Schlagwort-Archive: UN-Sicherheitsrat

UN-Sicherheitsrat nimmt russische Resolution zu US-geführtem Angriff nicht an

14.04.2018 • 19:43 Uhr Quelle: Reuters Der UN-Sicherheitsrat lehnt die russische Resolution zum Angriff der USA und der Verbündeten auf Syrien ab. Ein russischer Resolutionsentwurf zur Beendigung der Aggression gegen #Syrien wurde vom #UN-Sicherheitsrat wegen mangelnder Unterstützung bei der Abstimmung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wladimir Putin: Russland beruft Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates ein

14.04.2018 • 09:47 Uhr Wladimir Putin: Russland beruft Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates ein   #Russland beruft nach dem nächtlichen Raketenangriff der USA, Großbritanniens und Frankreich auf Syrien eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates ein. Das hat Russlands Staatschef Wladimir Putin am Samstag erklärt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Unter dieser Bedingung unterbricht Nebensja Sitzung des UN-Sicherheitsrates

© REUTERS/ Brendan McDermid 08:54 12.04.2018 (aktualisiert 09:04 12.04.2018) Der russische UN-Botschafter #Wassili Nebensja hat versprochen, eine Sitzung des UN-Sicherheitsrates zu unterbrechen, sollte seine US-amerikanische Amtskollegin Nikki Haley erneut den Begriff „#Regime“ gegenüber #Russland verwenden. „Wenn die US-Vertreterin erneut einen solchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

UN-Generalsekretär warnt vor Kontrollverlust in Syrien

New York (IRNA) – Der UN-Generalsekretär Antonio #Guterres hat bei einem #Telefongespräch mit den fünf ständigen Mitgliedern des Sicherheitsrats mit #Vetorecht (#USA, #Russland, #China, #Großbritannien und #Frankreich) gewarnt, dass die Lage in #Syrien außer Kontrolle geraten könnte. Guterres bedauerte, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Russland an USA, England und Frankreich: Schwelle des Akzeptablen ist überschritten

11.04.2018 • 14:00 Uhr Der Ständige Vertreter Russlands bei den Vereinten Nationen, Wassili #Nebensja, warnte am Montag auf einer Sitzung des UN-Sicherheitsrates vor „schwerwiegenden Folgen“, sollte es einen Angriff westlicher Staaten auf #Syrien geben. Nebensja behauptete weiter, dass das Filmmaterial … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Russland besorgt: USA bauen illegale Militärbasis in Südsyrien aus

31.03.2018 • 13:24 Uhr Quelle: Reuters Moskau ist besorgt über die Pläne Washingtons, seine militärische Präsenz in #Syrien zu verstärken. Die #USA verlegten fortwährend schwere militärische Ausrüstung in die Region, kritisierte die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa. von Ali Özkök … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ost-Ghuta: Fast 70.000 Menschen zu Regierungsarmee geflohen

© Sputnik/ Michail Alaeddin 09:37 18.03.2018 (aktualisiert 09:44 18.03.2018) Fast 70.000 Menschen sind seit der Eröffnung der so genannten humanitären Korridore Ende Februar aus der Rebellenenklave #Ost-Ghuta bei #Damaskus auf das von der syrischen Regierungsarmee kontrollierte Gebiet geflohen. Dies teilte der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lawrow: Westliche Länder wollen Terroristen in Syrien aus der Schusslinie nehmen

© REUTERS/ Omar Sanadiki 09:15 16.03.2018 (aktualisiert 09:35 16.03.2018) Einige westliche Länder versuchen laut dem russischen Außenminister #Sergej Lawrow, die #Terroristen in #Ost-Ghuta aus der Schusslinie zu nehmen und deren Kampfpotential aufrechtzuerhalten. „Die einseitige Interpretation der Situation um Ost-Ghuta, die wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Lawrow: USA wollen durch Provokationen mit Chemiewaffen für immer in Syrien bleiben

© Sputnik/ Wladimir Pesnya 14:48 14.03.2018 (aktualisiert 14:52 14.03.2018) Der russische Außenminister Sergej #Lawrow hat den #USA vorgeworfen, zu Provokationen mit Chemiewaffen zu greifen, um sich in #Syrien auf Dauer festzusetzen. Laut dem Minister beabsichtigen die USA auch, den Zerfall Syriens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Europa – Russischer UN-Beauftragter: Anschuldigungen wegen Nervengas-Angriff gegen Russland „inakzeptabel“

  14.03.2018 • 21:33 Uhr Während einer Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen (UNSC) über die Vergiftung des russischen Geheimagenten Sergej Skripal, der zum britischen Doppelagenten wurde, nannte der russische Botschafter Wassili Alexejewitsch Nebensja die Behauptungen des Vereinigten Königreichs, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ost-Ghuta: UN-Sicherheitsrat stimmt für Waffenruhe in Syrien

24.02.2018 • 21:16 Uhr Quelle: Reuters © Eduardo Munoz Der russische Botschafter bei der UNO, Vasily Nebenzyathe, während der Sitzung des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen. Nach mehreren Tagen intensiver Verhandlungen hinter den Kulissen hat der #UN-Sicherheitsrat einstimmig eine #Resolution verabschiedet, in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Syrien: Friedensgespräche zu Ost-Ghouta scheitern wegen bewaffneter Provokationen durch „Rebellen“

23.02.2018 • 06:15 Uhr Quelle: Reuters Kämpfer der al-Nusra Front in Syrien Versuche, einen Waffenstillstand für den Damaszener Vorort #Ost-Ghouta zu vermitteln, sind gescheitert. Illegale bewaffnete Kämpfer, die das Gebiet kontrollieren, haben sich geweigert, ihre Waffen abzugeben, erklärte das russische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schiff mit Sprengstoff aus der Türkei: Ägypten fordert internationale Untersuchung

© Sputnik/ Denis Abramov 09:14 14.01.2018 (aktualisiert 09:21 14.01.2018) Das ägyptische Außenministerium hat dazu aufgefordert, den Vorfall mit dem Aufbringen eines Schiffes, das Sprengstoff aus der #Türkei in den libyschen Hafen #Misurata geliefert haben dürfte, auf internationaler Ebene zu untersuchen. „Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

New York: UN-Sicherheitsrat prüft Resolutionsentwurf zu Jerusalem

17. Dezember 2017 Der UNO-Sicherheitsrat (dpa-Bildfunk / AP / Bebeto Matthews) Der #UNO-Sicherheitsrat hat über einen Resolutionsentwurf gegen die Entscheidung von #US-Präsident Trump beraten, #Jerusalem als Hauptstadt #Israels anzuerkennen. Die Nachrichtenagentur AFP zitiert aus einem Textentwurf #Ägyptens, in dem jegliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

„Fake Diplomatie“: Lawrows Worte empören US-Außenamt

© AP Photo/ Alex Brandon 08:29 18.11.2017 (aktualisiert 08:32 18.11.2017)   Als empörend hat die US-Außenamtssprecherin Heather Nauert die Erklärung des russischen Außenministers #Sergej Lawrow über die „#Fake Diplomatie“ bezeichnet. „Das ist ein weiterer Fall, wo ein führender Mann, ein Top-Diplomat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Syrien kritisiert Schweigen Internationaler Gemeinschaft gegenüber US-Verbrechen im Land

Damaskus (ParsToday/Sana) – Das syrische Außenministerium hat die anhaltenden Verbrechen der #USA in den Provinzen Rakka und Deir-er-Zor sowie die Tötung und Verletzung von Zivilisten auf das Schärfste kritisiert. Mindestens 10 Zivilisten sind bei einem Angriff der von den USA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lawrow rechtfertigt russische Kontakte zu Taliban

© AFP 2017/ Javed Tanveer 18:03 24.08.2017 Außenminister #Sergej Lawrow hat zugegeben, dass #Russland Kontakte zu den radikalislamischen #Taliban in #Afghanistan unterhält – jedoch strikt unter den vom UN-Sicherheitsrat definierten Auflagen. Eine neue US-Strategie hingegen erlaubt Lawrow zufolge Kontakte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Afrika – Wird Chalifa Haftar ein neuer Muammar al-Gaddafi?

  23.08.2017 • 23:11 Uhr Quelle: Reuters Mit Fellmütze ist besser in Russland. #Chalifa Haftar in Moskau in November 2016. Califa Haftar war am 14. August zum dritten Mal in #Russland seit 14 Monaten. Kein ausländischer Top-Politiker besuchte Moskau so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nordkorea verspricht „physische Reaktion“ gegen UN-Sanktionen

© Sputnik/ Ilja Pitalew 09:03 08.08.2017 (aktualisiert 09:09 08.08.2017) Pjöngjang hat mit „#physischen Handlungen“ gegen die neuen #Sanktionen des UN-Sicherheitsrates gedroht. Dies teilte das Komitee zur Unterstützung des Friedens in der Asiatisch-Pazifischen Region mit. „Die Feinde sollten nicht vergessen, dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Außenminister Ri Yong Ho: Nordkorea bedroht kein Land bis auf die USA

© AP Photo/ Richard Drew 19:00 07.08.2017 Nordkorea hat keine Absicht, jemanden bis auf die #USA zu bedrohen, erklärte Nordkoreas Außenamtschef #Ri Yong Ho am Montag am Rande eines Forums der Internationalen Organisationen südostasiatischer Staaten (ASEAN) in Manila. Im zufolge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Vereinte Nationen gehen gegen Nordkorea an: UN verhängt bislang schärfste Sanktionen

© Sputnik/ Iliya Pitalev 22:26 05.08.2017 (aktualisiert 22:42 05.08.2017)   Der #UN-Sicherheitsrat hat am Samstag einstimmig schärfere #Sanktionen gegen #Nordkorea beschlossen. Die entsprechende #Resolution enthält #Ausfuhrverbote für Kohle, Eisen, Eisenerz, Blei, Bleierz sowie Fisch und Meeresfrüchte. Im Atomkonflikt mit Nordkorea verhängte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Auf Druck der USA? China bricht Militärkontakte zu Nordkorea ab

08:26 09.07.2017 Chinas Volksbefreiungsarme hat bis auf Weiteres sämtliche Kontakte zum nordkoreanischem Militär ausgesetzt, wie der Chef des Zentrums internationaler Zusammenarbeit für Sicherheitsfragen bei dem chinesischen Verteidigungsministerium, #Chou Bo, gegenüber dem Sender Channel News Asia mitteilte. „Nein, im Moment haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat warnt Saudi-Arabien

New York (IRINN) – Der #UN-Sicherheitsrat hat in einer Erklärung das saudische Regime gewarnt, den #Jemen-Krieg nicht auf die #Hafenstadt Al-Hudaida auszuweiten. #Saudi-Arabien und dessen Verbündeten im #Krieg gegen #Jemen beabsichtigten zuvor, diesen strategisch wichtigen Hafen unter ihre Kontrolle zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

US-Admiral: Nordkorea kann USA jederzeit mit Atomraketen erreichen

 © Sputnik/ Ilja Pitalew 11:30 08.06.2017 #Vize-Admiral James Syring von der amerikanischen Raketenabwehrbehörde hält es für möglich, dass nordkoreanische #Interkontinentalraketen schon jetzt in der Lage sind, das US-Territorium zu erreichen. „Wir räumen ein, dass #Nordkorea eine atomar bestückte Interkontinentalrakete auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

„Wunsch nach Absetzung Assads“: Moskau kommentiert US-Luftschlag in Syrien

 Sputnik/ Valeri Melnikov 22:53 06.06.2017 (aktualisiert 22:55 06.06.2017) Der Luftangriff der US-geführten Koalition auf regierungstreue Kräfte am Dienstag in #Syrien war durch nichts gerechtfertigt, sagte der Chef des Verteidigungs- und Sicherheitsausschusses im russischen Föderationsrat (Parlamentsoberhaus), #Viktor Oserow. Das eigentliche Ziel ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat verhängt neue Sanktionen gegen Nordkorea

New York (ISNA/dpa) – Der #UN-Sicherheitsrat hat am Freitag einstimmig #Sanktionen gegen mehrere nordkoreanische Unternehmen und Einzelpersonen wegen Verbindungen zum Raketen- und Atomprogramm des Landes beschlossen. Chinas entschiedener Widerstand verhinderte jedoch den UN-Sicherheitsrat daran, eine Reihe von harten US-Sanktionen gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

UN-Sicherheitsrat verurteilt erneuten Raketentest Nordkoreas

New York – Der UN-Sicherheitsrat hat den jüngsten Raketentest Nordkoreas verurteilt. Elbio Rosselli, UN-Botschafter Uruguays und derzeitiger Vorsitzender des UN-Sicherheitsrats, sagte am Dienstag in New York, der UN-Sicherheitsrat lehne die Handlungen Nordkoreas entschieden ab. Es sei sehr wichtig, dass Nordkorea ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketentests

New York – Der UN-Sicherheitsrat hat am Montag in einer Erklärung die am 28. April und 13. Mai von Nordkorea durchgeführten Raketenstarts auf das Schärfste verurteilt. In der Erklärung heißt es, der UN-Sicherheitsrat werde die Situation auf der Koreanischen Halbinsel aufmerksam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Russland blockiert Syrien-Resolution im UN-Sicherheitsrat

© REUTERS/ Social Media Website via Reuters TV 21:30 12.04.2017 (aktualisiert 22:10 12.04.2017) Russland hat am Mittwoch den Entwurf einer Syrien-Resolution mit Veto belegt. Das Dokument war zuvor von Großbritannien, Frankreich und den USA im UN-Sicherheitsrat eingebracht worden. In der Resolution … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bolivien „trollt“ USA vor UN-Sicherheitsrat nach Raketenangriff in Syrien

12:19 08.04.2017 (aktualisiert 12:36 08.04.2017) Bei der Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates am Freitag hat der ständige UN-Vertreter Boliviens, Sacha Llorenti, die USA förmlich vorgeführt, als er die Anwesenden an die Meldungen über Massenvernichtungswaffen im Irak erinnerte, die die USA als Vorwand für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare