Schlagwort-Archive: WikiLeaks

Asien – Reiseführer für die nächste Invasion: WikiLeaks veröffentlicht Nordkorea-Handbuch des US-Militär

  14.04.2017 • 08:00 Uhr Quelle: Reuters © Ints Kalnins Ein US-Soldat studiert eine Karte; Latvia, 6. September 2016. In praktischer Taschenbuchgröße wird das Handbuch des amerikanischen Verteidigungsministeriums als Einführung zu Nordkorea angepriesen. Das Handbuch ist eines von Vielen, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

GEOPOLITIK – Symantec entdeckt konkrete Hackerangriffe der CIA gegen Europa

  Veröffentlicht: 11.04.17 02:32 Uhr Die Softwarefirma Symantec hat herausgefunden, wie die CIA Windows-Nutzer angegriffen hat. Die CIA als Hacker enttarnt. (Foto: dpa) Mindestens 40 Hackerangriffe in 16 verschiedenen Ländern gehen einer Softwarefirma zufolge wahrscheinlich auf den US-Geheimdienst CIA zurück. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Cyberspionage – Trump nennt Geheimdienst-Systeme „überholt“

  10. März 2017 US-Präsident Donald Trump (picture alliance / dpa / Jim LoScalzo) Die Wikileaks-Enthüllungen über die Spähmethoden der CIA zeigen nach Ansicht von US-Präsident Trump, dass die Technologie des Geheimdienstes nicht ausreichend gegen Lecks geschützt ist. Wie der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wikileaks – Trump besorgt über undichte Stelle bei CIA

09. März 2017 CIA – Central Intelligence Agency (dpa-Bildfunk / AP / Carolyn Kaster) US-Präsident Trump hat sich höchst besorgt darüber gezeigt, dass es beim Geheimdienst CIA möglicherweise eine undichte Stelle gibt. Hintergrund sind neue Enthüllungen von Wikileaks. Die Plattform … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

WikiLeaks: US-Konsulat in Frankfurt ist Hacker-Zentrum der CIA

© RIA Novosti. Ilya Pitalev 15:28 07.03.2017 (aktualisiert 16:31 07.03.2017) Das US-amerikanische Generalkonsulat in Frankfurt am Main dient als „verdeckte Hacker-Zentrale“ des US-Auslandsgeheimdienstes CIA für Europa, den Nahen Osten und Afrika, wie die Enthüllungsplattform WikiLeaks unter Verweis auf am Dienstag veröffentlichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Chelsea Manning: Obama begnadigt Wikileaks-Informantin

Aktion von Amnesty International zugunsten von Chelsea Manning und Edward Snowden (dpa) Der scheidende US-Präsident Obama hat die Whistleblowerin Chelsea Manning begnadigt. Wie das Weiße Haus in Washington mitteilte, darf die frühere Informantin der Enthüllungsplattform Wikileaks das Gefängnis am 17. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Anonymous-Aktivist zu RT: US-Geheimdienste haben keine Ahnung vom Hacken

12.01.2017 • 16:01 Uhr Quelle: Reuters Ein Aktivist des Hackerkollektivs Anonymous geht im Gespräch mit RT Deutsch auf die technische Seite des US-Geheimdienstberichts über angebliche russische Cyberangriffe auf sensible US-Server ein. Er hegt erhebliche Zweifel am amtlichen Narrativ. Ein Mitglied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

WikiLeaks: Belohnung für Information über Vernichtung von Dokumenten im Weißen Haus

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks hat eine Belohnung für Informationen über den Verlust von wichtigen Unterlagen der Regierung von Barack Obama ausgesetzt. Dies ergibt sich aus einer Mitteilung, die im Twitter-Account der Organisation veröffentlicht wurde. „Wir setzen 20.000 US-Dollar Belohnung für Informationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WikiLeaks kündigt an: Großes Leak-Finale 2017 wird alle umhauen

03.01.2017 • 18:15 Uhr Quelle: Reuters WikiLeaks-Gründer Julian Assange: 2017 soll es noch größere Enthüllungen geben, als im Vorjahr. Paukenschlag zum Jahresbeginn: WikiLeaks gibt bekannt, dieses Jahr werde man noch größere Leaks präsentieren als 2016. Im Vorjahr machte die Enthüllungsplattform … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sicherheitsexperte John McAfee zu Hackerangriffen auf DNC: Es waren mit Sicherheit nicht die Russen

02.01.2017 • 06:45 Uhr IT-Legende John McAfee im RT-Gespräch. John McAfee gehört seit Jahrzehnten zu den renommiertesten Experten für digitale Sicherheit und entwickelte einst das erste Antiviren-Programm überhaupt. Laut seiner Analyse gibt es keine Verbindung zwischen den Hacker-Leaks beim DNC … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Strategien der Ablenkung: Wie der Mainstream unbequeme Stimmen mundtot macht

28.12.2016 • 06:50 Uhr Quelle: Reuters Auch Julian Assange ist immer wieder Ziel von Diffamierungskampagnen des Mainstreams. Wann immer unbequeme Stimmen, wie der WikiLeaks-Gründer Julian Assange, die Öffentlichkeit suchen, reagiert der Mainstream mit Schmieren- und Schmutzkampagnen. Die Strategie dahinter ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nordamerika – Kampf gegen alternative Stimmen: Neue Medienkampagne um angebliche russische Hackerangriffe

  13.12.2016 • 06:20 Uhr Quelle: Reuters Erneut versuchen westliche Medien, angeführt von der Washington Post, Russland für die geleakten E-Mails aus dem Umfeld von Hillary Clinton und so auch für den Wahlsieg von Donald Trump verantwortlich zu machen. Doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Wikileaks – Sicherheitskreise: Geheimakten des Bundestags von Russland gehackt

Die von Wikileaks veröffentlichten Unterlagen des NSA-Untersuchungsausschusses stammen nach Erkenntnissen der Sicherheitsbehörden wohl aus dem russischen Cyber-Angriff auf den Bundestag. 11.12.2016, von MARKUS WEHNER UND ECKART LOHSE, BERLIN © DPADer Bundestag wurde zum Ziel von Hackern. Russland steckt nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Angst der deutschen Grünen vor der Wahrheit und dem Volk – Konstantin Notz (Grüne): Wikileaks-Veröffentlichung zu NSA schadet Aufklärung

Konstantin von Notz, Grünen-Obmann im NSA-Untersuchungsausschuss (picture alliance/dpa/Maurizio Gambarini) Der Grünen-Politiker von Notz hat die Wikileaks-Veröffentlichungen aus dem NSA-Untersuchungsausschuss als wenig hilfreich bezeichnet. Der Schaden halte sich zwar in Grenzen, sagte Notz, der selbst Mitglied in dem Gremium ist, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

ANALYSE – Donald Trump: Der mächtigste US-Präsident seit Jahren

Veröffentlicht: 09.11.16 13:29 Uhr Donald Trump wird der mächtigste US-Präsident seit Jahren. Deutschland und Europa sollten sich schnellstens überlegen, wie sie sich im verschärften globalen Wettbewerb aufstellen müssen. Donald Trump beim Parteitag der Republikaner. (Foto: dpa) Donald Trump hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

WikiLeaks: CNN hat Interviewfragen für Trump mit Demokraten abgestimmt

Der US-Sender CNN hat Fragen für das Interview mit dem republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump mit Mitarbeitern des Demokratischen Nationalkomitees (DNC) abgestimmt, geht aus von WikiLeaks enthüllten E-Mails hervor. Einem der Briefe zufolge wurden die DNC-Mitarbeiter rechtzeitig über das bevorstehende Interview … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

USA – Clinton unter Druck wegen dubioser Millionen-Spende von Katar

Veröffentlicht: 06.11.16 03:40 Uhr Hillary Clinton gerät wegen einer Millionen-Spende von Katar unter Druck. Eine neue Email verstärkt den Verdacht der Korruption. Hillary Clinton im Wahlkampf am Samstag in Cleveland, Ohio. (Foto: dpa) Die Clinton-Stiftung hat ein „Geschenk“ von Qatar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Asien – Ärger in Japan über Clintons veröffentlichte E-Mails

  03.11.2016 • 06:40 Uhr Quelle: Reuters Wer zieht am 8. November ins Weiße Haus ein? Auch für Japan eine Frage von Relevanz.   In Hillary Clintons jüngst veröffentlichten E-Mails durch WikiLeaks bezeichnete die Präsidentschaftskandidatin die Japaner in Bezug auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

USA: FBI verschärft Gangart gegen Hillary Clinton

Veröffentlicht: 02.11.16 02:41 Uhr Das FBI ermittelt in fünf verschiedenen Fällen gegen die engsten Mitarbeiter von Hillary Clinton. Die Vorwürfe ergeben ein bemerkenswertes Sittengemälde. Hillary Clinton im Wahlkampf in Philadelphia. (Foto: dpa) Anthony Weiner und Huma Abedin bei der Bekanntgabe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

USA – Clinton-Freund überwacht FBI-Ermittlungen gegen Hillary Clinton

Veröffentlicht: 01.11.16 01:54 Uhr Ein enger Freund der Clinton-Familie wird im US-Justizministerium ein Auge auf die Ermittlungen gegen Hillary Clinton haben. Peter Kadzik hatte schon Bill Clinton bei diversen Skandalen unterstützt. Joe Biden, Hillary Clinton und US-Präsident Barack Obama, im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

USA – Druck auf Clinton steigt: US-Justiz erlaubt FBI-Ermittlungen

 Veröffentlicht: 31.10.16 01:57 Uhr Das US-Justizministerium hat am Sonntag das FBI ermächtigt, die überraschend aufgetauchten Emails von Hillary Clintons engster Mitarbeiterin zu untersuchen. Es soll sich um 650.000 Emails handeln. Hillary Clinton in New York. (Foto: dpa) Das US-Justizministerium hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

USA: Paukenschlag bei US-Wahl: FBI ermittelt erneut gegen Hillary Clinton

Veröffentlicht: 29.10.16 00:15 Uhr Das FBI nimmt überraschend die Ermittlungen gegen Hillary Clinton wieder auf. Für Clinton könnte es sehr unangenehm werden. Denn nun müssen die Amerikaner über eine Kandidatin entscheiden, gegen die offizielle Strafermittlungen laufen. Hillary Clinton im Wahlkampf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

USA – Clintons Wahlkampfleiter machte gute Geschäfte mit Russland

Veröffentlicht: 26.10.16 00:00 Uhr Der Wahlkampfleiter Podesta von Hillary Clinton hat laut Wikileaks Anteile an einer Unternehmen, in die ein russischer Staatsfonds investiert hat. Als die Öffentlichkeit von der Sache Wind bekam, übertrug Podesta die Anteile seiner Tochter. Der Wahlkampfleiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Druck aus den USA: Ecuador bestätigt Kappung des Internets von Wikileaks-Gründer Assange

Ecuadors Außenministerium erklärte am Dienstag, es habe entschieden, die Internetverbindung Assanges in der Londoner Botschaft „vorübergehend einzuschränken“, und betonte, Ecuador sei gegen die Einmischung in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten. Ecuador hat bestätigt, dass es die Internetverbindung des Wikileaks-Gründers Julian … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nahost – WikiLeaks über Clinton: Flugverbotszone wird „viele Syrer töten“

  09.10.2016 • 12:58 Uhr Angesichts einer immer härter anmutenden Haltung der US-Regierung gegenüber dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad im Bürgerkrieg sind nun neue Aussagen der US-Präsidentschaftskandidatin und ehemaligen Außenministerin, Hillary Clinton, von 2013 durchgesickert. In denen bestätigte sie Befürchtungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

USA – Reden enthüllt: Hillary Clinton steht Finanz-Industrie sehr nahe

Veröffentlicht: 08.10.16 17:18 Uhr Wikileaks hat die Reden von Hillary Clinton vor großen Finanzinstitutionen veröffentlicht. Die Reden zeigen eine außerordentliche Vertrautheit und belegen, dass die Banken bei ihrer Regulierung ein gewichtiges Wort mitreden können. Hillary Clinton im Wahlkampf. (Foto: dpa) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

KALTER KRIEG – USA kündigen neue Sanktionen gegen Russland an

Veröffentlicht: 08.10.16 02:27 Uhr Die US-Regierung hat am Freitag offiziell Russland für Hackerangriffe verantwortlich gemacht. Nach geltendem US-Recht würde eine solche Erkenntnis die Verhängung von Sanktionen rechtfertigen. Interessant: Angela Merkel ist mit ihrer Forderung nach Sanktionen sogar schneller gewesen als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Nahost – Fünf geleakte Geheimdokumente zu Syrien, die man gelesen haben muss

  12.09.2016 • 06:02 Uhr Quelle: Reuters Der Krieg in Syrien war keine Folge einer Verkettung unglücklicher Umstände. Westliche Regierungsstellen haben die Eskalation schon Jahre vor dem Ausbruch der Kampfhandlungen angestrebt. Dies belegen mittlerweile auch Dokumente.   In der US-Botschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DNC-Hacker zum Wall Street Journal: „Bin verärgert, weil Russland den Ruhm für meine Leaks erhält“

08.09.2016 • 16:03 Uhr Quelle: Reuters Ein Hacker, der von sich behauptet, für die Leaks der DNC-Mails um Hillary Clinton verantwortlich zu sein, sagte gegenüber dem Wall Street Journal, er habe keine Verbindungen zu Russland und ist wütend darüber, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

DNC-Leak und der Russe: Große Worte und nichts dahinter – Washington rudert zurück

02.09.2016 • 10:15 Uhr Quelle: Reuters Dass es keinerlei belastbare Beweise für den Vorwurf eines russischen Hackerangriffs auf den Server der Demokratischen Nominierungsversammlung gibt, muss auch das Weiße Haus einräumen. Das Weiße Haus kann die gegen Russland erhobenen Anschuldigungen, russische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar