Schlagwort-Archive: UN-Sicherheitsrat

Nordkorea verspricht „physische Reaktion“ gegen UN-Sanktionen

© Sputnik/ Ilja Pitalew 09:03 08.08.2017 (aktualisiert 09:09 08.08.2017) Pjöngjang hat mit „#physischen Handlungen“ gegen die neuen #Sanktionen des UN-Sicherheitsrates gedroht. Dies teilte das Komitee zur Unterstützung des Friedens in der Asiatisch-Pazifischen Region mit. „Die Feinde sollten nicht vergessen, dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Außenminister Ri Yong Ho: Nordkorea bedroht kein Land bis auf die USA

© AP Photo/ Richard Drew 19:00 07.08.2017 Nordkorea hat keine Absicht, jemanden bis auf die #USA zu bedrohen, erklärte Nordkoreas Außenamtschef #Ri Yong Ho am Montag am Rande eines Forums der Internationalen Organisationen südostasiatischer Staaten (ASEAN) in Manila. Im zufolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Vereinte Nationen gehen gegen Nordkorea an: UN verhängt bislang schärfste Sanktionen

© Sputnik/ Iliya Pitalev 22:26 05.08.2017 (aktualisiert 22:42 05.08.2017)   Der #UN-Sicherheitsrat hat am Samstag einstimmig schärfere #Sanktionen gegen #Nordkorea beschlossen. Die entsprechende #Resolution enthält #Ausfuhrverbote für Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei, Bleierz sowie Fisch und Meeresfrüchte. Im Atomkonflikt mit Nordkorea verhängte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auf Druck der USA? China bricht Militärkontakte zu Nordkorea ab

08:26 09.07.2017 Chinas Volksbefreiungsarme hat bis auf Weiteres sämtliche Kontakte zum nordkoreanischem Militär ausgesetzt, wie der Chef des Zentrums internationaler Zusammenarbeit für Sicherheitsfragen bei dem chinesischen Verteidigungsministerium, #Chou Bo, gegenüber dem Sender Channel News Asia mitteilte. „Nein, im Moment haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat warnt Saudi-Arabien

New York (IRINN) – Der #UN-Sicherheitsrat hat in einer Erklärung das saudische Regime gewarnt, den #Jemen-Krieg nicht auf die #Hafenstadt Al-Hudaida auszuweiten. #Saudi-Arabien und dessen Verbündeten im #Krieg gegen #Jemen beabsichtigten zuvor, diesen strategisch wichtigen Hafen unter ihre Kontrolle zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

US-Admiral: Nordkorea kann USA jederzeit mit Atomraketen erreichen

 © Sputnik/ Ilja Pitalew 11:30 08.06.2017 #Vize-Admiral James Syring von der amerikanischen Raketenabwehrbehörde hält es für möglich, dass nordkoreanische #Interkontinentalraketen schon jetzt in der Lage sind, das US-Territorium zu erreichen. „Wir räumen ein, dass #Nordkorea eine atomar bestückte Interkontinentalrakete auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

„Wunsch nach Absetzung Assads“: Moskau kommentiert US-Luftschlag in Syrien

 Sputnik/ Valeri Melnikov 22:53 06.06.2017 (aktualisiert 22:55 06.06.2017) Der Luftangriff der US-geführten Koalition auf regierungstreue Kräfte am Dienstag in #Syrien war durch nichts gerechtfertigt, sagte der Chef des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses im russischen Föderationsrat (Parlamentsoberhaus), #Viktor Oserow. Das eigentliche Ziel ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

New York (ISNA/dpa) – Der #UN-Sicherheitsrat hat am Freitag einstimmig #Sanktionen gegen mehrere nordkoreanische Unternehmen und Einzelpersonen wegen Verbindungen zum Raketen- und Atomprogramm des Landes beschlossen. Chinas entschiedener Widerstand verhinderte jedoch den UN-Sicherheitsrat daran, eine Reihe von harten US-Sanktionen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UN-Sicherheitsrat verurteilt erneuten Raketentest Nordkoreas

New York – Der UN-Sicherheitsrat hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas verurteilt. Elbio Rosselli, UN-Botschafter Uruguays und derzeitiger Vorsitzender des UN-Sicherheitsrats, sagte am Dienstag in New York, der UN-Sicherheitsrat lehne die Handlungen Nordkoreas entschieden ab. Es sei sehr wichtig, dass Nordkorea ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketentests

New York – Der UN-Sicherheitsrat hat am Montag in einer Erklärung die am 28. April und 13. Mai von Nordkorea durchgeführten Raketenstarts auf das Schärfste verurteilt. In der Erklärung heißt es, der UN-Sicherheitsrat werde die Situation auf der Koreanischen Halbinsel aufmerksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Russland blockiert Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat

© REUTERS/ Social Media Website via Reuters TV 21:30 12.04.2017 (aktualisiert 22:10 12.04.2017) Russland hat am Mittwoch den Entwurf einer Syrien-Resolution mit Veto belegt. Das Dokument war zuvor von Großbritannien, Frankreich und den USA im UN-Sicherheitsrat eingebracht worden. In der Resolution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien „trollt“ USA vor UN-Sicherheitsrat nach Raketenangriff in Syrien

12:19 08.04.2017 (aktualisiert 12:36 08.04.2017) Bei der Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates am Freitag hat der ständige UN-Vertreter Boliviens, Sacha Llorenti, die USA förmlich vorgeführt, als er die Anwesenden an die Meldungen über Massenvernichtungswaffen im Irak erinnerte, die die USA als Vorwand für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Stellvertretener Russischer UN-Botschafter: Washington, London und Paris besessen von paranoider Idee

© Sputnik/ Dmitry Astakhov 20:50 07.04.2017 (aktualisiert 21:04 07.04.2017) Die USA, Frankreich und Großbritannien sind besessen von der Idee den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad zu stürzen, wie der stellvertretende UN-Botschafter Russlands, Wladimir Safronkow, am Freitag in der Dringlichkeitssetzung des UN-Sicherheitsrates sagte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

US-Angriff: Russland fordert Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats

© Sputnik/ Dmitry Astakhov 07:17 07.04.2017 (aktualisiert 08:04 07.04.2017) Nach dem massiven US-Raketenangriff auf einen Flugplatz der syrischen Armee will Russland den UN-Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung einberufen, um die amerikanische „Aggression gegen einen UN-Mitgliedstaat“ zu diskutieren. © SPUTNIK/ DAVID B. GLEASON … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Eilmeldung: USA feuern dutzende Marschflugkörper auf syrische Militärbasis nahe Homs

  07.04.2017 • 06:23 Uhr   Die USA haben mit 50-60 Marschflugkörper (Tomahawks) eine syrische Militärbasis nähe Homs angegriffen. Donald Trump ordnete den Luftschlag als Antwort auf die chemischen Angriffe in Idlib an. Trump und seine Regierung beschuldigen den syrischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Lawrow: Moskau will US-Luftschläge in Mossul im UN-Sicherheitsrat erörtern

© AP Photo/ Frank Franklin II 19:59 27.03.2017 (aktualisiert 20:03 27.03.2017) Russland hat laut dessen Außenminister Sergej Lawrow eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates wegen der Luftschläge der US-geführten Koalition im irakischen Mossul, bei denen es zu zahlreichen Todesopfern unter Zivilisten kam, angefordert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lawrow: C-Waffen-Resolution sollte Atmosphäre der Syrien-Gespräche in Genf vergiften

© REUTERS/ Bassam Khabieh 14:15 03.03.2017 (aktualisiert 14:16 03.03.2017) Die Autoren der Resolution des UN-Sicherheitsrates zum Gebrauch von Chemiewaffen in Syrien haben die Atmosphäre der innersyrischen Gespräche in Genf vergiften wollen, wie Russlands Außenminister Sergej Lawrow äußerte. „Ohne jegliche zusätzliche Verhandlungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Erste Konfrontation zwischen USA und Russland im UN-Sicherheitsrat seit Donald Trump

01.03.2017 • 18:55 Uhr Quelle: Reuters Im UN-Sicherheitsrat ist es zur ersten Konfrontation zwischen den USA und Russland seit der Regierungsübernahme von Donald Trump gekommen. Auslöser war ein Resolutionsentwurf, der Sanktionen gegen die syrische Regierung wegen des vermeintlichen Einsatzes von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin verstorben

20.02.2017 • 18:32 Uhr Quelle: www.globallookpress.com Russischer UN-Gesandter Witali Tschurkin ist tot Am Montag ist der ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Witali Tschurkin, in New York verstorben. Das gab das russische Außenministerium bekannt. Am 21. Februar sollte er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

UN-Generalsekretär kritisiert Israels Siedlungsgesetz

New York – Der UN-Generalsekretär António Guterres hat das neue israelische Siedlungsgesetz kritisiert. In einer Erklärung sagte Guterres am Dienstag, das Gesetz sei eine Verletzung des Völkerrechts. Er fordere alle betroffenen Seiten dazu auf, die Kernfragen im Rahmen der Resolutionen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

USA verhängen neue Sanktionen gegen Iran

Washington (Press TV/ParsToday) – Wegen des jüngsten Raketentests hat die US-Regierung neue Sanktionen gegen den Iran verhängt. Wie Reuters unter Berufung auf US-Regierungsvertreter, dessen Namen nicht genannt wurden, meldete, hat Washington am Freitag mindestens acht iranische Unternehmen oder Organisationen wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Lawrow zu Syrien-Gesprächen: Keine Ausreden mehr für oppositionelle Gruppe von Riad

© Sputnik/ Iliya Pitalev 17:50 27.01.2017(aktualisiert 18:28 27.01.2017)    Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die sogenannte Gruppe von Riad davor gewarnt, den Verhandlungen zwischen der Regierung Syriens und der syrischen Opposition auszuweichen. „Wir sind davon überzeugt, dass die Passivität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bye, bye UN? US-Republikaner legen Gesetzentwurf zum Austritt der USA aus den Vereinten Nationen vor

23.01.2017 • 17:09 Uhr Quelle: Reuters © Eric Thayer Werden die UN-Fahnen in den USA bald abgehängt? Die USA sind seit der Gründung der UN im Jahr 1945 Mitglied. Mehr noch: US-Präsident Franklin D. Roosevelt war eine der treibenden Kräfte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Schwedens Außenministerin fordert Einschränkung des Vetorechts im UN-Sicherheitsrat

Stockholm (ParsToday) – Schweden will sich während seines Vorsitzes im UN-Sicherheitsrat auf Prävention von Konflikten und Einschränkungen beim Vetorecht der ständigen Mitgliedsstaaten konzentrieren. In einem Schreiben der schwedischen Außenministerin Margot Wallström, welches am Montag in der Zeitung Dagens Nyheter veröffentlicht wurde, hieß es: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Israel erklärt Neuseeland den Krieg

Mittwoch, 28. Dezember 2016 , von Freeman um 19:00 Israels Premierminister Benjamin Netanjahu hat persönlich den Aussenminister von Neuseeland angerufen, Murray McCully, und hat ihn gewarnt, das Sponsern einer UN-Resolution sei eine „Kriegserklärung„. Die Resolution des UN-Sicherheitsrat hat Israel dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SYRIEN – Russland und Türkei kündigen Kampf gegen al-Nusra-Front an

Veröffentlicht: 23.12.16 02:11 Uhr Russland, die Türkei und der Iran wollen in Syrien gegen die al-Nusra-Front kämpfen. Damit wechselt die Türkei das Lager: Die al-Nusra -Söldner werden vom engsten Verbündeten der USA, von Saudi-Arabien unterstützt. Die USA und die Türkei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Syrien legt Liste mit ausländischen Militärs und Agenten in Aleppo vor

Veröffentlicht: 21.12.16 02:49 Uhr Der syrische UN-Botschafter hat am Montag die Namen von ausländischen Geheimdienstmitarbeitern in Ost-Aleppo genannt. Diese stecken dort fest und sollen von der UN evakuiert werden. Der syrische UN-Botschafter Bashar al-Jaafari. (Foto: dpa) Nachdem der UN-Sicherheitsrat am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Deutschland mitverantwortlich für das Blutvergießen in Syrien

18.12.2016 • 08:29 Uhr Quelle: Reuters Die Fotos suggerieren Solidarität mit Flüchtlingen – doch gerade Bundeskanzlerin Angela Merkel trägt Mitverantwortung für das Blutvergießen in Syrien. Auch die Bundeswehr beteiligt sich aktiv am Krieg in Syrien. Wenn Angela Merkel heute das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutschland – Daniele Ganser: Illegale Kriege – Deutschlands völkerrechtswidriger Einsatz in Syrien

15.12.2016 • 06:30 Uhr Quelle: RT Der Friedens- und Konfliktforscher Dr. Daniele Ganser hält den Bundeswehreinsatz in Syrien für illegal.   Auch Deutschland beteiligt sich am Krieg in Syrien. Doch ein militärischer Einsatz in dieser Form ist völkerrechtlich nur mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

De Mistura: Eroberung von Aleppo ist beste Gelegenheit für Wiederaufnahme der Friedensgespräche

New York (IRNA/ParsToday) – Nach Angaben des UN-Sondergesandten für Syrien, Staffan de Mistura, dürfe man die Eroberung von Aleppo durch die syrische Armee nicht als Ende des innersyrischen Krieges bezeichnen, sondern beide Seiten müssten diese Gelegenheit für Friedensgespräche nutzen. Staffan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar