpa) Die Hilfsorganisation Sea-Eye hat trotz eines Verbots angekündigt, mit dem Rettungsschiff „Alan Kurdi“ in Richtung der italienischen Insel Lampedusa zu fahren. Das sei der nächstgelegene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Neue Konfrontation mit Italien: Noch mehr Schlepper-Schiffe im Mittelmeer

  10. Juli 2019 INTERNATIONAL Rom/az-Zawiya. Im Windschatten des Getöses um die deutsche Schlepper-Kapitänin Carola Rackete zeichnet sich schon die nächste Konfrontation wegen der Einschleppung Illegaler im Mittelmeer ab. Das Schlepperschiff „Alan Kurdi“, das zuvor 65 vorgebliche „Flüchtlinge“ an Bord genommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Malta will alle Migranten von „Alan Kurdi“ an Land schleusen

08. Juli 2019 Symbolfoto: Von photofilippo66/shutterstock  . Malta – Nun ist es passiert: Die Regierung Maltas erlaubt dem deutschen „Schlepperschiff“ „Alan Kurdi“ das Anlegen. Zunächst hatte am Sonntag nach Italien auch Malta dem Schiff das Einlaufen in seine Hoheitsgewässer verboten. Dieser vernünftige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Flüchtlinge im Mittelmeer: Neue internationale Rettungseinsätze gefordert

08. Juli 2019 Das Foto zeigt Flüchtlinge auf einem Schiff der Organisation „Mediterranea Saving Humans“. (dpa-Bildfunk / Olmo Calvo) In der Diskussion um die Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer mehren sich die Forderungen nach einem neuen internationalen Einsatz. Luxemburgs Außenminister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Humanitäre Notfälle“: Jung, kräftig, gesund und nur Männer

07. Juli 2019 Symbolfoto:Von Gene Isenko/shutterstock     Angeblich transportiert auch die „Alan Kurdi“ Menschen, die in einer „humanitären Notlage“ sind. Im Internet kursieren diverse Videoaufnahmen der Geretteten vor und bei der Aufnahme durch das unter dem Kommando des deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Malta: Migranten der „Alan Kurdi“ dürfen an Land

07. Juli 2019 Rettungsschiff „Alan Kurdi“ – Archivbild (dpa / Sea-Eye) Malta hat sich bereiterklärt, alle 65 Migranten an Bord des deutschen Rettungsschiffes „Alan Kurdi“ an Land zu lassen. Maltas Premierminister Muscat teilte auf Twitter mit, die Menschen würden umgehend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Deutsches Rettungsschiff: Malta weist „Alan Kurdi“ ab

07. Juli 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der deutschen Organisation „Sea Eye“ ( Fabian Heinz/Sea-Eye/dpa) Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ der deutschen Organisation „Sea-Eye“ darf nicht in Malta anlegen. Die Behörden untersagten der Besatzung, in maltesische Hoheitsgewässer einzufahren. Das Schiff hat 65 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Alan Kurdi“: Rettungsschiff auf dem Weg nach Malta

  07. Juli 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ (dpa / Sea-Eye) Das deutsche Rettungsschiff „Alan Kurdi“ mit 65 Migranten an Bord hat nach Angaben der Hilfsorganisation Sea-Eye seinen Kurs Richtung Malta geändert. Das zuletzt vor Lampedusa liegende Schiff fahre wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„Alan Kurdi“ im Mittelmeer: Kurs auf Lampedusa

  06. Juli 2019 Das Rettungsschiff «Alan Kurdi» in den Gewässern vor Libyen. (Fabian Heinz / Sea-eye.org/ AP /d pa) Ein Rettungsschiff der deutschen Hilfsorganisation Sea Eye mit 65 Flüchtlingen an Bord ist unterwegs in Richtung Lampedusa – trotz eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Wie die Kirchensteuer „missbraucht“ wird

CHRISTIAN SCHWOCHERT 26. Mai 20191 Kardinal Reinhard Marx und Bischof Heinrich Bedford-Strohm. Foto: Collage   Ich möchte diesem Artikel vorausschicken, dass ich ein gottesfürchtiger Christ bin und auch bleiben werde. Das spiegelt sich auch in meinen patriotischen Büchern wieder. #Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Alan Kurdi“ – Bootsflüchtlinge dürfen an Land

14. April 2019 Das Rettungsschiff „Alan Kurdi“ in den Gewässern vor Libyen (Fabian Heinz / Sea-eye.org/ AP /d pa) Die an Bord des Rettungsschiffes „Alan Kurdi“ ausharrenden Migranten dürfen in Malta an Land gehen, um dann in andere EU-Länder gebracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Merkel und ihre bescheuerte Flüchtlingspolitik geht weiter – „Alan Kurdi“ – Deutschland will Schiffsflüchtlinge aufnehmen

  05. April 2019 Dieses am 04.04.2019 von der deutschen Hilfsorganisation Sea-Eye zur Verfügung gestellte Foto zeigt das Rettungsschiff «Alan Kurdi» in den Gewässern vor Libyen. (Fabian Heinz / Sea-eye.org/ AP /d pa) Wieder irrt ein Flüchtlingsschiff durchs Mittelmeer auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Salvini lässt Deutsche Sea-Eye-Gutmenschfischer eiskalt abblitzen

  04. April 2019 Foto: Screenshot/Youtube   Malta/Rom – Die selbst beauftragten „Seenotretter“ der Organisation Sea-Eye haben im Mittelmeer in libyschen Hoheitsgewässern erneut Asylzuwanderer an Bord genommen und suchen nun für ihre 64 „Passagiere“ einen Hafen. Weder Malta noch #Italien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Klare Ansage von Salvini an NGO: „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt“

20. Februar 2019 Matteo Salvini (Bild: shutterstock.com/Von MikeDotta)  Italiens Innenminister Matteo Salvini hat für die selbsternannten Seenotrettung #Sea-Eye eine klare Ansage. „Gefahr erkannt, Gefahr gebannt: Heute morgen hat man mich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Schiff einer deutschen #NGO kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mittelmeer: Deutscher Seenotschiffe dürfen in Malta anlegen

  09. Januar 2019 Die „Sea-Watch 3“ (Sea-Watch.org) Die seit Tagen auf dem Mittelmeer festsitzenden Rettungsschiffe deutscher Organisationen dürfen in #Malta anlegen. Die insgesamt 49 Migranten würden anschließend auf acht EU-Mitgliedsstaaten verteilt, teilte der maltesische Premierminister #Muscat mit. Die Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Rettungsschiffe: Bundesregierung will einzelne Überlebende aufnehmen

  05. Januar 2019 Das Rettungsschiff „Sea-Watch 3“ (Archivbild) (Sea-Watch.org) Die #Bundesregierung hat sich grundsätzlich bereit erklärt, #Migranten von zwei Rettungsschiffen im Mittelmeer aufzunehmen. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums machte allerdings zur Bedingung, dass die Geretteten auf mehrere EU-Mitgliedstaaten verteilt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

BRIEF AN MERKEL – Regensburgs Bürgermeisterin will gerettete Migranten von der Sea-Eye aufnehmen

  Sea-Eye-Gründer Michael Buschheuer (Foto: Friedhold Ulonska)  Die Regensburger Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer hat nach einem Gespräch mit dem Gründer der Seenotrettungsorganisation Sea-Eye erneut Berlin kontaktiert. Die SPD-Politikerin will 17 vor der Küste Libyens in internationalen Gewässern aufgenommene Migranten nach Regensburg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare