Schlagwort-Archive: Briefkastenfirmen

„Paradise Papers“: Nutznießer von Steueroasen enthüllt

06. November 2017 „#Paradise Papers“: Politiker und Prominente weltweit stehen im Verdacht der Steuerhinterziehung und -vermeidung. (dpa/Ralf Hirschberger) Eineinhalb Jahre nach den „Panama Papers“ haben Journalisten erneut zahlreiche Fälle von Steuerflucht aufgedeckt. Unter dem Titel „Paradise Papers“ werden Geschäftskontakte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Panama Papers: Juncker verteidigt sich im Untersuchungsausschuss

31. Mai 2017 EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker (JOHN THYS / AFP) #EU-Kommissionspräsident Juncker hat den Vorwurf zurückgewiesen, von massiver #Steuerhinterziehung in Luxemburg gewusst zu haben. Im Untersuchungsausschuss des Europaparlaments zu den sogenannten „#Panama Papers“ sagte Juncker, er glaube nicht, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neelie Kroes: EU-Kommissarin leitete Briefkastenfirma auf Bahamas

Erst Panama, nun die Bahamas: Laut einem Medienbericht hatten mehrere Politiker Briefkastenfirmen in dem Urlaubsparadies. Die damalige EU-Kommissarin Neelie Kroes soll sogar Direktorin gewesen sein. AFP Neelie Kroes   Donnerstag, 22.09.2016   09:48 Uhr Die ehemalige EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes sowie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Europa – Ukrainische Beamte unterschlagen 200.000 US-Dollar beim Errichten von Befestigungsanlagen im Donbass

  25.07.2016 • 06:43 Uhr Quelle: Reuters   Ukrainische Beamte werden verdächtigt, gut 200.000 US-Dollar veruntreut zu haben, die für das Errichten von Befestigungsanlagen im Donbass vorgesehen waren. Die Wirtschaftsschutzabteilung der ukrainischen Nationalpolizei will ein Schema aufgedeckt haben, dank dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

STEUERN – SPD-Vorschlag: Generalverdacht für alle Steuerpflichtigen

  Veröffentlicht: 31.05.16 00:03 Uhr Die SPD möchte die Vollmachten des Staates beim Verdacht der Steuerhinterziehung massiv ausbauen. Die Bürger sollen künftig im Zuge der Beweislastumkehr beweisen müssen, dass Gelder auf ihrem Konto über einen rechtmäßigen Vorgang aufscheinen. Die CDU hält … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Austausch von Steuerdaten: Panama will mit deutschem Fiskus zusammenarbeiten

REUTERS Panama-Stadt Panama steht weltweit in der Kritik, weil es Steuersündern Schlupflöcher bietet. Jetzt will die Regierung mit Deutschland über den Austausch von Steuerinformationen verhandeln.  Nach den Enthüllungen der “ Panama Papers“ über Tausende Briefkastenfirmen will die Staatsführung den ramponierten Ruf ihres Landes aufpolieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Riskante Ernennung: Neuer BND-Chef in Panama Papers verwickelt

  Veröffentlicht: 28.04.16 01:58 Uhr Der neue BND-Chef Bruno Kahl gerät in den Sog der Panama Papers. Kahl war Aufsichtsrat der Bundesdruckerei, als ein Whistleblower das Gremium vor einem Offshore-Deal der Bundesdruckerei warnen wollte. Der Aufsichtsrat ignorierte die Warnung. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schäuble will Zugriff auf Bank-Konten der Bürger

 Veröffentlicht: 28.04.16 01:59 Uhr Bundesfinanzminister Schäuble will den direkten Zugriff auf die Bank-Konten der Bürger. Zu diesem Zweck sollen Betriebsprüfer verpflichtet werden, zufällige Erkenntnisse über Bank-Kunden an die Steuerfahndung weitergeben. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. (Foto: dpa) Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble schlägt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Panama Papers: Razzia bei Kanzlei Mossack Fonseca

AFP Ermittler vor der Kanzlei Mossack Fonseca Mehr als eine Woche ist seit Veröffentlichung der „Panama Papers“ vergangen. Nun haben Ermittler die Kanzlei Mossack Fonseca in Panama-City durchsucht. An den Razzien in der Kanzlei Mossack Fonseca sei auch eine Einheit zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Panama Papers: Spitzenpolitiker aus China geraten unter Verdacht

   Veröffentlicht: 10.04.16 01:14 Uhr Die Verwandten von hochrangigen chinesischen Politikern sollen ihr Vermögen auch in Briefkastenfirmen versteckt haben. Die Verbindungen reichen sogar bis zu Präsident Xi Jinping. In China selbst ist Xi mit einer Kampagne gegen die Korruption in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Briefkastenfirmen: Auch viele Deutsche machten Panama-Geschäfte

  Die Enthüllungen um Briefkastenfirmen in Panama betreffen auch mehrere Tausend Deutsche. Vermittelt wurden die Geschäfte laut der „Süddeutschen Zeitung“ unter anderem von mindesten 28 deutschen Banken. Illegal ist die Praxis aber nicht per se. Mehrere tausend Deutsche sollen Briefkastenfirmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Panama-Papiere: Massives Datenleck enttarnt Finanzgeschäfte der Reichen und Mächtigen dieser Welt

04.04.2016 Markus Gärtner Oligarchen, Waffenhändlern und betuchten Finanzakrobaten steht eine aufregende Woche bevor. Das Internationale Konsortium investigativer Journalisten (ICIJ) hat am Sonntagabend begonnen, Informationen aus einem riesigen Datenleck bei der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca in Panama zu publizieren. Das Material wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

FINANZEN – Panama Papers: Politiker fürchten Enthüllungen ihrer Finanz-Geschäfte

  Veröffentlicht: 04.04.16 02:37 Uhr Ein Whistleblower hat einem internationalen Medien-Verbund einen umfangreichen Datensatz zugespielt. Er zeigt, wie Politiker über Panama Briefkasten-Firmen gegründet haben. Unter den Namen finden sich vom Bezüge zum Vater von David Cameron, den saudischen König, dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, Sport, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar