Schlagwort-Archive: räuber

Dortmund: Nordafrikaner rauben 44jährigen Jogger aus – Polizei sucht mit Phantombildern nach Räubern!

POLIZEI DORTMUND POL-DO: 13.07.2018 – 12:03 1 WEITERER MEDIENINHALT 1  Bild-Infos  Download #Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 1007 Am 5. Juni 2018 gegen 21.05 Uhr haben unbekannte Täter einen 44-jährigen #Jogger in Dortmund-Wambel ausgeraubt. Die zwei jungen Männer hinderten den Dortmunder durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Fahndung – Schwarzer Räuber entreißt Kölnerin (66) ihre Tasche mit Geld und Papieren

  16.02.18, 18:42 Uhr Die Polizei fahndet nach dem Täter und seiner Bekannten. Foto: imago/Ralph Peters   Köln – Eine Seniorin ist in #Westhoven Opfer eines brutalen Räubers geworden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Täter der Frau in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nordafrikaner bedrohen Bielefelder mit Messer und rauben Handy

  05.02.2018 | Stand 05.02.2018, 13:00 Uhr   Bielefeld (ots) – HC/ #Bielefeld-Gadderbaum- Am Sonntag, den 04.02.2018, erbeuteten zwei Räuber an der Tonkuhle Ecke Quellenhofweg das Handy eines Bielefelders. Gegen 05:10 Uhr stieg ein 18-jähriger #Bielefelder auf dem Nachhauseweg an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

#Essen: Drei #vermutlich #südländische #Räuber #überraschen #Frau im #Hausflur!

3. Februar 2018 Mehrere #Räuber überraschten Donnerstagabend (1. Februar) eine Frau in ihrem Hausflur im Essener Stadtteil Heisingen. Gegen 19 Uhr kam eine 43 Jahre alte Frau zurück zu einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Wechselpfad. Die Anwohnerin stieß auf drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Berlin-Staaken: Räuber überfallen Fast-Food-Restaurant mit Machete

Polizeiauto mit Blaulicht in BerlinFoto: dpa B.Z./DPA 26. Januar 2018 08:03 Aktualisiert 09:27 Zwei Unbekannte haben ein #Fast-Food-Restaurant in der #Heerstraße in Berlin-Staaken überfallen und ausgeraubt. Die maskierten Männer betraten gegen 1.20 Uhr in der Nacht das Schnellrestaurant in der Nacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kriminalität: Europol sucht Verbrecher mit Urlaubspostkarten

04. August 2017 #Europol sucht Verbrecher per Postkarte (europol) Die europäische Polizeibehörde Europol sucht Verbrecher jetzt auf ungewöhnliche Art – mit #Urlaubspostkarten. Sie verschickt digitale Postkarten an die 21 meist-gesuchten #Kriminellen in Europa – darunter #Mörder, #Räuber, Menschen- und #Drogenschmuggler. Auf den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Überfall in Trebur-Geinsheim„Dafür bin ich zu alt!“: Senior lässt Räuber abblitzen

dpa/Karl-Josef HildenbrandDer bewaffnete Räuber ergriff die Flucht (Symbolbild) Sonntag, 16.07.2017, 07:45 Mit einer energischen Widerrede hat ein 86 Jahre alter Mann in #Südhessen einen Räuber vertrieben. Wie ein Polizeisprecher berichtete, hatte der Rentner am Samstagmittag im Vorraum einer Bankfiliale in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Polizei Dortmund sucht mit Phantombild nach mutmaßlichem Räuber

POLIZEI DORTMUND POL-DO: 19.06.2017 – 15:35 Phantombild Tatverdächtiger Bild-Infos Download Dortmund (ots) – Lfd. Nr.: 0661 Wie bereits mit der Pressemeldung Nummer 0359 berichtet, haben zwei Männer am 28. März auf der Zimmerstraße eine 53-jährige Dortmunderin beraubt. Nun sucht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Peter Fitzek vor Gericht – Der König und die Räuber

Von Michael Hübner 27.09.16, 08:40 Uhr Peter Fitzek im Amtsgericht Wittenberg. Foto: Archiv/Alexander Baumbach Wittenberg – Peter Fitzek liebt Prozesse. Das Gericht ist seine Bühne. Er genießt die Aufmerksamkeit, die ihm jedes Verfahren beschert. In U-Haft – hier sitzt der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wuppertal: Polizei und Staatsanwaltschaft suchen Ausländische Fachkräfte die sich als Räuber betätigten

POLIZEI WUPPERTAL POL-W: W-Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft und Polizei Wuppertal-Suche nach Räuber mit Phantombild 16.09.2016 – 10:19 Phantombild-Raub Bild-Infos Download   Wuppertal (ots) – Am Samstag (12.09.2016), gegen 16:30 Uhr, beraubten zwei Männer eine Heilpraktikerin in ihren Wohnräumen und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Raub und Schläge am Kottbusser Tor in Berlin – Selbst für Kreuzberg zu krass

18.02.2016 22:48 Uhr Von Hannes Heine Seit 30 Jahren gehört das Kottbusser Tor zu den Berliner Problemplätzen. Nun ist es richtig gefährlich geworden. 50 Prozent mehr Überfälle, 100 Prozent mehr Diebstähle. Ex-Hausbesetzer und türkische Gastronomen haben genug. Drogendealer, Überfälle und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ausländerkriminalität – Altenburg: Räuber erbeuten Fahrrad

Altenburg: Samstagabend ereignete sich vor einem Supermarkt in der Kauerndorfer Allee ein Raubüberfall. Während ein 18-jähriger Altenburger mit seinem Fahrrad vor dem Mark auf seinen Freund wartete, kamen drei männliche Personen ausländischen Typs auf ihn zu. Einer der Männer zog ein Messer, bedrohte den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Araber überfallen Restaurant in Berlin – Tageseinnahmen des Lokals „Hasir“ geraubt – Polizei braucht sechs Wochen um Bevölkerung um Mithilfe zu bitten

Tageseinnahmen geraubt – Tatverdächtige mit Bildern gesucht Polizeimeldung vom 22.10.2015 Tempelhof – Schöneberg Bild: Polizei Berlin Nr. 2545 Mit der Veröffentlichung von Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach zwei mutmaßlichen Räubern, die einen Restaurantangestellten am Sonntag, 13. September … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Undercover im Flüchtlingszug – Was Merkel nach Deutschland holt

https://www.youtube.com/watch?t=181&v=TILmsHQ6DYw Quelle: Nachrichtenagentur ADN vom 29.09.2015

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar