Schlagwort-Archive: Geldwäsche

Umstrittene Weichenstellung: EU-Staatsanwaltschaft nimmt 2020 ihren Dienst auf

13. Oktober 2017 INTERNATIONAL Straßburg/Luxemburg. Eine brisante Entscheidung: ab 2020 soll die umstrittene „#Europäische Staatsanwaltschaft“ ihre Arbeit aufnehmen. Während bei der EU-Kommission vor allem die grenzüberschreitende Bekämpfung von Geldwäsche und Steuerbetrug in den Fokus gerückt werden, fürchten Kritiker ein weiteres Instrument … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Portugal: Ex-Regierungschef Socrates wegen Korruption angeklagt

12. Oktober 2017 Schlagzeilen zum Skandal um Portugals Ex-Premier José Sócrates (Tilo Wagner, ) Der frühere portugiesische Ministerpräsident #Socrates wird wegen #Korruption angeklagt. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft werden ihm Bestechung, Geldwäsche, Steuerbetrug und Dokumentenfälschung vorgeworfen. Der Anklageschrift seien dreijährige Ermittlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU-Umfrage: 95 Prozent der Befragten sind gegen die Einführung einer Bargeld-Obergrenze

Von Kathrin Sumpf 15. July 2017 Aktualisiert: 15. Juli 2017 20:34 Im April fragte die EU-Kommission, ob es eine einheitliche Obergrenze für Barzahlungen geben sollte – Das Ergebnis ist eindeutig: 95 Prozent der Umfrageteilnehmer lehnen eine Obergrenze ab. „#Bargeld statt Entmündigung“ (Symbolbild) Foto: Daniel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Obergrenze für Bargeldzahlung seit 26.06.2017 in Kraft

Bargeldzahlungen ohne Ausweis seit Montag nur noch bis 10.000 Euro erlaubt (Bild: JouWatch) Sie werden es vielleicht nicht mitbekommen haben, weil die Mainstreammedien sich allesamt darüber ausgeschwiegen haben. Aber: In Deutschland gilt ab Montag eine #Bargeld-Obergrenze. Wer Zahlungen über 10.000 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland: Ermittlungsakten: Mafia baut Strukturen in Deutschland aus

  30.06.2017 • 21:58 Uhr Quelle: www.globallookpress.com © Global Look Press Diese Waffen hat die italienische Polizei im März bei der Festnahme des Mafia-Bosses Santo Vottari beschlagnahmt. Er soll in das so genannte Mafia-Massaker von Duisburg verwickelt sein, bei dem im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundestag: Weitere Verschärfungen im Asylrecht

18. Mai 2017 Die Vogelperspektive auf das leere Plenum des Bundestags. (dpa/Michael Kappeler) Der Bundestag entscheidet heute über weitere Verschärfungen im Asylrecht. Nach dem Willen der großen Koalition soll es strengere Regeln für Fälle geben, in denen Menschen kein Aufenthaltsrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Offizielle Zahl: Rund 5000 Lokale in Italien unter Kontrolle der Mafia

06. April 2017 Rom. Es ist zwar nur die offizielle Zahl und eher die Spitze des Eisbergs, aber immerhin eine Hausnummer: rund 5000 Lokale, vor allem Restaurants, Bars und Pizzerias, werden derzeit in Italien von der Mafia kontrolliert. Bei dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Brüssel – 16 EU-Staaten wollen Europäische Staatsanwaltschaft gründen

03. April 2017 16 EU-Länder beginnen mit dem Aufbau einer Europäischen Staatsanwaltschaft (imago stock&people) In Brüssel haben 16 EU-Staaten den Aufbau einer Europäischen Staatsanwaltschaft beantragt. Die Behörde soll vor allem Verbrechen bekämpfen, die gegen die finanziellen Interessen der Union gerichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Brasilien – 15 Jahre Haft für Ex-Parlamentspräsident

  30. März 2017 Der frühere brasilianische Parlamentspräsident Eduardo Cunha (picture alliance / dpa / EPA / HEDESON ALVES ) In Brasilien ist der frühere Parlamentspräsident Cunha wegen Korruption und Geldwäsche verurteilt worden. Er muss für 15 Jahre und vier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Bargeld-Befürworter wenden sich an die Bundestagsabgeordneten

Köln (ADN). Die Initiative „Rettet unser Bargeld“ des renommierten Wirtschaftswissenschaftlers Max Otte dehnt ihre Aktivitäten auf den Deutschen Bundestag aus. Wie die Initiatoren Mitte dieser Woche den Mitunterzeichern mitteilen, wird gegenwärtig an jeden Abgeordneten ein ausführlicher Brief versandt, in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lateinamerika – Weltweiter Korruptionsskandal: Odebrecht-Konzern muss 3,5 Mrd. Dollar Entschädigung zahlen

  14.01.2017 • 08:14 Uhr Quelle: Reuters Der deutsch-brasilianische Baukonzern Odebrecht muss Strafen und Entschädigungen in Milliardenhöhe bezahlen. Über ein internationales Netzwerk soll er hochrangige Regierungsbeamte in Afrika und Lateinamerika geschmiert haben. Die Spur führt auch in die Politik. von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

EU kündigt schärfere Kontrollen für das Führen von Bargeld an

Veröffentlicht: 21.12.16 15:23 Uhr Die EU verschärft den Kampf gegen die internationale Kriminalität und fokussiert sich dabei unter anderem auf den grenzüberschreitenden Transport von Bargeld. Bargeld unter Terror-Verdacht. (Foto: dpa) Die EU will laut AFP schärfer gegen organisierte Kriminalität, Terrorfinanzierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

BARGELD – Indien: Regierung will weitgehende Abschaffung des Bargelds

Veröffentlicht: 30.11.16 01:15 Uhr Die indische Regierung drängt die Bürger, ihre Geldgeschäfte fortan digital abzuwickeln. Der Weg in eine bargeldlose Gesellschaft sei das Ziel. Die Bürger gehen jedoch auf die Barrikaden. Protest gegen die Bargeld-Abschaffung in Bangalore. (Foto: dpa) Proteste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Indien: Bürger verweigern sich dem Zwangsumtausch von Bargeld

Veröffentlicht: 26.11.16 02:32 Uhr Die von der indischen Regierung eingeführte Bargeld-Reform droht aus dem Ruder zu laufen. Vermögende versuchen, ihre alten Banknoten vor dem Zugriff des Staates zu retten. Die indische Rupie. (Foto: dpa) Inder stehen in der Stadt Amritsar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

STEUERN – SPD-Vorschlag: Generalverdacht für alle Steuerpflichtigen

  Veröffentlicht: 31.05.16 00:03 Uhr Die SPD möchte die Vollmachten des Staates beim Verdacht der Steuerhinterziehung massiv ausbauen. Die Bürger sollen künftig im Zuge der Beweislastumkehr beweisen müssen, dass Gelder auf ihrem Konto über einen rechtmäßigen Vorgang aufscheinen. Die CDU hält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

DOKUMENTATION – Bundesbank: Bargeld ist das einzig sichere Geld für die Bürger

  Veröffentlicht: 11.05.16 00:06 Uhr Zentralbereichsleiters Stefan Hardt von der Deutschen Bundesbank zeigt in seiner Stellungnahme für den Landtag in NRW, dass es keinen sachlichen Grund für eine Obergrenze für Bargeld gibt. Eine solche soll in den kommenden Wochen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

BANKNOTEN – Jetzt ist es besiegelt: 500-Euro-Schein wird abgeschafft

  Foto: Patrick Seeger / dpa Solche Scheine zählt man gerne – aber nicht mehr lange. Die Europäische Zentralbank hat am Mittwoch das Aus für die 500-Euro-Geldscheine beschlossen. Die Europäische Zentralbank (EZB) zieht die 500-Euro-Banknote aus dem Verkehr. Dadurch soll Kriminellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bundesbank: Bargeld ist nicht schuld an Geldwäsche und Kriminalität

  Veröffentlicht: 14.04.16 02:34 Uhr Die Bundesbank bricht eine überraschend deutliche Lanze für das Bargeld. Die gegen das Bargeld ins Treffen geführten Argumente seien nicht plausibel. Länder mit Bargeld-Obergrenzen hätten genauso Kriminalität und Geldwäsche – weil es genügend Ausweichmöglichkeiten gäbe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum das Bargeldverbot zwingend kommen muss – Dämonisierung von barem Geld und bestens konzertierte Medienhysterie

07:00 Uhr  |  Prof. Dr. Hans J. Bocker Urplötzlich erhalten 5 uralte Hauptgründe brandneue Geburtsurkunden: Korruption, Kriminalität, Geldwäsche, Steuerhinterziehung und „Terrorismus“ Bares muss weg, wegen Korruption und Kriminalität Korruption und Kriminalität sind mit uns seit Jahrtausenden verbunden. Fast alle politischen Führer so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

PANAMA PAPERS – Schäuble gerät wegen Panama Papers unter Druck

 Veröffentlicht: 11.04.16 02:14 Uhr Die Panama Papers erreichen auch die Bundesregierung: Die staatliche Bundesdruckerei soll für Geschäfte mit Venezuela einen Briefkasten in Panama benutzt haben. Diesbezügliche Warnungen eines Whistleblowers wurden offenbar von Schäubles Finanzministerium in den Wind geschlagen. Schäuble legte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lateinamerika – Im Kern der Panama-Papers: Unterstützung der Farbrevolution in Brasilien

7.04.2016 • 08:00 Uhr Quelle: Reuters In Brasilien begann das Panama-Leak schon im Januar: Ricardo Honorio Neto, Mitarbeiter bei Mossack Fonseca wird verhaftet, Curitiba, Brasilien, 28. Januar 2016. Mit ihren Veröffentlichungen zu den „Panama-Papers“ greifen westliche Medien einen Fall auf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FRANKREICH – Offshore: Front National gerät ins Visier der Ermittler

  Veröffentlicht: 06.04.16 01:50 Uhr Der Front National ist im Zusammenhang mit den Panama Papers ins Visier der Ermittler geraten. Die Lage ist für die Partei von Marine Le Pen brandgefährlich. Bestätigen sich die Vorwürfe, könnte dies den Wahlkampf in Frankreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

GEOPOLITIK – Politiker nervös: US-Justiz durchforstet Panama Papers auf Korruption

     Veröffentlicht: 05.04.16 00:51 Uhr Das US-Justizministerium studiert die Panama Papers wegen des Verdachts auf Korruption. Viele Politiker und Banken sind nervös: Der Fall der Fifa hat gezeigt, dass die US-Ermittler weltweit mit äußerster Härte vorgehen, wenn sie Korruption … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Drohender »Coup« in Brasilien: Wie die USA die Südflanke der BRICS destabilisieren

31.03.2016 Markus Gärtner Eine restlos gelähmte Regierung. Die schwerste Rezession seit Jahrzehnten. Und der größte Korruptionsskandal in der Geschichte des Landes. Das ist der Rahmen, in dem Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff nun auf eine Amtsenthebung zusteuert. Nachdem Rousseffs größter Koalitionspartner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

„Grenze überschritten“ – Gründer des Söldnerunternehmens Blackwater im Visier der US-Geheimdienste

  30.03.2016 • 08:00 Uhr Quelle: Reuters Blackwater-Chef Erik Prince bei seiner Aussage vor dem Untersuchungsausschuss über Veträge in Irak und Afghanistan auf dem Capitol Hill in Washington, Oktober 2007. Bei der Untersuchung ging es um Todesfälle im Irak, bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SPORT – Schweizer Infantino ist neuer Fifa-Präsident

Veröffentlicht: 27.02.16 01:41 Uhr Gianni Infantino ist neuer Präsident des Weltfußballverbandes Fifa. Er kommt aus dem Verband, weshalb allgemein bezweifelt wird, dass er den Verband erfolgreich reformieren kann. Immerhin: Seine Wahl gilt vielen als erster Erfolg, weil sein Gegenkandidat eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

SPARGUTHABEN – Frankreich und Deutschland wollen Bargeld einschränken

Veröffentlicht: 10.02.16 01:18 Uhr Die Einschränkung des Bargeld-Verkehrs wird von Frankreich und Deutschland mit Hochdruck vorangetrieben. Offiziell geht es um den Kampf gegen den Terror und die Geldwäsche. Tatsächlich soll auf diesem Weg die Durchsetzung von Strafzinsen für Sparguthaben erzwungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

SPARGUTHABEN – Bargeld-Verbot: Erste Banken in Europa wollen Matratzen der Kunden leeren

    Veröffentlicht: 27.01.16 01:11 Uhr Mit dem Wiederaufflammen der europäischen Banken-Krise ergreifen erste Banken drastische Maßnahmen und wollen ihren Kunden den Gebrauch von Bargeld verbieten. Wie schnell die finanzielle Repression als direkte Folge einer Wirtschaftskrise einsetzt, zeigt das Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BARGELD – Geldwäsche in Österreich: Passanten finden 100.000 Euro in der Donau

     Veröffentlicht: 08.12.15 23:57 Uhr In der Donau bei Wien haben Passanten Geldscheine im Wert von 100.000 Euro gefunden. Der Ursprung der Scheine bleibt trotz polizeilicher Untersuchungen ungeklärt. Es handelt sich nicht um Falschgeld. Zwei Männer aus Wien haben am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Italien: Ermittlungsantrag gegen Erdoğans Sohn

Bilal Erdogan Bologna (ISNA/Press TV) – Ein Gericht in Italien hat ein Verfahren gegen den Sohn des türkischen Präsidenten, Bilal Erdogan,  wegen Geldwäsche begonnen. Ein türkischer Geschäftsmann, der nicht genannt werden wollte und zu der Opposition gehört, hat eine Beschwerde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar